Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Am 30. Mai tritt Outer Wilds in die Atmosphäre ein

Outer Wilds – nicht zu verwechseln mit The Outer Worlds – hat nach Ewigkeiten der Entwicklung endlich ein Erscheinungsdatum. Mobius Digital sagt, es erscheine nächsten Donnerstag, den 30. Mai. Es wird euer erster Tag als Low-Budget-Weltraumforscher sein. Aber das Erlebnis wird lange anhalten, da an diesem Tag das Sonnensystem im Miniaturformat zusammenbricht und durch einen Zeitwirbel gesaugt wird. Auf der Suche nach einem Weg, den Kreislauf zu durchbrechen, geht das Abenteuer immer wieder von vorne los. Siehe der Trailer unten.

Outer Wilds ist nach wissenschaftlichen Maßstäben kein realistisches Spiel, aber es scheint genügend interne Konsistenz zu haben, um seine seltsame kleine Weltraum-Fantasie glaubhaft zu verkaufen. Winzige Spielzeugplaneten, kaum mehr als Dioramen, um die man in wenigen Minuten herumlaufen könnte, sind mit dichtem, erforschbarem Terrain gefüllt. Es geht nur darum, euer zerbrechliches, physikgetriebenes Schiff sicher auf der Oberfläche zu landen. Dies kann schwierig sein, wenn ein Planet unter Erschütterungen leidet oder von fallenden Trümmern bombardiert wird. Es besteht das Gefühl, dass der Weltraum (sogar ein bezaubernder Mini-Weltraum) ein gefährlicher Ort ist, und Sauerstoff ist sowieso nur begrenzt verfügbar – vor allem, wenn ihr ungewollt euer Schiff zerstört.

Natürlich ist waghalsige Mondlander-Action nur die halbe Miete. Die andere Hälfte ist ein großes Weltraumpuzzlespiel, vielleicht mit ein wenig Myst-Ambiente. Es gibt außerirdische Glyphen zu entschlüsseln, einen verschwindenden Mond, Bereiche, auf die nur an bestimmten Punkten während des Zusammenbruchs des Sonnensystems zugegriffen werden kann, und Charaktere, die sich treffen müssen. Die Entwickler von Mobius Digital möchten unbedingt betonen, dass es hier keine technisch bedingten Zufälle gibt. Auf diesen kleinen Welten gibt es viel zu entdecken, aber alles wird von Menschenhand zusammengesetzt und ist Teil des größeren Geheimnisses, anstatt von Algorithmen willkürlich platziert zu werden.

Outer Wilds wird am 30. Mai im Epic Store landen und ist im aktuellen Big Sale enthalten. Der offizielle Preis liegt bei 21 Euro, schrumpfte jedoch um 50% oder mehr, je nach Region, bis der Sale im nächsten Monat endet. Das Spiel wird von Annapurna Interactive veröffentlicht.

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more