Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Bladed Fury ist nun erhältlich - schnappt euch den stylischen Slasher zum Sonderpreis

Der superstylische Plattform Hack n ‚Slasher Bladed Fury ist jetzt erhältlich. Ein echt starker Mix: Inspiriert von Muramasa: The Demon Blade auf der Wii und zweifellos ein bisschen durch Vanillawares malerischen Kunststil beeinflusst, stellt es ein großartiges Stück chinesischer mythologischer Nachempfindung mit ….öööhm… stichhaltigem Gameplay dar. Eine schwertschwingende Prinzessin wird beschuldigt, ihren Vater ermordet zu haben, und versucht daher, diese Ungerechtigkeit zu bekämpfen, indem sie stattdessen alles in Sichtweite auf ihre Klinge spießt, einschließlich aller Arten von Dämonen, Geistern und Skelletkrieger. Schauen euch den Trailer an.

Bladed Fury ist ein Spiel, das in Screenshots absolut umwerfend aussieht und fast genauso gut in Bewegung rüberkommt. Allerdings hätten ein paar der größeren, klobigeren Sprites ein paar zusätzliche Animationsframes vertragen. Das Spiel sieht trotzdem durchweg großartig aus. Die Kampfanimationen sind bissig, schnell und gut erkennbar, und es ist immer befriedigend, Schwärme kleinerer Feinde zu jonglieren. Bladed Fury ist zwar visuell von Muramasa inspiriert, hat jedoch im Gegensatz zu seiner überfütterten Vorlage kein Fett in den Knochen. Ihr hüpft von einem Schauplatz-Kampf zum nächsten und stellt euch häufigen Bosskämpfen. Dialoge sind unnötig, es geht durchweg um knallharte Action.

Es ist zwar kein gewaltig umfangreiches Spiel – vielleicht 4-5 Stunden lang mit einem freischaltbaren Hard-Modus für Wiederholungstäter – aber es ist sehr schwer, über den am Kaufpreis Kritik zu üben. Dies ist ein erstaunlich poliertes Spiel, und selbst die Übersetzung scheint gut zu sein, wenn auch etwas trocken. Das Übersetzen aus dem Chinesischen ist ein Kampf für viele Studios, daher sind wir beruhigt, dass es gelingt, eine zusammenhängende Geschichte zu erzählen. NEXT Studios sind definitiv eine Spieleschmiede, der man in Zukunft Aufmerksamkeit schenken kann – sie haben seit dem etwas wackligen Death Coming viel gelernt und ihr kommendes Unheard sieht intelligent aus. In der Zwischenzeit empfehlen wir dieses Kunstwerk jedem, der kompromisslose Kämpfe bevorzugt – besonders zu diesem Preis.

Bladed Fury ist jetzt für 5,73 Euro auf Steam erhältlich – allerdings nur in den ersten zwei Tagen. Danach wird der Preis auf rund einen Zehner aufgestockt.

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more