Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Das ist eine Falle! EA empfiehlt für Star Wars Jedi:Fallen Order heftige 32GB Ram

EA hat die minimalen und empfohlenen PC-Anforderungen für Respawns kommenden Star Wars Jedi: Fallen Order heute auf Origin veröffentlicht, und größtenteils ist alles ziemlich klar. Alles außer der empfohlenen RAM-Anforderung, die bei satten 32 GB ankommt. Ist das ein Jedi Mind-Trick? Lass es uns hoffen, denn darauf können doch nur die geistig Schwachen hereinfallen.

Tatsächlich wäre anzunehmen, dass Star Wars Jedi: Fallen Order das erste Spiel ist, dass in seiner Empfehlung die magische 16GB-Marke überschreitet. Normalerweise wird in Spielen höchstens ein Arbeitsspeicher von 16 GB empfohlen, da alles, was darüber hinausgeht, traditionell als Overkill angesehen wird. Es ist auch eine allgemein akzeptierte Regel, dass 8 GB RAM die Mindestmenge ist, die man in einem aktuellen Gaming-PC haben sollte.

Aber 32 GB? Das scheint verrückt zu sein im Vergleich zu den übrigen von Fallen Order empfohlenen Spezifikationen.

Mindestanforderungen an den PC:
Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 64-Bit
CPU: Intel Core i3-3220 / AMD FX-6100
RAM: 8 GB
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 650 / AMD Radeon HD 7750
DirectX: 11
Speicherplatz: 55GB

 

Empfohlene PC-Anforderungen:
Betriebssystem: Windows 7 / 8.1 / 10 64-Bit
CPU: Intel Core i7-6700K / AMD Ryzen 7 1700
RAM: 32 GB
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX Vega 56
DirectX: 11
Speicherplatz: 55GB

Beide empfohlenen CPUs sind mindestens vier Jahre alt, und die GTX 1070 ist ungefähr drei Jahre alt. Keine der beiden Spezifikationen erfordert die neueste Version von DirectX 12, sodass die 32-GB-RAM-Anforderung wirklich wie ein Ausreißer aussieht.

Vielleicht sind die großen metroidartigen Welten von Fallen Order so riesig, dass sie diese Art von Mega-RAM benötigen, damit sie sofort aufgerufen werden können. Polygonen, schwindelerregenden Lichtschwert-Partikeleffekte und ähnliches, die schneller sind, als der Millennium Falcon könnten dann ohne lange Ladezeiten bereitstehen. Oder vielleicht ist das Spiel nur schlecht für den PC optimiert. Wir werden es nicht wissen, bis das Spiel am 15. November herauskommt.

Natürlich ist es durchaus möglich, dass EA und Respawn ihre PC-Anforderungen für Star Wars Jedi: Fallen Order überarbeiten. Es ist heutzutage sicherlich nicht ungewöhnlich, was Remedys Flip-Flop mit Control vor ein paar Monaten beweist, aber ihr könnt euch sicher sein, dass das Spiel vor seiner Veröffentlichung von vielen Seiten gründlich getestet wird. Dabei dürfte sich herausstellen, ob nicht doch 16 GB ausreichen.

Das sind jedenfalls nicht die PC-Anforderungen, nach denen wir suchen …

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more