Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Das massive kostenlose Update 1.4 von Stardew Valley erscheint endlich in 2 Wochen

Stardew Valley steht kurz vor der Ernte. Für die Landwirte im ganzen Tal war es eine lange Durststrecke, aber das massive Update 1.4 von Schöpfer Eric „ConcernedApe“ Barone steht kurz vor der Marktreife. Von Fischteichen bis hin zu Finanzmitteln für alles dazwischen wird kaum ein Körnchen Mais übersehen, wenn das große kostenlose Update von Stardew am 26. November erscheint.

Es wurde auch langsam Zeit. In der Zeit, in der wir Details über das nächste Update von Stardew herausgegriffen haben, hättet ihr eine echte Farm eröffnen, eine Ernte einbringen und völlig bankrott gehen können. Derzeit ist Landwirtschaft ja nicht gerade der erstrebenswerteste Wirtschaftszweig.

Aber auch nach weniger als vierzehn Tagen enthielt der Blog-Post von Barone in der letzten Nacht Details zu weiteren Ergänzungen im „Alles“ -Update. Die Post geht auf die bereits erwähnten Pläne ein, die Ehe wieder in Schwung zu bringen, und enthüllt, dass jeder Ehegatte nach der Eheschließung ein neues, einzigartiges 14-Herz-Ereignis erleben wird.

Barones Ziel ist es, Bereiche wie diesen aufzuräumen, Teile des Spiels, die er als etwas mangelhaft empfand. Er verspricht viel mehr „Endspiel-Zeug“, wird es uns aber keine Details verraten, aus Angst, die Erfahrung zu verderben. Wir wissen bereits, dass neben einer großen neuen Karte für vier Spieler auch Fischteiche und einzelne Mehrspieler-Bankkonten auf dem Weg sind.

Eine weitere raffinierte Neuerung wurde in dieser Woche enthüllt: Bald gibt es einen Hotkey zum Fotografieren eurer gesamten Koop-Farm, der euch ein vollständiges Bild eures landwirtschaftlichen Reiches verschafft.

Barone hat es aus gutem Grund das „Alles“ -Update genannt. Neben all den ausgefallenen neuen landwirtschaftlichen Geräten wartet 1.4 mit einer umfassenden Überholung der Lebensqualität auf. Barone – und seine Mitwirkenden am diesmonatigen Update – möchten Stardew Valley mit „einem ganz neuen Maß an Glanz“ versorgen.

„Inoffiziell habe ich 1.4 das‚ Alles‘-Update genannt, weil es so ziemlich jeden Aspekt des Spiels auf die eine oder andere Weise berührt. Eines meiner Hauptziele war es, viele Funktionen zur Verbesserung der Lebensqualität hinzuzufügen, die das Spiel bequemer und müheloser machen.

„Es gab einige wirklich einfache Dinge, die im Spiel gefehlt haben, z. B. das Drücken der Tabulatortaste auf dem PC, um von einer Zeile des Inventars zur nächsten zu wechseln, oder das Bewegen des Mauszeigers über einen Gegenstand und das Abrufen eine Angabe, ob es für eines der Community Center-Bundles erforderlich ist oder nicht.“

verschlagwortet mit .

Wenn Sie auf unsere Links zu Online-Shops und einen Kauf tätigen, erhalten wir ein paar Cent. Infos dazu finden Sie hier.

Who am I?

Denis Brown

Contributor

More by me

Support RPS and get an ad-free site, extra articles, and free stuff! Tell me more