Die neuen Familienstammbäume in Total War: Rome 2 sind faszinierend

Creative Assembly ist an vielen Fronten umtriebig. Nicht nur erschien kürzlich das Total-War-Spin-off Thrones of Britannia. Sie arbeiten auch an Total War: Three Kingdoms und aktualisieren fortwährend ihre Warhammer-Spiele. Außerdem haben sie Total War: Rome 2 nicht vergessen und ein massives Update mit neuen Spielinhalten veröffentlicht: Familienstammbäume und die daran hängenden Machenschaften.

Obwohl die Charaktere in Total War auch vorher schon Kinder haben, in Familien einheiraten oder anderweitig Nachkommen zeugen konnten, macht es der Stammbaum deutlich übersichtlicher. Ihr könnt zurückverfolgen, wer mit wem verwandt ist, und nutzt dieses Wissen zum Voraussagen, wer auf eurer Seite ist, wenn das Imperium fällt, sich abspaltet oder in einen Bürgerkrieg gerät. Interessanter ist das Intrigensystem, mit dem die Charaktere Crusader-Kings-artige, zwischenmenschliche Entscheidungen treffen können. Viele davon erfordern bestimmte militärische Ränge, politische Positionen oder Attribute zur Durchführung.

Während die Familienbäume mit den Intrigen an sich bereits spannend ausfallen, sind die Patch-Notes massiv und umfassen dramatische Änderungen am Spiel. Darunter eine verbesserte Beleuchtung und Wasserberechnung, allgemeine grafische Aufwertungen, eine Überarbeitung der Agenten- und General-Skills, KI-Verbesserungen und Balancing-Tweaks.

All diese Änderungen kommen mit einem großen Problem: Das Ancestral-Update hebelt den Mod-Support aus und Mod-Ersteller müssen ihre Werke auf die neueste Spielversion aktualisieren. Creative Assembly versichert, dass Mod-lose Spieler ohne Probleme direkt auf die aktuelle Version umsteigen können und die Spielstände ordnungsgemäß funktionieren. Jeder Agent, dessen Skills überarbeitet wurden, bekommt seine Stats-Punkte zurück und kann sie erneut verteilen.

Das Ancestral-Update für Total War: Rome 2 ist derzeit in einer offenen Beta. In der offiziellen FAQ könnt ihr lesen, wie ihr es über Steam auf euren Rechner schaufelt. Creative Assembly verspricht auch, dass “sehr bald“ eine neue DLC-Ankündigung erfolgt (zuletzt erschien die Empire-Divided-Erweiterung).

Comments

Kommentiere diese Geschichte

You must be registered and logged in to post a comment.