Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

In Merrily Perilly stolpert ihr von einer tödlichen Gefahr in die nächste

Wart ihr in einem Rollenspiel schon mal vergiftet ohne Zugriff auf ein Gegenmittel? Gefolgt von einem wilden, gefährlichen Ansturm, um etwas – irgendetwas – zu finden, das euer Leben um ein paar Minuten verlängert? Das kommende Comedy-Adventure Merrily Perilly dreht sich um diese Art heraufziehender Gefahr. Ihr führt den schusseligen Protagonisten Perry von einem drohenden Untergang in den nächsten.

Es ist das aktuelle Projekt des profilierten kleinen Indie-Entwicklers Squiddershins, der sich etwa mit Tick Tock Isle oder dem bezaubernden Cat Poke einen Namen machte. Das Spiel scheint etwas düsterer als die vorherigen zu sein, aber nicht weniger albern. Es verspricht eine sich weit verzweigende Geschichte, in der jede zum Scheitern verurteilte Problemlösung nur zu einer Reihe neuer, noch schlimmerer Probleme führt. Dem Trailer unterhalb zufolge beginnt alles damit, dass Perry durstig ist. Darüber hinaus steht ihm weitaus Fürchterlicheres ins Haus, darunter Bienenschwärme, spukende Geister und sogar die Gefahr, in Brand gesteckt zu werden.

Obwohl Merrily Perilly wie ein wunderbar beklopptes, kleines Ding anmutet, war es sehr lange in der Entwicklung. Die ersten Prototypen geistern bereits seit 2013 herum. Was zeigt, dass man die besten Witze in der Hinterhand behält und auf den perfekten Moment wartet, sie auf die Welt loszulassen. Das Spiel unterliegt anscheinend auch einem Zeitdruck, was einige Leute abschrecken dürfte, aber bestimmt hat uns Minit gelehrt, dass chaotische Murmeltiertagsituationen spaßig sein können? Besonders mit unterschiedlichen Lösungen für jedes eskalierende Problem.

Die derzeitige Early-Access-Version von Merrily Perrily kostet vier Dollar bei Itch. Außerdem könnt ihr eure Steam-Wunschliste damit füttern.

verschlagwortet mit , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more