Neues Steam-Update kommt mit einem Feature, das den ersten Spielstart beschleunigen soll

Das neue Steam-Client-Update enthält ein Feature zum Reduzieren längerer Ladezeiten und stotternder Bildraten, die bei den ersten paar Malen auftreten können, wenn man ein Spiel nach der Installation startet. Dafür lädt es die nötigen Shader herunter und führt einen Pre-Cache durch. Shader sind Spielbestandteile, die euer Computer beim ersten Spielstart kompilieren muss, und dieser Vorgang verursacht die Verzögerung. Das betrifft nicht jedes Spiel und ist auch kein großes Problem, aber hey, alle Maßnahmen für einen sanfteren Start sind herzlich willkommen. Ihr solltet keine weiteren Schritte unternehmen müssen, um davon zu profitieren. Read the rest of this entry »

Sword Coast Legends verschwindet Ende des Jahres aus dem Verkauf

SWL

Ihr denkt darüber nach, ob Sword Coast Legend eine gute Ergänzung für eure Spielsammlung ist? Dann habt ihr euch damit bisher ganz schön Zeit gelassen. Das D&D-Rollenspiel erschien bereits vor über zwei Jahren und wird nicht mehr lange im Verkauf verfügbar sein. Genauer gesagt verschwindet es aufgrund auslaufender Lizenzen ab Ende des Jahres von Steam, wie im offiziellen Forum zu lesen ist. Read the rest of this entry »

Ab morgen verschenkt Io Interactive die Hitman-Paris-Episode

Hitman gratis

Hitman ist ein verspielter Tötungssimulator, der auf jeder Festplatte einsatzbereit sein sollte, und sei es nur für den gelegentlichen Spaziergang in atemberaubenden Menschenmassen. Bevor jemand rein zufällig mit dem Kopf in der Kloschüssel ersäuft, aber das waren eh die anderen. Falls ihr noch keine Vorstellung davon habt, wie viel Spaß das Immer-wieder-Probieren machen kann, hat Entwickler Io Interactive ein Lockmittel: das ‘Hitman Holiday Pack‘, ab morgen für kurze Zeit kostenfrei zu haben. Read the rest of this entry »

Dead in Vinland sieht aus wie eine schicke Mischung aus Survival und RPG

Dead in Vinland wirkt auf mich wie ‘The Banner Saga trifft auf Darkest Dungeon‘. Jeder Charakter sieht vollends mitgenommen aus. Es ist eine Mischung aus Survival- und Management-Spiel mit RPG-Elementen. Ihr spielt eine Wikingerfamilie, die nach einem Schiffbruch Zuflucht auf einer Insel findet. Ist es ein friedlicher Ort von üppiger Pracht? Angesichts der vielen Dinge, die man im Auge behalten muss, um die Gemeinde vor dem Tod oder dem Abrutschen ihrer geistigen Gesundheit zu bewahren, würde ich ‘nein’ sagen. Da draußen gibt es auch viele Leute, die euch töten wollen. Read the rest of this entry »

Und jetzt heißt es: Star Citizen gegen Crytek

Es wären nicht die Jahre 2012 bis 2018 (und wer weiß, wie viel länger noch) ohne eine Kontroverse um Star Citizen. Chris Roberts’ schwarmfinanziertes Mach-alles-im-All-Spiel war schon einmal Thema weitreichender Untersuchungen mit Blick darauf, wofür ein halbes Jahrzehnt an Entwicklungszeit und 173 Millionen Dollar draufgingen. Nun werden die zuständigen Studios Cloud Imperium Games und Roberts Space Industries von den Crysis- und Cry-Engine-Entwicklern Crytek verklagt. Read the rest of this entry »

Chambaras Split-Screen-Action schleicht auf den PC

Es ist bekanntlich schwierig, jemanden in einem First-Person-Shooter am geteilten Bildschirm zu überraschen. Die anderen können einfach auf euren Bildausschnitt linsen, wie also könnte ein Split-Screen-Stealth-FPS funktionieren? Das vorgestern erschienene Chambara versucht es mit unterschiedlichen Farben. Die Level in dem Split-Screen-FPS bestehen zum größten Teil aus stichigen Schwarz-Weiß-Tönen und -Kontrasten, ebenso wie die Spielercharaktere. Ihr findet einfache Verstecke, indem ihr euch vor einer Kulisse in derselben Farbe positioniert. Mit Shuriken und Schwertern versuchen die Spieler, sich ausfindig zu machen und gegenseitig zu töten. Mir gefiel die frühe Version, die ich Anfang 2016 spielte, recht gut. Ich bin gespannt darauf, was aus dem Spiel geworden ist. Read the rest of this entry »

