Star Wars Battlefront 2 startet heute seine Han-Solo-Season

Ein neuer Star-Wars-Film ist im Anmarsch, und das bedeutet, es ist an der Zeit für schwer bewaffnete Kampfstationen und Cross-Promotion-Aktionen. Star Wars Battlefront 2 (inzwischen aus der Mikrotransaktionshölle gerettet) befindet sich in einer guten Lage, Kapital daraus zu schlagen, und veröffentlicht heute die erste Welle Han-Solo-bezogener Inhalte. Diese beinhaltet eine neue, nahkampforientierte Map in Jabbas Palast, ein paar alternative Skins auf Grundlage von “Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ und einen Helden-vs.-Schurken-Arenamodus der 2-gegen-2-Größenordnung. Weiterlesen »

Trap Door ist der neue Gegnermodus in GTA Online

`GTA Online Trap Door

GTA Online hat einen neuen Gegnermodus, den alle ungefähr zwei Wochen lang ausprobieren, bis ihn keiner mehr spielt und die Leute weiterziehen, -fahren, -springen, -schießen, -sprengen oder -tauchen. So ist unser GTA Online: immer zu einem Spaß aufgelegt, niemals um Krawall verlegen und verschwenderisch im Auftreten. Der als “neueste blutige Sportart“ vorgestellte Modus heißt Trap Door und zieht euch den Boden unter den Füßen weg, wenn ihr nicht aufpasst. Weiterlesen »

Steam-VR-Eingabe ist Valves Übergangslösung für das VR-Controller-Wirrwarr

Bei der Vielzahl verfügbarer VR-Headsets und den fetten Geldsäcken, die so manches Unternehmen in Richtung VR-Entwicklung schleudert, kann man leicht vergessen, dass niemand wirklich eine Vorstellung hat, was er hier gerade tut. Während ein Konsens über die Weiterentwicklung der Headset-Technologie zu bestehen scheint, hat jedes Unternehmen eigene Ideen, wie man die Dinge im virtuellen Raum steuern soll. Valves Übergangslösung, bis dafür eine Einigung besteht, heißt “Steam-VR-Eingabe“ (bzw. Steam VR Input), ein einheitliches System zur Belegungskonfigurationen für – Überraschung – Steam VR. Weiterlesen »

Oh, sieht so aus, als sei STALKER 2 wieder in der Entwicklung

STALKER 2 ist (erneut) angekündigt und (erneut) in der Entwicklung, und man kann diesen Satz schwer “einfach so“ in den Raum werfen. Das geht nicht. Obwohl STALKER 2 im Anmarsch ist (hoffentlich wirklich), was eigentlich schon vor, hm, fünf, sechs Jahren hätte geschehen sollen. Bevor Markeninhaber Sergiy Grygorovych das zuständige Team bei GSC Game World auflöste, die Produktion stoppte und jahrelang auf der Marke saß wie eine Glucke. In der vergangenen Nacht bestätigte er bei Facebook, dass die Arbeiten an der Fortsetzung im Gange sind. Eine knapp gehaltene Teaser-Seite informiert uns derweil über den Release, angesetzt für 2021. Weiterlesen »

Metro Exodus erscheint erst 2019

Dieses Jahr findet keine großformatige Apokalypse statt, zumindest nicht, wenn man damit Metro Exodus meint – den neuen Shooter der Leute, die so sehr an ihrem STALKER und Mutanten hängen, dass sie das gleiche Spiel noch mal machen. Nur hübscher, morderner, fluffiger, weniger sperrig und ganz anders. Aber trotzdem in der Art Ostblockbauweise, der man nicht widerstehen kann. Was wir vorerst dennoch müssen, gezwungenermaßen, denn Metro Exodus wurde ins nächste Jahr verschoben. Weiterlesen »

Die Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition erscheint im August mit “Tausenden von Änderungen“

Wenn mich die Erfahrung eines über das produktive RPG-Kraftwerk namens Larian Studios gelehrt hat, dann dass sie Perfektionisten sind. Early-Access ist nur der Grundstein und selbst der “finale“ Retail-Release nur ein Probelauf. Wie bei ihren letzten paar Spielen bekommt auch der RPG-Mega-Hit Divinity: Original Sin 2 eine Definitive-Edition-Neuveröffentlichung, und zwar im August, wahrscheinlich zum Abgreifen all der Bestes-RPG-2018-Awards, nachdem man schon im vergangenen Jahr sämtliche Konkurrenz aufmischte. Weiterlesen »

Das süße Plattforming-Adventure Forgotton Anne ist erschienen

Wir alle verlieren hin und wieder Socken. Dem gestern veröffentlichten Adventure Forgotton Anne zufolge geschieht das, weil sie in eine magische Welt der vergessenen Dinge gezaubert werden, die dort plötzlich eine Empfindsamkeit entwickeln. Weniger toll für unser fehlgeleitetes Schuhwerk. Es muss nun für seinen Lebensunterhalt arbeiten oder riskiert, dass ihm ein menschlicher Hüter dieses sonderbaren Landes die Lebenskraft entreißt. Ihr seid dieser Hüter, falls ihr das nicht bereits geahnt habt. Es wirkt ein wenig, als hätte Studio Ghibli Blade Runner produziert. Weiterlesen »

