Steam startet den Summer-Sale 2018

Steams traditioneller, in diesem Jahr als “Intergalaktische Sommeraktion“ getarnter Summer-Sale ging gerade an den Start, und das beutet in den nächsten Tagen haufenweise Witze mit “Kreditkarte“, “wegschließen“ und so weiter. Wie es die Tradition gebietet, werden viel zu viele Leute viel zu viele Spiele kaufen und dann viel zu lange nicht spielen, wenn überhaupt. Sind Sales nicht dafür da? Weiterlesen »

Der PC Building Simulator lässt euch nun eure Hardware übertakten

Man kann sich die Screenshots des PC Building Simulator nur schwer anschauen, ohne dass gleich der Schweiß ausbricht. Der Zusammenbau meines realen PCs war eine überaus furchtbare Erfahrung, die ich ungern erneut durchleben möchte. Wie viele andere Leute könnte ich mit einem einfachen RAM-Wechsel ein Büro in Brand stecken. Nun, wie auch immer, der PC Building Simulator erhielt heute ein Update mitsamt Overclocking-Feature. Oh je, der Schweiß bricht schon wieder aus. Weiterlesen »

THQ Nordic tauscht das komplette Entwicklerteam zur Fertigstellung von Die Gilde 3 aus

Die Gilde 3

Der komplette Austausch einer Entwicklermannschaft für ein und dasselbe Spiel ist selten eine unter A wie “Alles lief wie geschmiert“ abgeheftete Sache. Und dennoch – bzw. genau deswegen – ist es das, was THQ Nordic im Fall von Die Gilde 3 für angemessen hält. Die Mittelaltersimulation wurde bislang vom kanadischen Studio Golem Labs entwickelt und erschien vergangenen September im Early-Access. Nicht in bester Verfassung, wie viele seither eingetrudelte User-Reviews belegen. Das soll sich mit Blick auf die finale Fassung ändern. Deswegen ist Golem Labs aus dem Rennen und THQN reicht die Aufräumaktion weiter an ein neues Studio: Purple Lamp. Weiterlesen »

Noitas physikalisch simulierte Pixelmagie beeindruckt nach wie vor zutiefst

Das Konzept komplett physikgesteuerter Welten war schon immer ein überaus reizendes, aber so wenige Spiele bekommen es richtig auf die Reihe. Wo es andere versuchten und dabei scheiterten, bestehen große Hoffnungen für das kommende Roguelike Noita, besonders nach seinem Auftritt auf der PC-Gaming-Show der diesjährigen E3. Der beste Beweis: ein neues Video mit enorm detaillierter Umgebungszerstörung, von Pixeln gegenüber anderen Pixeln verübter Gewalt, ein paar beeindruckenden Lichteffekten, und all das in seidig-glatter Beschaffenheit, obwohl jeder Pixel ein eigenes physikalisch definiertes Objekt ist. Weiterlesen »

World of Tanks ruft wieder den Panzerfußball-WM-Modus aus

Die Fußballweltmeisterschaft, so heißt es aus zuverlässiger Quelle, findet derzeit statt und hetzt Nation gegen Nation in einem verzweifelten Kampf um den Status des Fußballkönigs für die kommenden vier Jahre. Normalerweise ist das eine Menschen vorbehaltene Veranstaltung, bei der Tiere, Haushaltsgeräte und sogar Panzer vor der Tür bleiben müssen. Wargaming hat zumindest einen dieser tragischen Fehltritte korrigiert und wieder einmal den Fußballsommer in World of Tanks ausgerufen. Weiterlesen »

The Long Dark bekommt neue Gebiete, händisches Kochen und heimgesuchte Computer

Das frostige Survival-Abenteuer The Long Dark ist eines der besten in seinem Genre. Neben seiner kompromisslosen Vision einer an den Existenzrand gedrängten Menschheit (alles ohne einen einzigen Zombie, Roboter oder Alien) entwickelt sich künftig ein stetiger Haupthandlungsstrang mit mehreren Episoden, die eine nach der anderen erscheinen sollen. Obwohl das aktuelle Vigilant-Flame-Update nichts von der Beschaffenheit eines neuen Plots enthält, steckt es doch den Rahmen dafür ab und führt ein paar wichtige Mechaniken ein. Weiterlesen »

Steam stellt nächstes Jahr den Support für Windows XP und Vista ein

Ab 2019 stellt Valve die Steam-Unterstützung für Windows XP und Vista ein, teilt der Hersteller mit. Einige der neueren Steam-Funktionen sind damit nicht kompatibel, heißt es, also werden die reichlich in die Jahre gekommenen Betriebssysteme fallen gelassen. Wollt ihr Steam nach dem 1. Januar 2019 weiterhin nutzen, müsst ihr auf eine aktuellere Windows-Version umrüsten (oder zu Linux wechseln?). Öffentlichen Zahlen zufolge sind die alten Betriebssysteme nur noch bei einem Prozent der User in Benutzung, auch wenn es denen sicher gegen den Strich gehen wird. Valves Entscheidung ist keine überraschende. Microsoft hat den Support schon vor langer Zeit eingestellt, ebenso wie Blizzard für seine neueren Spiele. Weiterlesen »