Tom Clancy vs. Predator: Wildlands heißt das berühmte Filmmonster willkommen

Ubisofts Ghost Recon Wildlands heißt diese Woche den Predator in seinem Sandbox-Stealth-Shooter willkommen. Ja, der Predator aus den Filmen. Die Spieler können ihn in einer speziellen Herausforderung bekämpfen, Predator-Items einsammeln und benutzen. So seltsam das klingen mag, aber Wildlands wird dadurch interessanter für mich – ich würde das jederzeit gegenüber dem ach so ernsthaften imperialistischen Ansatz bevorzugen. Außerdem haben Predators und Ghosts eine Menge gemein: Beide mögen es, durch den Dschungel zu schleichen und beiläufig alle zu töten, die sie als unterlegen betrachten. Read the rest of this entry »

Der hinreißend brutale Prügler Gang Beasts ist erschienen

Gang Beasts ist ein Multiplayer-Arena-Prügler, in dem sich die Spieler gegenseitig von rasenden Lastkraftwagen schleudern, aus Fenstern, mitten hinein in Industrieschredder, und all das im Rahmen physikbasierter Faustkämpfe. Verprügelt eure Kumpels bis zur Erschöpfung, hebt sie hoch, werft sie aus der Arena, doch sie erholen sich mit der Zeit, klammern sich an Kanten fest und werfen euch raus… es ist brutal und witzig. Und es hat endlich die Early-Access-Phase hinter sich gelassen. Read the rest of this entry »

Die neuen Resident-Evil-7-DLCs laden zur Sumpfprügelei

Das überraschend gute Resident Evil 7 geht weiter in die Breite, und zwar mit einem kostenlosen und einem kostenpflichtigen neuen Kapitel. Das kostenlose, seit Langem versprochene Kapitel heißt ‘Not a Hero’ und versetzt euch in die Rolle des Resi-Veteranen Chris Redfield. Wie zu erwarten ist es recht actionbetont, aber keine reine Vernichtungsveranstaltung. Die kostenpflichtige Erweiterung heißt ‘End of Zoe’ und ihr spielt ein Baker-Familienmitglied, um Schreckgestalten aus dem Sumpf zu vermöbeln und Zoe zu retten. Ich glaube, das Ganze findet am Ende von Resi 7 statt – welch’ besseren Abschied als Hinterhof-Wrestling könnte man sich für das Hinterwäldler-Horrorspiel vorstellen? Read the rest of this entry »

In Overwatchs Winter-Event könnt ihr Yetis jagen

Es wäre womöglich etwas unaufrichtig, den aktuellen Wintermodus in Overwatch als ‘Evolve-ähnlich’ zu beschreiben, bedenkt man, dass es keine richtige Mechanik der Weiterentwicklung wie in Evolve gibt. Trotzdem gehe ich davon aus, dass die meisten Leute diesen Vergleich ziehen werden. Ein aus fünf Mei-Figuren bestehendes Team muss Winston jagen, der vor seinen Verfolgern flieht und Fleischstücke verdrückt, bis er den Spieß umdrehen kann. Stellt euch Pacman vor, nur mit mehr kostümierten Gorillas. Read the rest of this entry »

Ni no Kuni 2 erscheint erst im Frühjahr 2018

Ni No Kuni 2

Langsam, aber stetig schleppt sich Ni no Kuni 2 [offizielle Seite] Monat für Monat in wärmere Jahresabschnitte. Irgendwie schade, da ich glaube, dass viele Leute ein Spiel wie dieses gern als “perfektes Weihnachtsspiel” gesehen hätten, vielleicht im Zusammensein mit der Familie oder so. Jetzt ist das aber auch egal, denn Namco hat den Release des J-RPGs ein weiteres Mal verschoben. Es erscheint erst im Frühjahr. Read the rest of this entry »

Im Rätselspiel Baba Is You schreibt ihr die Regeln selbst

Ich zeige euch jetzt einen Trailer. Nach etwa 20 Sekunden, vermute ich jedenfalls, zeigt ihr die eine oder andere Reaktion. Vielleicht grinst ihr. Vielleicht macht ihr ein sanft gurrendes Geräusch der Anerkennung. Vielleicht fällt euch die Kinnlade runter, ihr atmet schwer und geht gedanklich all die Möglichkeiten durch, die eine einzige Spielmechanik eröffnen kann.

