Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Sonar Beat hopst heute zu aquatischen Rhythmen

Hier ein kurzes und süßes kleines Programm, das euch bei Laune halten soll. Sonar Beat ist ein kreativ aussehendes Rhythmusspiel von Life Zero. Es wurde heute veröffentlicht und kostet weniger als eine Tasse mittelmäßigen Kaffees. Es erzählt die Geschichte über das Besiegen von Feinden, die ein supergeheimes U-Boot angreifen… oder so ähnlich Die Wahrheit ist, dass die ganze Angelegenheit eher entspannen soll, wenn es um Audio und visuelle Aspekte geht. Auf eurem Sonar-Bildschirm erscheinen kleine Punkte, und ihr klickt oder tippt je nach Präferenz auf die Schaltflächen, auf die der Sonar-Scan rundenweise hinweist. Schaut euch den Trailer an.

Sonar Beat’s Musik scheint ein ziemlich eingängiger Satz von chilligen, aquatischen Beats zu sein. Es hört sich alles so an, als ob es sich bei den typischen Unterwasserlevels der Videospiele der 90er bedienen würde. Der Trailer macht nicht all zu deutlich, wie das Spiel funktioniert, aber es ist ziemlich einfach. Verschiedene Notenfarben stehen für Linksklick, Rechtsklick oder Klicks auf beiden Tasten und Sonarpunkte mit Spuren, bei denen ihr die Maus gedrückt haltet. Verpasst keine Note, sonst bewegt sich der Punkt näher nach innen, was bedeutet, dass ihr insgesamt drei Möglichkeiten habt, eine bestimmte Note festzunageln.

Eine Sache, die Sonar Beat von den meisten Rhythmusspielen abhebt, ist das Element der Zufälligkeit. Während jede Note auf den Takt synchronisiert ist, wird die genaue Notentabelle mit jeder Runde leicht gemischt. was den Punktewert für Highscore-Jäger beeinträchtigt. Viele andere Rhythmus-Spiele bpmbardierenden des Spieler mit visuellen Geräuschen, doch fühlt sich dieses hier etwas klarer und sauberer an – möglicherweise ein gutes Chillout-Spiel.

Sonar Beat ist jetzt für € 2,24 auf Steam erhältlich und wird von Hiberus Games veröffentlicht. Das Spiel ist auch für Android und iOS zum gleichen Preis verfügbar, wenn ihr es mit euch herumtragen wollt.

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more