Microsoft kauft vier Studios, darunter Ninja Theory und Playground Games

Microsoft ist derzeit im Kaufrausch. Vier Entwicklerstudios wurden übernommen und ein neues eröffnet. Während des E3-Auftritts kündigte man die Übernahme des Forza-Horizon-Entwicklers Playground Games an, des Hellblade-Studios Ninja Theory, des State-of-Decay-Entwicklers Undead Labs und des We-Happy-Few-Entwicklers Compulsion Games an. Hinzu kommt The Initiative, ein brandneues Studio in Santa Monica, benannt wie eine WWE-Fraktion. Weiterlesen »

Valve erlaubt fortan “alles“ bei Steam, außer es ist illegal oder Trolling

Die guten Neuigkeiten: Schöpfer anzüglicher Visual-Novels und ähnlicher Dinge am Rand von Steams inhaltlichen Vorgaben können nun vielleicht aufatmen, trotz Valves unvorhersehbarem Verhalten vor Kurzem.

Die weniger gute Nachricht: In einem langen und atemberaubenden Blog-Posting hat Valves Erik Johnson im Grunde sämtliche Verantwortung für das Steam-Verkaufsangebot niedergelegt. Er schreibt:

“[…] wir haben beschlossen, alles im Steam-Store zu erlauben, abgesehen von Dingen, die wir als illegal oder Trolling erachten.“

Weiterlesen »

Voyageur lädt zur Einwegreise ins Herz der Galaxie

Das minimalistische, handlungsgetriebene Space-Erkundungsspiel Voyageur hat eines dieser wunderbaren, so selten in Spielen aufgegriffenen Sci-Fi-Konzepte: Was, wenn Reisen in Überlichtgeschwindigkeit möglich wären, aber nur in eine Richtung? Nach der Entdeckung einer “Descent Device“ genannten Alien-Technologie sind die Menschen imstande, das Universum während einer einzigen Lebensspanne zu erkunden, doch es ist immer ein einseitig gerichteter Trip zum galaktischen Kern. Das vor einigen Monaten für iOS und Android erschienene Spiel hat inzwischen den Sprung auf den PC geschafft. Weiterlesen »

Massive Steam-Sicherheitslücke nach zehn Jahren geschlossen

Steam Sicherheitslücke

Während der letzten zehn Jahre war es theoretisch möglich, einen fremden PC via Steam zu übernehmen, jedenfalls dem IT-Sicherheitsunternehmen Context Information Security zufolge. Geratet nicht in Panik oder setzt euren PC in Brand – soweit bekannt ist, sind keine Geräte mit der Methode gehackt worden. Folglich ist auch kein Schaden aus diesem Exploit entstanden, aber er ist eine gute Gedankenstütze daran, wieso man Internetsicherheit im Griff haben sollte, egal wie groß oder klein eure zu schützende Einrichtung ist. Weiterlesen »

Underworld Ascendant erscheint im September

Underworld Ascendant release

Nach über vier Jahren seit der Ankündigung ist Underworld: Ascendant fast fertig und biegt auf die Zielgerade ein. Das kann man ohne schlechtes Gewissen oder Mutmaßungen so sagen, da Entwickler Otherside Entertainment heute endlich den Release eingegrenzt hat. Eingegrenzt, wohlgemerkt, nicht auf den Tag genau festgezurrt. Das Spiel mit dem monsterverseuchten Stygian Abyss, den furchtbar vielen mechanischen Vorrichtungen und der tob-dich-aus-mäßigen Spielweise, mit der man sich cleverer als Warren Spector fühlen soll, erscheint im September. Weiterlesen »

Mit der Broken-Alliance-Erweiterung hat sich Battlestar Galactica: Deadlock einen zweiten Blick verdient

Einige Spiele brauchen ein wenig Zeit, bis sie sich sozusagen in ihrer Haut wohlfühlen. Battlestar Galactica: Deadlock war zu seinem Launch ein anständiges Sci-Fi-Strategiespiel, hinterließ hier und da aber einen etwas unausgereiften Eindruck. Nach einem Jahr Feinschliff, hinzugekommenen Features und der Veröffentlichung einer neuen Erweiterung fühlt es sich nun weitaus mehr an wie das Spiel, das Battlestar Galactica verdient hat. Weiterlesen »

Steams Frühjahrsputz möchte, dass ihr euren Spielrückstand aufholt… oder ein paar neue Spiele ausprobiert

