Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Das gruselig schöne Ballerspiel Black Bird wagt sich heute aus dem Nest.

Ein seltsames Krähenwesen rast durch das Land, verbrennt und tötet alle. Eine fremde, traumhafte Welt zerbröckelt, und ein unsinniger Gesangschor ruft frische Verteidiger auf das Feld. Black Bird , jüngstes Werk von Onion Games (Million Onion Hotel , Dandy Dungeon ), lädt auf eine besondere Reise ein. Auch wenn es zuvor auf Switch erschien, fühlt es sich nur richtig an, dass dieses seltsame kleine Shmup heute sein PC-Debüt gibt, da es sich ein bisschen wie Segas altehrwürdiges Fantasy Zone anfühlt, wenn es von Tim Burton der 90er Jahre gestaltet worden wäre. Lasst euch das auf der Zunge zergehen, während ihr den wilden Trailer weiter unten anschaut.

Black Bird fühlt sich an wie ein Spiel für Punktejäger. Es ist ein horizontal scrollender Shooter mit freier Bewegung wie bei einem Defender. In jedem Level müsst ihr euer spuckendes Vogelmonster durch den Himmel führen, um eine Reihe markierter Ziele zu zerstören. Zusätzlicher Schaden ist gern gesehen, da die schnelle Zerstörung euren Punktemultiplikator erhöht und die Score-Liste stark umkämpft ist. Am Ende jeder der vier (ziemlich kurzen) Stufen kämpft ihr gegen einen sonderbaren und zugleich wunderbaren Boss. Die ersten drei sind einfach, aber der letzte erfordert hohe Konzentration.

Was das Spiel wirklich auszeichnet, ist die Gestaltung, der Sound und die musikalische Integration. Jedes Level hat eine eigene Palette, aber das Spiel ist meistens dunkel und sepia-gefärbt. Kugeln sind in der Regel hellere, leichter erkennbare Farben und euer Vogel erleidet nur dann Schaden, wenn er direkt am Auge getroffen wurde. Alles ist gut erkennbar, so dass ihr ein paar mentale Zyklen mit der Bewunderung der seltsamen Sehenswürdigkeiten und der tollen Musik verbringen könnt. Ein bombastischer vokaler Nonsense-Chorus begleitet die Action, und Feindformationen tauchen im Takt der Musik auf, sodass ihr vorhersagen könnt, wann bestimmte Bedrohungen heranrücken.

Wer dranbleibt, kann später einen härteren Modus freigeschalten, der von seltsameren Story-Vignetten begleitet wird. Powerups verlieren mit der Zeit an Wert, so dass ihr euch beim Einsammeln beeilen müsst. Das Spiel ist insgesamt zwar nicht höllisch schwer, aber eine Herausforderung, die sich an alle Sinne wendet.

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more