Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

EA gibt keine kostenlosen ''Aufs-Haus''-Spiele mehr heraus

EAs Aktion, hauseigene Spiele wie Mass Effect 2 und Theme Hospital kostenlos herauszugeben, ist beendet, teilt der Publisher mit. Falls ihr euch erinnert: Der orangefarbene Cybershop hatte ein sogenanntes “Aufs-Haus“-Programm, das bestimmte Titel für eine begrenzte Zeit gratis verfügbar machte. Zum Beispiel Dead Space oder Peggle, daneben eine ganze Reihe weiterer Spiele. In Wirklichkeit ruht das Programm seit der Herausgabe von Peggle im April, aber nun ist es offiziell eingestellt. Origin-Nutzer kamen in der vergangenen Woche zu dieser Erkenntnis, als der Link zur Aufs-Haus-Seite plötzlich zu einer Verkaufsseite für EAs Abodienst Origin Access führte. EA hat inzwischen bestätigt, dass es keine Gratisspiele mehr geben wird, nur noch Demos und Betas.

“Aufs Haus wird eingestellt und bietet nicht länger Spiele über das Programm an“, bestätigte uns ein EA-Sprecher. “Diese Änderung betrifft keine Spiele, die ihr vor diesem Datum heruntergeladen habt – diese könnt ihr für immer behalten.“

Das Aufs-Haus-Programm startete im Frühjahr 2014 mit dem Sci-Fi-Beinbrecher Dead Space. In den vier Jahren danach gab es ein paar richtig gute Geschenke. Neben dem Puzzler Plants vs. Zombies und der Fantasy-Dating-Sim Dragon Age: Origins hatte es auch DLCs für Battlefield 4 und Battlefield Hardline im Repertoire. Vieles wiederholte sich, etwa Medal of Honor: Pacific Assault, das dreimal im Angebot war. Trotzdem ist es schade, dem Abbau eines Stands mit kostenloser Limonade beizuwohnen.

Der Zeitpunkt für diesen stillen Rückzug ergibt Sinn. EA nimmt diese Woche einen Origin-Access-Neustart vor: als Streaming-Dienst mit Unterteilung in “Basic“- und “Premier“-Abos. Die Beschreibung der höheren Stufe – ganz spannend als Origin Access Premier betitelt – klingt ein wenig verwirrend. Im Wesentlichen stehen sämtliche neuen Headliner aus EAs großer Vault, etwa Battlefield 5 oder Anthem, “zum Spielen jederzeit zur Verfügung, solange ihr ein Premier-Mitglied seid“.

Anders gesagt: Kündigt ihr eure Mitgliedschaft, sind diese Titel nicht weiter nutzbar. Außerdem sind neue Veröffentlichungen wie Anthem und Battlefield 5 fünf Tage vor dem Rest der Welt spielbar. Die “Basic“-Version des Streaming-Dienstes (die dreimal günstiger ist) verschafft euch nach wie vor fünf Tage vor dem offiziellen Release Zugriff, allerdings nur zehn Stunden lang. All das ist ein ganz schöner Mischmasch, aber die Unterschiede zwischen der “Basic“- und “Premier“-Version sind in dieser FAQ erfasst.

verschlagwortet mit , .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Brendan Caldwell

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more