Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Trippige Tetrominos taumeln Richtung Rechner

Der digitale Traum von Rez Infinite und das Musik-Matching von Lumines fusionieren schon bald – genauer gesagt in der kommenden Woche – mit dem PC-Launch von Tetris Effect, einem kniffligen Spiel gegen Tetrominoes, geschaffen von einigen Leuten, die hinter diesen beiden anderen tollen Spielen stecken. Tetris Effect hat letzten November auf PlayStation 4 Premiere gefeiert und vor allem audiovisuell einen wahnsinnig guten EIndruck hinterlassen. Wobei auch die modernen Tetris-Spielregeln löbnlich sind. Schon beim angehängten Trailer könntet ihr in einen Ruasch verfallen.

Das ist doch mal ein gut aussehendes Tetris.

Tetris Effekt funktioniert auf der PS4 sogar mit dem PSVR-Headset, wobei das dann eher der Vertiefung ins Spiel nutzen sollte als einem Ausflug in die virtuelle Realität. So oder so reicht der normale Bildschirm für einen Farbrausch vollkommen aus. Aber wenn ihr wollt, könnt ihr auch auf dem PC zu Rift oder Vive greifen. Die heutige Ankündigung besagt außerdem, dass die PC-Version von einer „nicht gesperrten Auflösung und einer nicht gesperrten Bildrate bei deaktiviertem Vsync, erweiterten Textur- und Partikeleffektoptionen, Unterstützung für Super-Hochauflösungs- und Ultrawide-Monitore und vielem mehr ausgeht.“ Wunderbar!

Tetris Effect kommt am 23. Juli exklusiv über den Epic Games Store auf den PC und kostet € 40 Es wird von Monstars Inc. und Resonair hergestellt und von Enhance veröffentlicht. Epics Exklusivität dauert in der Regel ein Jahr. Vielleicht sehen wir sie irgendwann woanders.

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more