Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Five Nights at Freddy’s: Ultimate Custom Night führt den Horror der Robopuppen ins Extreme

Scott Cawthon ist ein eigenartiger Zeitgenosse. Er begann mit unkonventionellen, mehrere Genres umspannenden RPGs, bevor ihn die Reihe Five Nights at Freddy’s reich und berühmt machte. Nach mehreren Horrorhits mit der Aufgabe, die Nacht in einer Pizzeria voller unheimlicher Animatronic-Puppen zu überleben, einer Reihe offizieller Spielzeuge und einer Filmproduktion, was tut er da? Er geht wieder zurück und entwickelt kostenlose Dinge.

Das gestern erschienene Ultimate Custom Night ist das dritte kostenlose Five-Nights-Spiel und das übergeschnappteste. Es quetscht fünfzig Antagonisten aus der Serie in einen klaustrophobischen Horrorspielplatz für die kreischende Face-Cam-Meute bei Youtube.

Wüsste ich es nicht besser, würde ich sagen, Ultimate Custom Night entstand in einem ausgeklügelten Anflug passiver Aggression. Das komplette Design hat etwas zynischerweise Selbstbewusstes an sich. Die Eröffnung mit einem vorhersehbaren Jump-Scare-Soundtest, der Übergang in ein ausladendes Optionsmenü, in dem ihr auswählt, welche Gegner euch jagen und wie aggressiv sie dabei vorgehen sollen. Anders als die handlungsgetriebenen frühen Spiele ist das hier eine reine Punktejagd, obwohl ich bei Cawthon nicht überrascht wäre, wenn es auch ein paar Geheimnisse beinhaltete.

Es drängt so viele Serienanspielungen wie möglich nebeneinander und euer “Büro“ ist ein überladendes Chaos aus Entlüftungsschächten, Eingängen, zuckenden Maschinenanlagen und interaktiven Elementen. Der Steuerungsbildschirm ist absolut unverständlich, wenn ihr (wie ich) erst vor Kurzem auf die Serie gestoßen seid. Verschiedene Killerroboter reagieren auf verschiedene Reize, etwa Geräusche, Licht, geschlossene Türen, Lufttemperatur und mehr. Außerdem könnt ihr wahllos in der Luft schwebende Münzen sammeln und sie in einem geheimnisvollen Shop ausgeben. Es ist ein Chaos, aber eines der faszinierenden Sorte.

Ultimate Custom Night ist bei Steam kostenlos zu haben. Das vorherige FNaF-Spin-off, Freddy Fazbear’s Pizzeria Simulator, ist ebenfalls gratis erhältlich. Das unfertige, aber spaßige FNaF-World-RPG steht bei Game Jolt zur Verfügung, daneben eine Reihe Mods von der Community. Wollt ihr wissen, wie Cawthons Spiele waren, bevor sie gruselig wurden, dann schaut euch The Desolate Hope, ohne einen Cent bezahlen zu müssen.

verschlagwortet mit , , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more