Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Mit diesen Mehrspieler-Mods für Stardew Valley heuert ihr beliebig viele Freunde an

Falls euer Leben in stiller Einsamkeit bereits ruiniert war, nachdem ihr Freunde zur Multiplayer-Beta von Stardew Valley eingeladen habt, dann ladet doch gleich alle Leute ein, die ihr kennt. Mithilfe zweier Mods lässt sich das Vier-Spieler-Limit umgehen, wobei sie unterschiedliche Ansätze des Massenfarmings verfolgen. Ihr könnt so viele menschliche Landarbeiter anheuern, wie ihr mögt. Während die eine der beiden Mods die sonst nötigen Unterkünfte für die Hilfskräfte ausspart, müsst ihr in der anderen Häuser für jeden bauen.

Mit der “Ultiplayer“-Mod von Platonymous kann der Host so viele Kumpel einladen, wie er möchte, doch “die Landarbeiter bekommen keine Hütten, außer es sind welche frei“. Etwas weniger kumpelhaft und mehr aufs reine Geschäft bezogen. Und nun zurück an die Arbeit.

Auf der anderen Seite haben wir die Unlimited-Players-Mod von “Armitxes“. Sie entfernt ebenfalls die Obergrenze zugelassener Farmer, verlangt aber den Bau einer Hütte für jeden zur Unterstützung gerufenen Spieler. Verwandelt euren Hof in eine kleine Gemeinschaft, wo jedermann in Frieden, Harmonie und Plackerei leben kann. Armitxes erwähnt, dass sie womöglich die Erforderlichkeiten für die Behausungen entfernen oder euch wenigstens eine ganze Ladung auf einmal errichten lassen. Doch vorerst müsst ihr sämtliche anderen Arbeiter ordnungsgemäß unterbringen.

Welche Mod ihr auch immer wählt, ihr braucht den SMAPI-Mod-Loader zum Spielen. Nur die Hosts müssen die Mods aufgesetzt haben.

Beide Mods sind in der Testphase und insbesondere Ultiplayer warnt davor, dass ihr euch damit eure Farmen ruinieren könnt. Auch der offizielle Multiplayer-Modus für Stardew Valley verweilt noch in der Beta. Aber wenn ihr einen Haufen Freunde um euch haben möchtet, sind das immerhin zwei Optionen.

verschlagwortet mit , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more