Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

GOG verbessert den Galaxy-Launcher und funktioniert ihn zum universellen Spiele-Hub um

GOG, das Indie-Netzwerk, das immer ein Auge auf neue Nischen hat und sich einmal auf die Erhaltung und Verbreitung alter DOS-Spiele konzentriert hatte, hat gerade angekündigt, dass dessen Galaxy-Launcher überarbeitet wird. Galaxy 2.0, so der neue Name, nimmt sich vor, die Übersicht über eure gesamte Spielbibliothek zu behalten, unabhängig davon, ob eure Spiele auf Steam, Epic, GOG oder sogar auf Konsolen laufen, und zugleich als universeller Launcher für PC-Spiele zu fungieren. Eine ehrgeizige neue Funktion, und wenn sie tatsächlich funktioniert, ist sie möglicherweise eine nützliche Software. Leider werden wir noch eine Weile darauf warten müssen, da GOG gerade erst damit begonnen hat, Beta-Tests für die neue Version durchzuführen.

Enthusiasten kommen auf über dreizehn verschiedene Launcher für PC-Games und Programme – und da sind MMOs nicht einmal eingeschlossen. Ein Universal Launcher wäre wahrscheinlich hilfreich für die Organisation dieses Durcheinanders. Dies ist nicht die erste universelle Launcher-App auf dem Markt – Playnite ähnelt sogar der Benutzeroberfläche von GOG Galaxy 2.0 – aber das heißt ja nicht, dass sich die Sache nicht noch entwicklen kann

Alles steht und fällt mit der Kompatibilität. Wenn es einen der großen Stores gibt, aus dem Galaxy 2.0 keine Daten importieren oder keine Spiele starten kann, wird dies mit ziemlicher Sicherheit den Sinn des Programms torpedieren. Es gibt auch das Problem von Freundeslisten, Cross-Launcher-Leistungsverfolgung und solchen kleinen Hürden. Heutzutage sind so viele Systeme im Spiel, dass ein einziges Softwareteil verhindern könnte, dass sich alles nahtlos einreiht. Während GOG behauptet, über die offizielle Integration zu verhandeln, werden sie zum Start Open-Source-Integrationen anbieten, die von der Community erstellt wurden.

Die Leute von GOG möchten unbedingt hervorheben, dass bei Galaxy 2.0 keine Spionage stattfindet. Oder zumindest keine, die ihr nicht ausdrücklich autorisiert. Die gesammelten Daten Eurer Bibliothek werden zwar auf den Servern von GOG und nicht auf einem PC gespeichert, es wird jedoch versprochen, dass keine Daten an Dritte weitergegeben werden. Auf Wunsch könnt ihr alle Daten von diesen Servern löschen. Es handelt sich um grundlegende Datenschutzeinstellungen, und es ist unwahrscheinlich, dass Galaxy 2.0 euch nach euren Anmeldedaten für andere Stores fragt.

Hier findet ihr die Anmeldung für die Beta-Version von GOG Galaxy 2.0 sowie weitere Informationen zum Launcher. Für die Beta oder eine endgültige Veröffentlichung ist kein spezifischer Termin geplant. All dies wird kostenlos sein.

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more
Please enable Javascript to view comments.

Please log in to reply.

Aktuelle Videos