Wie auch immer ihr reagiert, ich wette, dass ihr den Puzzler Baba Is You spielen wollt. Read the rest of this entry »

Ark: Survival Evolved verzieht sich mit Aberration in den Untergrund

Ist euch das Leben in Ark: Survival Evolved etwas zu vertraut und bequem geworden, möchtet ihr in der neuen Erweiterung Aberration vielleicht ein paar ausgefallenere Orte besuchen. Während Arks ursprünglicher Schauplatz ein Inselparadies umfasst (natürlich abgesehen von tödlichen Sauriern und Überlebenden), ist Aberration in einer kaputten Arche angesiedelt, wo sich das Leben unterirdisch in einem komplizierten Höhlensystem entwickeln musste. Neben einer neuen Alien-Spezies zum Sammeln und/oder Töten bringt diese Höhlenregion auch neue Ausrüstung, von einer Bergsteigeraxt bis zum Wingsuit. Read the rest of this entry »

In Killing Floor 2 könnt ihr jetzt den Krampus erschießen

KRampus FlooR

Es ist mal wieder an der Zeit, Killing Floor 2 zu spielen. Gut, eigentlich ist es immer an der Zeit, Killing Floor 2 zu spielen, aber ab heute lohnt es sich besonders. Mit dem Shooter vertrauten und nach mehr dürstenden Leuten verschafft Entwickler Tripwire neue Inhalte in Form des ‘Krampus-Christmas-Seasonal-Updates’. Und alle anderen können bis zum 18. Dezember kostenlos antesten, ob sie eine Schwäche haben für saftig umherfliegende Gliedmaßen mit stilvoller Zeitlupenästhetik. Win-win, was? Read the rest of this entry »

Bis zum Donnerstag schenkt euch GOG Grim Fandango Remastered

Grim hohohoho

Die Leute bei GOG haben ihren Winter-Sale gestartet, aber das war vorauszusehen und ist gar nicht so wichtig. Es sei denn, ihr habt noch nie den vierten Teil von Alone in the Dark gespielt und wollt das jetzt für 1,29 Euro nachholen. Oder das erste Deus Ex für 2,19 Euro. Zusammen also für weniger als vier Murmeln für zwei Spiele mit ordentlichem Wiederspielwert. AitD deshalb, weil die beiden Protagonisten andere Pfade durch die Horrorinsel einschlagen. Und Deus Ex, weil das Ding eben viele Spielstile vom Schleichen bis zum Hacking unterstützt. Ach ja, Grim Fandango Remastered gibt es derzeit kostenlos. Read the rest of this entry »

Conan Exiles verlässt den Early-Access im kommenden Mai

Conan Exiles ist nicht erst seit letzter Woche ein Thema. Im bevorstehenden Januar sind es zwei Jahre seit der Ankündigung und ein Jahr, seitdem das Survival-Spiel in den Early-Access wanderte. Dort bleibt es noch eine Weile, aber wie Funcom meldet, ist das Ende bereits abzusehen.

Kurzum: Conan Exiles hat ein Release-Datum bekommen, und das liegt auf dem 8. Mai des kommenden Jahres, sowohl in digitaler als auch für den Einzelhandel aufbereiteter Form. Um das gebührend zu feiern, veröffentlichte der Hersteller gleich noch ein neues Video mit Einblicken in das neue Kampfsystem und neue Areale. Read the rest of this entry »

Neues Update für Assassin’s Creed Origins bringt verbesserte Grafiken, Hordemodus, Levelskalierung und mehr

Wenn ihr heute Abend Assassin’s Creed Origins startet, reibt sich bereits ein wichtiger Download die Hände. Der nächste Patch mit der Version 1.1.0 steht an und wertet die ägyptische Sandbox mit Korrekturen und weiteren Änderungen auf. Read the rest of this entry »

Sieben Jahre nach Release erhält Two Worlds 2 einen neuen DLC

TW2 DLC

Huch, sieht so aus, als hätte Two Worlds 2 in der vergangenen Woche eine neue Multiplayer-Erweiterung bekommen, sieben Jahre nach dem Release. Es ist interessant zu sehen, dass immer noch jemand an diesem Spiel arbeitet, nachdem im Juni des Jahres ein DLC namens ‘Call of the Tenebrae’ erschien. Die neue Multiplayer-Kiste heißt ‘Echoes of the Dark Past’ und soll eine Brücke schlagen zwischen dem Hauptspiel und besagtem DLC. Read the rest of this entry »

Ubisoft verschenkt Assassin’s Creed 4 bis zur nächsten Woche

Stimmt, da war ja noch was. Nachdem Ubisoft vergangene Woche ein für alle Mal klärte, dass Weihnachten die beste Zeit zum Spielen ist, verschenkte der Hersteller gleich das Strategiespiel World in Conflict. Die Aktion endete gestern, aber wie angekündigt gibt es sofortigen Nachschub: Assassin’s Creed 4: Black Flag, das sich zu seinem Release 2013 beherzt von einigen Kernpunkten der Reihe abwendete und als einer der besten Teile gilt. Read the rest of this entry »