Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Fortnite: Schatzkarte Haunted Hills (Woche 9)

Fortnite Schatzsuche Woche 9

Season 4 in Fortnite neigt sich dem Ende zu, aber bis es in zwei Wochen so weit ist, könnt ihr euch noch auf ein paar neue Herausforderungen stürzen. In Woche 9 ist das zum Beispiel eine Schatzsuche, die euch genau das abfordert, was der Name sagt: die Augen nach Hinweisen offenhalten, Karten suchen, Schatz finden. Das Ganze heißt schlicht “Folge der Schatzkarte aus Haunted Hills“. Ein kryptischer Hinweis, den wir im Folgenden etwas auflockern und um hilfreiche Wegbeschreibungen mitsamt Fundorten ergänzen möchten.

Natürlich könnt ihr wie immer auf alles pfeifen und den Stern direkt holen, wenn euch danach zumute ist, ihr Zeit sparen möchtet und natürlich wisst, wo er liegt. Andernfalls haben wir eine Karte mit Herleitungen und allen nötigen Schritten, damit ihr die Schatzsuche in Woche 9 erfolgreich abschließen könnt.

Fortnite: Schatzkarte in Haunted Hills Park finden

Alles hat seinen Anfang und die Schatzsuche beginnt in Haunted Hills im Nordosten der Spielwelt (haltet die Augen offen nach dem Quadrat B2/B3). Wie man es aus den vorherigen Wochen gewohnt ist, sind mehrere Schatzkarten im Umlauf, zu finden auf dem Friedhof. Wo ihr genau nachschauen müsst, das verraten wir nachfolgend:

  • Schatzkarte 1: Wenn ihr auf dem Friedhof seid, dann stiefelt in den Westen des Gebiets. Dort entdeckt ihr eine Art Mausoleum (unter der Bodenplatte im äußersten Nordwesten des Gebäudes). Am einfachsten geht es, wenn ihr schnurstracks runterspringt durch das Loch und so die Gruft betretet. Ihr könnt ebenso gut von draußen kommen, und zwar aus nordöstlicher Richtung. So erspäht ihr die gesuchte Karte sofort und könnt sie an euch nehmen.
  • Schatzkarte 2: Hierfür müsst ihr euch nicht allzu sehr verbiegen. Im Osten von Haunted Hills ist eine recht überschaubare Gruft südlich der großen Kapelle. Haltet dort die Augen geöffnet und ihr findet, was ihr sucht.

Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_2

So, nun habt ihr die Karte. Werft einen Blick darauf und ihr erkennt eine Anordnung von Gebäuden oder anderen massiven Hindernissen mit einem roten X in der Mitte. Um es kurz zu machen: Die Karte weist euch den Weg zum Junk-Junction-Schrottplatz. Dieser ist ganz in der Nähe, nur ein Stückchen Richtung Norden von eurer derzeitigen Position in Haunted Hills aus.

Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_3

Junk Junction liegt im äußersten Nordwesten der Spielwelt zwischen den Planquadraten B1 und B2. Auf dem Schrottplatz geht ihr ganz in den Norden zu dem Zaun. In der Nähe ist auch eine orangefarbene Schrottpresse, recht auffällig, und westlich bzw. links davon entdeckt ihr einen Stapel mit gepressten Autos. Das ist euer Ziel.

Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_4

Fortnite: Folge der Schatzkarte aus Haunted Hills – Map mit Fundort

Am schnellsten geht es natürlich wie immer, wenn ihr eure Landung direkt neben besagtem Stapel einleitet. Wenn nicht, dann baut euch einen nach oben führenden Weg. In jedem Fall findet ihr hier den begehrten Stern der Schatzsuche in Woche 9 und habt genug Möglichkeiten, in Deckung zu gehen, sollten andere Spieler es für eine gute Idee halten, ihn euch streitig machen zu wollen.

Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_5

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more