Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

In Hypercharge: Unboxed nehmt ihr es mit einer Armee von Spielzeug-Robotern auf

Dass Hypercharge: Unboxed in die Early Access-Phase gestartet ist, stellt irgendwie nicht die die wichtigste Botschaft der heutigen News dar, aber es gibt ja sonst wenig Aufregendes. Es geht um ein auf Wellen basierendes Survival-Tower-Defense-FPS, in dem ihr die Rolle einer kleinen Action-Figur einnehmt, die in einer Haushaltsumgebung umherläuft, weche eure kleinen Gliedmaßen noch kleiner wirken lassen als sie sowieso schon sind. Das gilt natürich auch für alle Gewehre und die Horden von Robotern, die euch angreifen. Auf Toilettendeckeln herumzuhüpfen und aus Badewannen zu flüchten, erinnert ein wenig an den Nervenkitzel des Toy Story 2-Videospiel, über das RPS skandalöser Weise noch nie ein Wort verloren hat.

Das Hauptziel ist die Verteidigung sogenannter Hyperkerne – was auch immer das sein mag. Sie sehen wie Zylinder aus, die ein Gehirn darin haben, und ihre Zerstörung hat zufolge, dass ihr euch von euren menschlichen Freunden verabschieden müsst. Denn ihr seid irgendwie dafür verantwortlich, dass die Menschen nicht vergessen, was Spielzeug ist. Ach herrje. Ist ja auch egal, verteidigt sie einfach.

Ihr könnt dies mit bis zu drei Mitspielern angehen, auf Wunsch sogar im Split-Screen. Witzige Angelegenheit. Wobei eine Sache, die sich irgendwie daneben anfühlt, die 1000-Münzen-Anforderung für MG-Geschütze ist. Das ist die einzige brauchbare Verteidigungsstellung, die man abseits billigen Giftfallen und Legowännden errichten kann.

Entwickler Digital Cybercherries wollen in den nächsten sechs Monaten dem Early Acess entgehen, sobald sie weitere Feinde, Karten, Waffen und Verteidigungsanlagen hinzugefügt haben. Ein klassenbasiertes Charaktersystem ist ebenso in der Pipeline wie Power-Ups und End-of-Wave-Bosse.

Woebi die Erkundung der Areale am reizvollsten ausfällt, obwohl es nur ein paar Minuten dauert, um jede Ecke jeder Karte mit einem Doppelsprung zu erreichen. Die Faszination einer Mactro-Welt trägt viel dazu bei, weil Objekte, die klein sein sollten, tatsächlich sehr groß sind.´Toy Story 2 hat das Ganze besser gemacht, aber deswegen ist dieser Ansicht ja noch lange nicht schlecht.

Hypercharge Unboxed findet ihr auf Steam 15 €.

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more