Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Ein wändedurchbrechendes Quad wird bald Fortnite überrollen

Euer Turm ist Abbruchsicher. Die Konstruktion unter Euch steht fest und ist viel zu robust für einfachen Sprengstoff oder Hämmer. Doch dann hört ihr es. Ein unmittelbares Schnurren. Ein Splittern von Holz. Oh nein!

Ein Quad fährt gerade schnurstracks auf Fortnite Battle Royale zu. Er hat ein wütendes Gesicht und einen funktionierenden Rammbock. Passt!

Das Gerät da oben auf dem Bild heißt Quadcrasher. Er ist nicht gut darin, auf Partys Konversation zu führen, aber er kann einen Boost zünden und allerhand Strukturen durchbohren. Welche Strukturen fragen fragt ihr? Da sind wir uns noch nicht so ganz sicher.

Dank eines Ingame-News-Screens kennen wir zumindest seinen Namen und einen einzigen Satz der Beschreibung, der zugleich veröffentlicht wurde: „Lade den Boost auf, um durch Strukturen zu stürzen oder durch die Luft zu springen!“. Seine genauen destruktiven Fähigkeiten bleiben vorerst unbekannt. Aber es wäre schon sehr geil, wenn Quadcrashers echte Monster sind, die Angst in die Herzen der Gegner pflanzen, selbst wenn sie hinter meterdicken Metallmauern kauern.

Wie wird er wohl bei den Spielern ankommen? Nun, alles, was man tun muss, um die Masse dazu zu bringen, eine Maschine zu personifizieren, ist ein Gesicht darauf zu kleben. Mission erfüllt, wird akzeptiert! Ist doch toll, so ein Robo-Mensch-Auto-Dingensbums mit Glubschaugen.

Es gibt tatsächlich eine wachsende Zahl von Studien über Mensch-Roboter-Beziehungen, mit besonderem Interesse daran, wie sie mit Kindern interagieren. Vor ein paar Jahren versuchten einige Forscher herauszufinden, warum Gruppen japanischer Kinder so scharf darauf waren, einen freundlichen Mall-Roboter zusammenzuschlagen, und fingen an, den Roboter so zu programmieren, dass er von jemandem unter einer bestimmten Größe wegrannte (Richtung nächster Erwachsener). Anfang dieses Jahres haben einige andere Forscher eine Robo-Schildkröte entworfen, die sich bei Missbrauch zurückzog, so dass Kinder sich schuldig fühlten, wenn sie angriffen.

Ach, äh…  Moment, das Thema war doch Fortnite. Ja, richtig. Wir haben keinen Schimmer, wann der Quadcrasher ins Spiel kommen wird. Aber eine Stellungnahme seitens der Macher wird sich er nicht lange auf sich warten lassen.

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more