Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

#BLUD ist was herauskommt, wenn TV-Zeichentrick-Künstler ein Spiel erstellen

Professionell gezeichnete Animationen sehen in Spielenm immer wieder fantastisch aus – nicht nur, wenn es um das Töten von Vampitren geht, wie i,m Actiuon Adventure #BLUD. Es ist eine von Buffy inspirierte Zelda-artige Angelegenheit aus der Feder der Exit 73 Studios, einem kleinen Team, das fast ausschließlich für seine 2D-Animationsarbeit bekannt ist – vor allem für das Fernsehen. Sie haben bereits seit geraumer Zeit auf Twitch die Produktion des Spiels (und seiner riesigen Menge an Zeichnungen) gestreamt und heute einen richtigen Trailer veröffentlicht, der das Spiel in Bewegung zeigt. Überzeugt euch selbst über den Trailer vom Ergebnis.

#BLUD sieht wirklich aus wie ein interaktiver Cartoon. Jede Animation ist voller ausdrucksstarker Verbiegungen und übertriebener Bewegung. Es gibt der Protagonistin Becky Belmont (naja, das erklärt die Vampirjagd) trotz ihres winzigen bommeligen, hellrosa Sprites ein echtes Gefühl von Gewicht und Kraft. Die einzige Sorge, die man haben könnte, ist, dass der Kampf nicht so bissig und reaktionsschnell ist, wie manche es sich wünschen, wenn die Animationen so viel Zeit zum Atmen haben.

Noch dazu gibt es hier einen früheren Teaser-Trailer, der uns Becky und ihre nächtliche Routine näher betrachtet.

Exit 73 hat bereits einige Spiele neben diesem veröffentlicht. Außerdem haben sie für das charmante OK KO! Let’s Play Heroes gearbeitet sowie Animation für die mobile App des St. Joseph’s Children’s Hospital erstellt, allerdings ist #BLUD der erste Vorstoß in die Entwicklung von Spielen aus erster Hand. Sie haben anscheinend eine frühere Version des Spiels bei MAGFest vorgeführt und dort ein paar Fans gewonnen.

Es gibt noch kein Veröffentlichungsdatum für #BLUD, jenseits von ‚coming soon‘, ganz zu schweigen von angekündigten Plattformen. Ihr könnt die Entwicklung im Twitter-Feed „Exit 73“ und den Twitch-Kanal mit einigen aufgezeichneten Art-Stream-Sitzungen verfolgen. Auf der offiziellen Seite des Spiels könnt ihr auch einige Charakter-Bios sehen. In der Zwischenzeit solltet ihr euch das Animationsportfolio von Exit 73 ansehen, das alles vom Kinderfernsehen bis zum verwunschenen, blutigen, dümmlichen Rock Calibur umfasst.

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more