Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Die neuesten Hardware-Bundles von AMD kommen mit Borderlands, Breakpoint und The Outer Worlds

AMD hat eine Reihe neuer Spiele-Bundles für alle angekündigt, die über den Kauf einer ihrer neuen Radeon RX -Grafikkarten oder Ryzen- CPUs nachdenken. Zuvor vergab AMD drei Monate Xbox Game Pass (Windows-Fassung) mit jedem neuen Kauf von Radeon oder Ryzen. Jetzt könnt ihrauch eine kostenlose Kopie von Borderlands 3 , Ghost Recon Breakpoint und / oder The Outer Worlds erwerben.

Ab heute (1. Oktober) bis zum 31. Dezember 2019 erfahrt ihr, wie die Bundles mit Radeon und Ryzen funktionieren und welche Spiele ihr mit jedem Produkt erhaltet.

Beginnen wir mit den einfachen Elementen. Auf der Seite der Grafikkarten erhält jeder, der eine neue Radeon 7- , Vega 56- , Vega 64- oder RX 560-GPU kauft, beim Kauf nur drei Monate Xbox Game Pass für den PC.

Wenn ihr euch für eine RX 570 , RX 580 , RX 590 oder AMDs neue RX 5700 / RX 5700 XT -Grafikkarte entscheidet, erhaltet ihr drei Monate Xbox Game Pass für den PC sowie die Auswahl zwischen Borderlands 3 oder Ghost Recon Breakpoint. Ihr bekommt außerdem einen AMD Echo Device Communicator-Skin, wenn ihr euch für Borderlands entscheidet, oder ein AMD Clan-Emblem samt -Shirt, wenn ihr Breakpoint den Vorzug gebt.

Ihr habt obendrein die Wahl zwischen Borderlands 3 oder Ghost Recon Breakpoint, wenn ihr ausgewählte Desktop-Rechner und Laptops mit diesen speziellen Grafikkarten (RX 570 – RX 5700 XT) kauft. Allerdings müsst ihr dann auf en Game Pass verzichten

Auf der CPU- Seite erhält jeder, der einen Ryzen 5 3600 , Ryzen 5 3400G oder Ryzen 5 2000 -Prozessor kauft, nur drei Monate Xbox Game Pass für den PC. Wenn ihr euch jedoch für einen Ryzen 7 3700X , Ryzen 5 3600X oder Ryzen 7 2700 / 2700X entscheidet, erhaltet ihr drei Monate Xbox Game Pass für den PC sowie Borderlands 3 oder The Outer Worlds (mit derselben Option) und natrürlich den AMD Echo Device Skin, wenn es Borderlands wird.

Solltet ihr lieber alle drei dieser Ryzen-Bundle-Spiele haben wollen, dann muss eine Ryzen 7 3800X, Ryzen 9 3900X oder eine andere Ryzen 9 3000-CPU auf dem Einkaufszettel stehen.
Und wenn ihr eine Radeon-GPU und eine Ryzen-CPU zusammen kauft, könnt ihr natürlich alle drei beziehungsweise zwei Spiele eurer Wahl mitnehmen.

Es dürfte klar sein, dass ihr warten müsst, bis The Outer Worlds am 25. Oktober erscheint. Selbes gilt für Ghost Recon Breakpoint am 4. Oktober veröffentlicht wird, aber das ist ziemlich üblich bei solchen Spielpaketen.

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more