Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Die Darksiders-3-Entwickler kündigen den Koop-Shooter Remnant an

Gunfire Games mag seine postapokalyptischen Höllenlandschaften, was? Das mit der Entwicklung von Darksiders 3 offenbar nicht ganz ausgelastete Studio erweitert sein Ende-der-Welt-Portfolio mit Remnant: From the Ashes, einem Third-Person-Koop-Shooter samt “Survival-Action“-Einschlag. Gruppen aus bis zu vier Spielern wandern durch die “dynamisch generierten“ Ruinen der Zivilisation und schießen haufenweise Löcher in die einfallenden Baumdämonen namens The Root. Fürs Erste haben wir hier einen stimmungsvollen und actionreichen Trailer zur Ankündigung.

Bis zur Gamescom im nächsten Monat (wo es spielbar ist) soll Remnant weitgehend unter Verschluss bleiben. Die Entwickler sagen, dass das Spiel ein bisschen mehr hat als nur Schießen und Looten. Ihr verwaltet eine NPC-bevölkerte Heimbasis, in der ihr neue Ausrüstung anfertigt und Händler anheuert – ein wenig wie in Warframe. Zudem erschießt ihr Dinge in anderen Welten, die über bröckelnde und überwucherte Stadtlandschaften hinausgehen. Jede Welt hat anscheinend ihre eigenen Gegner, einige (wie im Trailer unterhalb) fleischiger als die anderen.

Danke an IGN für den Trailer.

Wäre ein aus Holz bestehender Drache nicht ein schreckliches Risiko für sich selbst? Sieht trotzdem cool aus. So viele Gegner aus knorrigen Baumteilen sind ein solider Vorwand, schließlich hat jeder das Anrecht auf eine bunt gemischte Vielfalt, um das Feuer zu eröffnen. Der Trailer suggeriert weiterhin, dass ihr in Konflikte mit anderen, weniger freundlichen Menschen geratet, das aber hoffentlich in einem strukturierten PvP-Ansatz statt einer feindlichen Fraktion. Ich habe genug generische Männer erschossen. Warum sollte man sich überhaupt mit ihnen aufhalten, wenn man einen ganzen Wald ummähen kann?

Bisher erinnert Remnant oberflächlich an Warframe, besonders bei der Erwähnung des Weltenspringens und dynamischer Umgebungen. Sehr gut, das ist eine Krone, nach der sich andere Studios gern ebenfalls strecken dürfen. Außerdem bin ich sehr enttäuscht, falls die Kettensäge nicht die ultimative Nahkampfwaffe ist.

Remnant soll irgendwann 2019 erscheinen, vertrieben vom chinesischen MMO-Unternehmen Perfect World Entertainment. Bei Interesse könnt ihr hier die offizielle Seite studieren.

verschlagwortet mit , , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

RPS UK

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more