Es ist schwer auszumachen, ob Valves neuestes Promotion-Dingsbums überhaupt weiß, wo ihm der Kopf steht. Auf der einen Seite ist es schön, dass die Frühjahrsputzaktion (läuft bis Montag, 28. Mai) Leute anstupst, im Sale erworbene und niemals gespielte Spiele endlich auszuprobieren. Aber zusammen mit neun gleichzeitig verlaufenden Gratiswochenenden untergräbt das ein wenig die Aussage. Weiterlesen »

Wargaming schließt sein Seattle-Studio a.k.a. Gas Powered Games

Wargaming, die Leute hinter dem immensen Free-to-play-Hit namens World of Tanks, haben die Schließung des Seattle-Studios bestätigt – es war vor der Übernahme als Gas Powered Games bekannt. Ihr kennt Gas Powered Games, die für Supreme Commander oder Dungeon Siege zuständigen Entwickler unter der Leitung Chris Taylors. Wargaming Seattle umfasst 150 Mitarbeiter, die an einem unangekündigten MMO werkelten, heißt es vonseiten des Unternehmens, aber das Studio schließt, während der Wargaming Umstrukturierungen durchläuft. Weiterlesen »

Cities: Skylines schickt euch mit der sommerlichen Parklife-Erweiterung ins Grüne

Mit dem praktisch auf der Matte stehenden Sommer nimmt sich Cities-Skylines-Entwickler Colossal Order eine Auszeit von all den Katastrophen und Verwaltungsaufgaben, um mit der heute erschienenen Parklife-Erweiterung auszuspannen. Darin könnt ihr eure Städte mit Freizeitparks, Naturgebieten, Zooanlagen, Sightseeing-Bustouren und anderen sommerlichen Späßchen herrichten. Weiterlesen »

Die Survival-Sandbox Raft paddelt in den Early-Access, jetzt mit Multiplayer

Obwohl ich es vorher nicht für möglich hielt, konnte Subnautica in diesem Jahr meinen Hunger nach Survival-Spielen schüren. Weshalb ich sowohl Interesse habe, das bei Steam Early Access erschienene ozeanische Survive-em-up Raft auszuprobieren, als auch um Verzeihung bitte, dass ich Subnautica namentlich vorwegschickte. Raft ist seit Ewigkeiten als kostenloser Prototyp bei Itch verfügbar (wenngleich seit einer Weile ohne Updates), den ihr nach wie vor ausprobieren könnt. Oder ihr guckt, was neu ist in der Steam-Version. Oder beides. Weiterlesen »

Mit diesen Mehrspieler-Mods für Stardew Valley heuert ihr beliebig viele Freunde an

Falls euer Leben in stiller Einsamkeit bereits ruiniert war, nachdem ihr Freunde zur Multiplayer-Beta von Stardew Valley eingeladen habt, dann ladet doch gleich alle Leute ein, die ihr kennt. Mithilfe zweier Mods lässt sich das Vier-Spieler-Limit umgehen, wobei sie unterschiedliche Ansätze des Massenfarmings verfolgen. Ihr könnt so viele menschliche Landarbeiter anheuern, wie ihr mögt. Während die eine der beiden Mods die sonst nötigen Unterkünfte für die Hilfskräfte ausspart, müsst ihr in der anderen Häuser für jeden bauen. Weiterlesen »

Die Man-the-Gun-Erweiterung für Hearts of Iron 4 konzentriert sich auf die Marine

Das 2016 erschienene Hearts of Iron 4 ist eines von vielen Grand-Strategy-Spielen aus Santas Grand-Strategy-Werkstatt, woanders auch bekannt als Paradox Interactive. In einer Mischung aus Sandbox-artigem Spiel und einer in Echtzeit ablaufenden Kriegssimulation erlaubt euch der Titel den Start im Jahre 1936 oder 1939. Ihr wählt eine der Großmächte und führt sie zum Sieg im Zweiten Weltkrieg. Am Wochenende erfolgte die Ankündigung der dritten großen Erweiterung. “Man the Guns“, so ihr Titel, widmet sich der Marine-bezogenen Seite des Krieges, unter anderem mit der Möglichkeit, seine Kriegsschiffe modular zu gestalten und Stück für Stück den eigenen Vorstellungen entsprechend in Stellung zu bringen. Weiterlesen »

Paradox kündigt neues Grand-Strategy-Spiel Imperator: Rome an

Das ist uns sicher allen schon mal passiert. Ihr habt eure Macht zentralisiert und einen Großteil der bekannten Welt übernommen. Ihr seid recht entspannt und zufrieden mit den Entscheidungen, besonders nachdem ihr den Kontinent eurem eisernen Willen gebeugt habt. Das ist der Moment, in dem einige eurer Verbündeten die Reißleine ziehen, euch fies in den Rücken fallen und zu Tode stechen. Keine Entspannung mehr, nicht im Geringsten. Bald könnt ihr euch von der Freude an einer solchen Situation überzeugen: in Paradox Interactives kommendem Grand-Strategy-Titel Imperator: Rome. Weiterlesen »