Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Fortnite: Schieße auf verschiedenen Spielfeldern ein Tor (Herausforderung Woche 7)

Klar, Schießen hat in Fortnite eine unumwundene Bedeutung, wenn ihr es mit anderen Spielern austragt. Aber an heiteren Tagen wird nicht nur mit Kanonen geschossen, sondern auch mit Fußbällen. Jedenfalls wenn ihr eine der sieben neuen wöchentlichen Herausforderungen absolvieren möchtet, die mit dem Start der Woche 7 von Season 4 ins Spiel kamen. Die Aufgabe heißt ganz schlicht “Schieße auf verschiedenen Spielfeldern ein Tor“. Dafür müsst ihr wissen, wo a) die Fußballfelder sind und b) wie man den Ball ins Tor bekommt. Tipps dazu lest ihr nachfolgend. Als Belohnung erhaltet ihr fünf Battle-Sterne oder 500 Erfahrungspunkte, sollte euer Battle-Pass bereits den Maximallevel erreicht haben.

Zunächst einmal braucht man das Wichtigste: ein Spielfeld. Drei davon sehen aus wie ganz normale Fußballplätze und fallen entsprechend auf, wenn ihr mit wachsamem Blick durch die Welt wandert. Hinzu kommen allerdings noch vier weitere Felder, für die ihr etwas aufmerksamer sein und ein wenig mehr suchen müsst.

Fortnite: Spielfelder finden mit der Karte

Allzu schwierig fällt diese Herausforderung nicht aus. Zum einen sind besonders die großen Stadien recht einfach zu finden und zum anderen müsst ihr lediglich in dreien von ihnen einen Ball versenken. Und mehr noch: Ihr seid nicht gezwungen, das in einem Match hinter euch zu bringen, sondern könnt die Treffer im Rahmen mehrerer Runden anhäufen. Es herrscht also vergleichsweise wenig Druck.

Clipboard01

Habt ihr ein Feld oder ein Stadion gefunden und betreten, muss nur noch der Ball ins Tor wandern. In eines von beiden, völlig egal, welches. Die beste Methode, in Fortnite ein Tor zu schießen, besteht in kleinen Schritten in Richtung des Balls. So schiebt ihr ihn ganz vorsichtig vor euch her und lauft nicht Gefahr, dass er plötzlich von der Rolle gerät und wild durch die Gegend springt. Schubst ihn so langsam über die Torlinie, ihr seht eine Explosion und habt es damit geschafft. Wie in den meisten Herausforderungen gilt das aber auch für die anderen Spieler, weshalb zu Beginn einer neuen Woche wieder ein ganz schöner Ansturm auf die Felder bestehen dürfte. Sind euch zu viele Konkurrenten unterwegs, dann wartet zur Not ein paar Tage, bis sich der Sturm gelegt hat.

Fußballplätze in Fortnite – hier findet ihr die Stadien

1. Schaut euch östlich von Junk Junction um, also im Planquadrat C2 in der nordwestlichen Ecke der Spielwelt. Die Arena hier ist üppig ausgestattet und nach obenhin geöffnet, weshalb es kein Problem sein sollte, mit dem Gleiter hineinzugelangen, wenn das eure bevorzugte Bewegungsmethode ist.

Clipboard02

2. Das nächste Stadion ist nicht weit entfernt vom ersten (auch wenn wir hier eher von einem kleinen Fußballplatz sprechen). Geht einfach nach Süden ins Planquadrat C3 und dort in den Süden von Pleasant Park. Die sparsam ausgestattete Sportstätte liegt inmitten einer naturnahen Wohngegend.

Clipboard03

3. Noch weiter südlich, und zwar im Planquadrat C5. Zwischen Tilted Towers und Snobby Shores steht eine geschlossene Halle, die euch ebenfalls die Möglichkeit zu einem Tor liefert. Wie ihr hineinkommt – durch die Tür oder das Einreißen einer Wand -, bleibt euch überlassen. Drinnen könnt ihr jedenfalls die Pille durch die Gegend schieben.

Clipboard04

4. Im Südwesten des Planquadrats D9 steht die Flush Factory und damit der Ort, den ihr aufsuchen müsst. Geht zur Nordostseite und ihr findet einen recht unübersichtlichen, verwüsteten Parkplatz mit einem gelben Wagen. Nur wenige Meter rechts davon stehen zwei Toilettenschüsseln, die ein recht provisorisches Tor abgeben, aber immerhin. Es zählt als Spielfeld.

Clipboard05

5. Im Planquadrat G8 liegt das Örtchen Fatal Fields. Sucht das östliche der beiden Felder auf, reichlich bestückt mit Vogelscheuchen, und ihr entdeckt ein wackeliges Holztor. Auch das zählt als Bolzplatz. Haut die Murmel vorwärts und ihr habt es.

Clipboard06

6. Am nördlichsten Ende des Planquadrats H5 entdeckt ihr südöstlich von Tomato Town ein Verladeareal mit Containern und einem Lkw ohne Anhänger. Dass das ein Feld sein soll, erkennt man sicher nicht auf den ersten Blick – ist es aber. Neben besagtem Lastwagen seht ihr einen offenen Container, durch den der Ball fliegen muss. Das zählt als Tor und ihr könnt weiterziehen.

Clipboard07

7. Ziemlich genau zwischen den Planquadraten H2 und H3. Ihr befindet euch dort an der Risky-Reels-Südseite und solltet eine große weiße Reklametafel im Blick haben. Genau darunter ist eine Holzwand mit einem Gestell für eine Schaukel (nur dass eben die Schaukel an sich fehlt). So gibt die Konstruktion ein prima Tor ab und könnt eure Herausforderung hier abschließen.

Clipboard08

verschlagwortet mit , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more