Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Bösewicht mit Doktortitel: Sigma ist der Neue in Overwatch

Overwatch schafft mit Sigma einen neuen hochintelligenten Superschurken an. Ein „exzentrischer Astrophysiker“ mit einer Vorliebe für Spann-Geschirr und Augenbrauen, die einen Bären häuten könnten, wurde letzte Nacht enthüllt. Es folgten einige verlockende Tweets von Overwatch-Chef Jeff Kaplan, in denen ein ganzes Update-Video in eine Klavierprobe gesteckt wurde.

Es ist der klassische Superschurken-Stoff. Der freundliche alte Wissenschaftler Sigma fliegt während eines Experiments etwas zu nah an die Sonne, was zu irren Schwerkraftkräften führt, die Recht und Gesetz nicht nachvollziehen können. Sigma gilt als „Bedrohung für die Menschheit“ und erleidet „schweren psychologischen Schaden“.

Dieser ganze verrückte Wissenschaftler-Ansatz ist natürlich höchst schwachsinnig. Sigmas Entstehungsgeschichte ist vielleicht der bisher am meisten komische Unsinn in Overwatch und spielt unkritisch mit vielen fragwürdigen Bildern solcher psychischen Erkrankungen. Eine psychisch kranke Person für eine Gefahr für die Öffentlichkeit halten? Sie als „lebende Waffe“ ausnutzen? Danke, Blizzard.

Aber genug von dieser Geschichte – Overwatch ist ein sehr ernstes Videospiel mit Wettbewerbscharakter. Derzeit können wir nur über seine Rolle, seine Fähigkeiten und darüber spekulieren, wo er vorerst in das Meta passt. Bei all dem Schwerkraft-Plausch darf man annehmen, dass er Feinde verlangsamt und seine Verbündeten leichter als Luft macht.

Blizzard wird wahrscheinlich in den nächsten ein oder zwei Wochen das Fass richtig aufmachen. Bleibt dran.

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more