Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Reigns: Game of Thrones lässt ab heute bekannte Köpfe rollen

Das taktische Monarchie-Wechsel-Dich Spiel Reigns stand Game of Thrones schon immer nah. Dank eines Cross-Promotions-Deals, für den garantiert jemand seine Seele verkauft hat, kommen beide Serien zusammen und sind ab heute in einem Spiel erhältlich. Reigns: Game Of Thrones kombiniert die Tinder-inspirierte Benutzeroberfläche von Nerials Serie mit der vielseitigen Perspektive und der vertrauten Welt von HBOs äußerst erfolgreicher TV-Roman-Adaption. Das Spiel erlaubt den Spielern, mehrere Charaktere zu kontrollieren und sich ihren Weg durch ihre eigene Zeitlinie zu bahnen, was nach Fan-Fiction klingen würde, wenn es kein offizielles Spiel wäre. Schaut euch den Launch-Trailer an!

Während frühere Reigns-Spiele euch in die Rolle eines Generalkönigs oder einer Königskönigin versetzten und eure Entscheidungen die Persönlichkeit bestimmen, könnt iihr mit Reigns: Game Of Thrones vordefinierte Charaktere freischalten, um die meisten der großen politischen Macher von Westeros zu kontrollieren. Inklusive Tyrion Lannister. Angesichts der schieren Anzahl an Charakteren und der regelmäßigen Chancen, zu entscheiden, wer lebt oder stirbt, stellt sich die Frage, wie weit man von den ursprünglichen Gegebenheiten entfernt ist, bevor das Spiel einen dazu zwingt, verhältnismäßig zu bleiben. Vielleicht wird man auch einfach nur als Einfältig eingestuft, woraufhin die Beliebtheit sinkt und der eigene Kopf rollt.

 

Das Original-Reigns ließ hauptsächlich binäre Entscheidungen zu, doch das spätere Reigns: Your Majesty ermöglichte zusätzliche Wendungen, wenn man überlegt handelte. Reigns: Game Of Thrones behandelt ebenso komplexere Probleme durch eine Reihe von Optionen, statt den Spieler   einfach nur nach links oder rechts wischen zu lassen. Es macht Sinn im Kontext einer Serie, die nach und nach Vertiefung erfährt, aber es ist auch ein wenig traurig zu sehen, wie die schöne Geradlinigkleit dadurch verfliegt. Nun, das dürfte den Spaß der Fans beider Serien kaum beeinflussen.

 

Reigns: Game Of Thrones ist jetzt auf Steam, Humble und GOG verfügbar. Es ist fast so günstig wie eine Packung Chips an der Tanke. 4  Euro latzt ihr an den Publisher Devolver.

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more