Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

The Maestros ist ein Arena RTS mit Potenzial. Leider spielt es keiner.

Was The Maestros anstrebt, ist wirklich sehenswert. Es geht um einen 3v3 MOBA / RTS-Hybriden, bei dem man neutrale Schergen plättet, um sie in eine Armee von Robotern zu verwandeln, und dann ein Team anzugreifen, das dasselbe versucht. Letzte Woche startete die Early Access-Phase, mit dem Versprechen, etwas Neues auf die Beine zu stellen, das sofort Spaß macht, und zugleich Tiefe in Aussicht stellt… und doch spielt es niemand. Wollt ihr vielleicht etwas dagegen tun?

Man beginnt jede Sitzung, indem man zu einigen Kreaturen schlendert, die an nichts böses denken, und verbringt dann rund zehn Sekunden damit, sie zu Minirobotern zu verprügeln und diese Mini auf Pads zu platzieren, die sie zu größeren Robotern umbauen. Jeder Robotertyp hat eine spezielle Fähigkeit, mit der man je nach Spielmodus entweder fünf Kills erreichen oder die Basis des gegnerischen Teams vernichten kann.

Nach ein paar Übungs-Deathmatch-Runden gegen die KI ist man taktisch noch nicht auf voller Höhe. Was bedeutet, dass die beliebteste Taktik darin besteht, alle Robo-Kämpfer auf das nächste Pad zu hieven und sie in Massen über den nächstbesten Gegner zu schütten. Einfache Feldzug-Strategie, doch weitere Entscheidungen lassen nicht lange auf sich warten: Weiter rekrutieren oder ist es Zeit auf die Jagd zu gehen? Aktiviere ich diese Fähigkeit, die meine gesamte Armee zum Explodieren bringt oder soll ich damit noch warten?

Das ist bereits witzig genug, aber das Spiel entfaltet noch mehr Potenzial, sobald man sich ein wenig reingefummelt hat. Es gibt eine Einheit, die Elektrizität zwischen jedem Roboter des gleichen Typs aufbaut, was für einige hinterhältige Fallen gut ist.

Eigentlich toll, aber wertlos, wenn der Server-Browser auch nach Stunden enttäuschend leer bleibt. Wer ein Mehrspielervergnügen muss bisher wohl ein paar Freunde überreden. Eine Alternative bestünde im Versuch, ein Spiel über den offiziellen Discord Server zu organisieren.

Die Entwickler aus dem Hause Systence Games schätzen, dass sie etwa ein Jahr im Early Access verbringen werden, in dessen Zeitspanne sie weitere Fähigkeiten, eine weitere Karte und ein Multiplayer-Ranking-System hinzufügen wollen. Wäre nur schön, wenn es mehr Spieler zu schätzen wüssten

Die Maestros ist im Steam Early Access erhältlich, mit einem Rabatt von 25% , wodurch der Preis auf 9,74 Euro fällt. Der Rabatt endet am Mittwoch den 10. Oktober.

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more