Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Marvels Avengers erzählt eine Super-Story, die sich dank Updates über mehrere Jahre hinweg erstreckt

Die lukrativsten Superhelden der Erde werden sich im Mai 2020 in Marvels Avengers wieder versammeln, gab Square Enix gestern offiziell bekannt. Sie werden eine Geschichte beginnen, die sich durch Updates über mehrere Jahre erstrecken wird. Im Gegensatz zu allem, was anderweitig mit Marvels großartigen Geldmachern zu tun hat, sind Story-Ergänzungen mit neuen Orten und Charakteren für alle Spieler kostenlos. Am wichtigsten ist jedoch, dass ihrr auf diese Weise mit euren Kumpels spielen und Bösewichte gemeinsam im Koop-Modus bekämpfen könnt. Schaut euch den Trailer an.

Tony Stark hat anscheinend einen Fehltritt begangen und eine Katastrophe verursacht, die als „A-Day“ bekannt wird. Wahrscheinlich nicht der Arschgeigen-Day, aber man weiß ja nie. Also lösen sich die Avengers auf, Cap scheint über den Jordan gegangen zu sein, und Superhelden sind Geächtete, bis – hoppla – es so aussieht, als ob etwas noch Schlimmeres antrabt. Somit wird es Zeit, sich wieder zu versammeln. Laut Square Enix hat die Geschichte sowohl Einzelspieler- als auch Kooperationsmissionen für bis zu vier Helden.

„Die Erzählung wird über mehrere Jahre hinweg ohne zufällige Lootboxen oder Gewinnszenarien ausgelegt“, sagt Square Enix. „Jeder neue Superheld und jede neue Region wird den Spielern kostenlos zur Verfügung gestellt, wenn sie das Hauptspiel besitzen.“

Die erste Aufstellung scheint Iron Man, Thor, Hulk und Black Widow zu sein. Weitere werden folgen, wenn die Abenteuer weitergehen. Sie teasern bereits, dass Hank Pym der nächste sein könnte. Zumindest einer von ihnen. Darunter auch ein Schrumpfling.

Dies scheint in diesem verwirrenden Spannungsfeld zwischen Filmen und Comics zu liegen, das vor allem Kinogänger ansprechen, aber auch die Welt des Papiers ansprechen möchte. Square erschafft dadurch ein hybrides alternatives Universum, in dem alle Ereignisse, die man aus den Vorlagen kennt, noch nicht stattgefunden haben.

Also, wenn Story-Kapitel kostenlos sind, bleibt die Frage, wo uns Square sonst die Kohle aus dem Rippen leiert. Auf keinen Fall macht Ian Ix „Games as Service“ -Dealio, ohne dass nach dem Kauf des Hauptspiels zusätzliches Geld hereinkommt. Wer weiß, vielleicht dreht man uns ja etliche Kostüme an oder schraubt am Fertigkeitenbaum.

Das Spiel soll am 15. Mai 2020 veröffentlicht werden. Marvels Avengers wird von Crystal Dynamics mit Hilfe von Eidos Montreal, Nixxes Software und Crystal Northwest erstellt.

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more