Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

In Europa Universalis 4: Golden Century plündern Piratenstaaten spanisches Gold

Mit der nächsten Erweiterung für Europa Universalis 4 wendet sich das große Strategiespiel einem besonders wichtigen Teil der Geschichte zu. Golden Century wird den maritimen Aspekt des Spiels erweitern und setzt dabei auf Ereignisse der spanischen Reconquista und einen breiten Fokus auf die Iberische Halbinsel. Dort, wo Berge von gestohlenem Aztekengold sind, gibt es viele Optionen und die Möglichkeit, mit ganzen Piratenstaaten zu kämpfen oder sogar mit ihnen zu spielen. Ihr habt noch bis zum 11. Dezember Zeit, um ein perfektes Wirbelbein zu schnitzen oder das perfekte Gefieder für euren spanischen Helm auszusuchen. Der angehängte Ankündigungstrailer klärt auf.

Diese neue Erweiterung konzentriert sich auf eine besonders dunkle und gewalttätige Zeit in der Geschichte (obwohl.. sind das nicht irgendwie alle Epochen?). Zu behaupten, diese Epoche wäre von minderer Bedeutung gfewesen, ist Quatsch mit Soße, aber vielleicht ist es trotzdem nicht die beste herangehensweise, dieser gewaltvollen Zeit eine so überschwappende Formulierung in der offiziellen Ankündigung zu spendieren. Während des Spiels könnt ihr jedoch Minderheiten aus Ihren Heimatländern herausdrängen und sie in Ihre äußeren Kolonien oder Subjektgebiete mischen. Iberia wird auch Kleriker als Gouverneure ernennen können, um die Bekehrung zu beschleunigen und die Frommen in Einklang zu bringen.

Der Schwerpunkt liegt auf Missionen für Iberia und Nordwestafrika, so dass das spanische Reich viel zu tun hat. Um diese Ziele zu unterstützen, gibt es eine Reihe neuer Marineeinheiten und -mechaniker, darunter Flaggschiffe und Marinebelagerungen, die Forts mit Kanonenfeuer schlagen. Mal sehen, wie die Piratenstaaten spielen werden – vermutlich in einem viel kleineren Maßstab als andere, aber mit ähnlich geringen Zielen, um so lange wie möglich zu plündern und über Wasser zu bleiben. Bleibt zu hoffen, dass Paradox auch ein paar Ostereier versteckt, sonst könnte diese Erweiterung für immer im Schatten der Tierreiche von Crusader Kings 2 verbleiben.

Europa Universalis 4: Golden Century startet am 11. Dezember Ihr könnt es auf Steam und Paradox Plaza finden, zum Preis von .rund zehn Euro

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more