Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Die wankelmütigen Feuerstühle von FutureGrind rasen ab heute durch die farbenfrohe Zukunft

Sportarten der zukunft sind schrecklich gefährlich – bestes Beispiel wäre FutureGrind, das gerade veröffentlicht wurde. Es ist schon schlimm genug, dass ihr euer schickes Future-Motorrad auf unreglmäßigh angeordneten Schienen herumbugsieren müsst, aber wenn ein Rad dann noch auf die falsche farbcodierte Oberfläche gerät, explodiert das ganze Ding einfach. Das neueste Werk von Milkbag Games ist ein Alptraum für eure Gesundheit und Sicherheit, aber ein überzeugendes Konzept für ein Spiel. Ein bisschen wie eine Mischung aus einem von Redlynx ‚Trials-Spielen und einem Skateboard-Geschicklichkeitsspiel samt Punktehatz. Wir haben eine Menge guter Dinge über dieses Spiel gehört, obwohl wir noch nicht die Gelegenheit hatten, es selbst zu spielen. Schaut euch weiter unten den sehr farbenfrohen Trailer an.

Obwohl es Ähnlichkeiten mit anderen Spielen gibt, wirkt FutureGrind sehr kreativ. Plattform, Stunt-Racer, und Score-Angriff – das ist doch mal eine Mischung. Die taumelnden Future-Bikes des Cyberspace sind offenbar recht wankelmütig. Wenn das falsche farbcodierte Rad auf die falsche Schiene trifft, explodiert das Gefährt einfach, sodass der Spieler ständig Purzelbäume schlagen und Wendungen vollziehen muss, um so lange wie möglich die richtige Farbe erwischen und einen reibungslosen Übergang von Schiene zu Schiene zu erreichen kann, ohne die Kombokette zu unterbrechen. Springen und drehen sind einfache Steuerelemente mit großer Wirkung.

Es sieht so aus, als würde FutureGrind aus seinem semi-einfachen Konzept viel herausholen. Es gibt mehrere Bikes mit unterschiedlichen Anordnungen von Rädern (eines mit nur einem Rad, eines, das Farben ignoriert, usw.) und unterschiedliche Sonderfertigkeiten, die Wiederholungen wie auch verschiedene Spielstile fördern. Und natürlich gibt es globale Ranglisten, denn wenn ihr ein solches Spiel spielt, weollt ihr sicher mit euren Errungenschaften prahlen. Wir haben die Musik des Trailer übrigens sofort wiedererkannt – Bignic macht einige herrlich verzerrte, großartige Beats und hat die gesamte Musik für FutureGrind gemacht. Den Soundtrack und andere Projekte findet ihr auf seiner Bandcamp-Seite hier .

FutureGrind ist jetzt auf Steam und Itch für 20 Euro erhältlich. Die offizielle Seite findet ihr hier.

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more