Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Rocket Leagues Geburtstagsparty startet auf einem speziellen Spielfeld

Der packende Futuresport namens Rocket League feierte am Samstag seinen dritten Geburtstag und startete die Party, vermutlich nach einer kleinen Ablenkung durch die Fußball-WM, gestern für alle. Die Gäste dreschen den Autoball über ein neues, von Rocket Leagues großer Schwester Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars inspiriertes Spielfeld und gehen nach Hause mit schillernden Partyhüten oder Kuchen zum Verschönern des Autodachs. Die Event-Arena ist eine spezielle, eine in dieser “Nicht-Standard-Form“, von denen sich Entwickler Psyonix eigentlich verabschiedete, und sogar versehen mit einer etwas anderen Ballphysik.

Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars wird im Oktober zehn Jahre alt, daher deckt Psyonix beide Spiele mit einer Geburtstagsfete in der “Throwback“-Arena ab. Sie ist mehr wie ein Eishockeyfeld angelegt, mit ein wenig zusätzlichem Spielraum hinter den Toren, und zwar auf die SARPBC-Art. Außerdem warnt Psyonix, dass “Throwback auch ein SARPBC-artiges Ballgewicht hat, also rechnet auf Throwback – und nur dort – mit einem etwas “leichteren“ Ball als normalerweise“. Gleichermaßen würde ich vorschlagen, dass bei der Fußballweltmeisterschaft ein immer leichterer Ball zum Einsatz kommt, bis im Finale ein riesiger, aufblasbarer Strandball übers Feld schwebt. Zeigt uns ein wenig echte Magie.

Etwas mehr als 60 SARPBC-ausgerichtete kosmetische Items sind verfügbar durch das Eintauschen von “Ballons“, die ihr in Online-Matches verdient. Wer mag, kann die Ballons auch gegen goldene Eier tauschen, “eine neue Art Anniversary-Überraschung“, die Items aus alten Champions-Series-Lootboxen enthält.

Das zum Jahrestag ausgerichtete Event endet am 24. Juli um 14 Uhr. Die nicht eingelösten Ballons verschwinden sofort (oder platzen?) nach dem Ablauf, ohne die einwöchige “Frist“ im Anschluss, die man nach solchen Veranstaltungen erwarten würde. Klar, niemand möchte, dass die Leute nach dem Partyende weiterhin herumhängen. In den kommenden zwei Wochen könnt ihr es noch krachen lassen und anschließend rasch ab nach Hause.

verschlagwortet mit , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more