Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Sieht so aus, als erscheine Halo 5 ebenfalls für den PC

Mit der Release-Bestätigung von Halo Infinite für den PC (jedenfalls für Windows 10) lockert Microsoft den konsolenexklusiven Würgegriff der Shooter-Reihe. Die Chancen bestehen vielleicht sogar rückwirkend, nachdem Reddit-Adleraugen Halo 5: Guardians auf der Xbox-Webseite sowohl als Xbox- als auch Windows-10-Spiel gelistet erspähten – obwohl man es noch nicht im Windows-10-Store findet.

Zunächst dachte ich, das Windows-10-Logo stünde schon ewig im Store, nachdem der Semi-Stand-alone-Multiplayer-/Level-Editor “Forge“ dort bereits seit langer Zeit kostenlos verfügbar ist. Ein schneller Blick in die Wayback Machine klärt allerdings auf: Ja, die prominente Nennung von Halo 5 als Windows-10-Spiel ist eine erst kürzlich erfolgte Ergänzung. Obwohl es noch nicht vollends bestätigt ist, legt die Auflistung zusammen mit der Ankündigung von Infinite nahe, dass die Serie endlich auf den PC kommt.

Auch wenn Halo 5 ein solides Stück Sci-Fi-Action liefert, ist es nicht mein Lieblingsspiel der Reihe. Der Wechsel zu Koop-zentrischer Gestaltung und ein paar im Kampf eher unbefriedigend agierende Gegner trüben seine Klasse ein wenig, zumal all das unterlegt wird von einer Geschichte, die sich wie übertrieben begeisterte Fan-Fiction liest. So sehr mir die früheren Spiele gefielen, ist das eskalierende Drama zwischen Master Chief und seiner frechen, zunehmend kurvenreichen KI-Lady Cortana nicht unbedingt der großartigste Ansatz für eine Weltraumoper.

Es besteht Hoffnung, dass Microsoft in der Hinsicht Klarheit erlangt und die Master Chief Collection (ein großes Bundle alter, remasterter Halo-Spiele) für eine PC-Veröffentlichung durchwinkt. Oh, und bitte fügt auch Halo: Reach hinzu. Das ist der beste Teil. Die Sammlung beinhaltet inzwischen jeden anderen Serienteil, weshalb Reachs Abwesenheit sehr auffällig wirkt. Während wir anhand des Logos mit Sicherheit von einer Halo-5-PC-Version ausgehen dürfen, findet auf der PC-Gaming-Show heute vielleicht eine offizielle Ankündigung statt – zumindest letztes Jahr hatte Microsoft dort etwas zu zeigen.

Im Microsoft-Store ist Halo 5 für 20 Euro erhältlich. Außerdem ist es Bestandteil des Xbox-Game-Pass-Abos.

verschlagwortet mit , , , , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more