Der blockige Bizarro-Brawler Spartan Fist lädt ab heute zur Schlägerei

Wenn man nicht mehr als eine Faust besitzt, nehmen Probleme langsam die Gestalt von Gesichtern zum Hineinschlagen an. Und wenn diese Gesichter zufällig so klobig und blockartig wie der Rest der Welt aussehen, wieso schlagen wir nicht auf alle ein? Der kleine First-Person-Brawler Spartan Fist ist heute erschienen und verspricht eine Roguelike-Struktur, eine 80er-Punk-Aerobics-Ästhetik und niederträchtige Katzen, die euch grenzwertige und moralisch fragwürdige Deals anbieten. Weiterlesen »

Bekämpft einen riesigen Spacewurm in der Demo zu Solar Warden

Sie machen wirklich keine Weltraum-Actionspiele wie Solar Warden mehr. Wenn man genauer drüber nachdenkt, haben sie niemals welche in dieser Form gemacht, außer ihr zählt das wankelmütige X-Com Interceptor dazu. Das derzeit in seiner letzten Kickstarter-Woche steckende Solar Warden ist eine eigentümliche, spannende Mischung aus XCOM-artiger Geoscape-Verwaltung, in Echtzeit ablaufenden Flottenbefehlen und actionreichem Raumkampf mit der Aussicht auf ein paar Descent-inspirierte Begegnungen im finalen Spiel. Ihr könnt (und solltet) die hier zu findende Demo ausprobieren. Weiterlesen »

Das sind die ersten explosiven Spielszenen aus Rage 2

Bethesda hat einen Trailer mit Spielszenen aus Rage 2 hinausgewuchtet, nach der knappen Ankündigung mit dem überraschend farbenfrohen Live-Action-Musikvideo gestern. Das neue Video steckt voller Mutanten, Mechs, Autos, Kanonen und riesigen wurfbereiten Fidget-Spinnern. Die Fortsetzung zu id Softwares 2011 erschienenem postapokalyptischen Shooter bekommt Hilfe von den Avalanche Studios, den Leuten hinter Just Cause und Mad Max, was eine kuriose und spannende Paarung ergibt. Avalanche beherrscht explosives Open-World-Spektakel, id beherrscht First-Person-Gewalt, und zusammen entwickeln sie ein Spiel, das ungefähr so aussieht. Weiterlesen »

Wild West Online wird mit Patch 0.8.514 etwas runder, aber es bleibt noch eine Menge zu tun

Wild west Online Patch

Es ist knapp fünf Tage her, dass Wild West Online erschien, ohne Early-Access-Schildchen, aber dafür mit einer Phalanx anderer Fehler und Betrüblichkeiten. Die Steam-Reviews sind weiterhin milde Richtung Weltuntergang gerichtet, mit größtenteils negativen Einordnungen der Spieler und vielen Beschwerden über die Bugs und die wenigen PvE-Inhalte. Für Entwickler DJ2 Entertainment bleibt zumindest in technischer Hinsicht noch eine Menge zu tun und der erste Schritt ist der heute veröffentlichte Patch 0.8.514. Den PvP-Ansatz verteidigen sie. Weiterlesen »

Julian Gollops Phoenix Point erscheint erst im Sommer 2019

Es ist wieder an der Zeit für eine Verschiebung. Das XCOM-artige Phoenix Point von Julian Gollops Studio Snapshot Games erscheint nicht im Dezember, wie es einst vorgesehen war. Stattdessen erhebt sich das krabbentötende Strategiespiel erst im Juni 2019, wie Studioleiter Gollop mitteilt. Die Verschiebung erfolgt, damit Snapshot das “Team erweitern und den Blick weiterhin auf die Qualität richten kann“, wie er in der Ankündigung und im Video unterhalb erklärt. Weiterlesen »

Bigben kauft die Styx- und Blood-Bowl-Entwickler Cyanide

Der französische Publisher Bigben Interactive kauft den französischen Entwickler Cyanide Studio, die Meute hinter den Styx-Schleichspielen, der Blood-Bowl-Adaption und dem Game-of-Thrones-RPG. Cyanides Spiele neigen dazu, nie ein gänzlich einheitliches Bild abzugeben, obwohl sie zweifellos interessant oder bewundernswert in ihren Ambitionen sind. Mid-Budget-Produktionen der Sorte, von der wir nicht mehr viele sehen, und ich war immer gespannt darauf, was sie als Nächstes vorhaben. Bigben ist froh, nun ein eigenes Entwicklerstudio zu besitzen, während dieser Schritt Cyanide zufolge bei der Expansion und Entwicklung besserer Spiele hilft. Weiterlesen »

Bastard ist die zweite Erweiterung für Legends of Eisenwald und stellt Entscheidungen in den Mittelpunkt

Eisenwald Bastard

Als Legends of Eisenwald vor drei Jahren erschien, war das ein nettes Low-Fantasy-Treffen mit Rundenkampf und Oberwelterkundung von einem kleinen Team. Ehrlich gesagt hatte ich das historisch inspirierte und mit Strategieeinlagen besprenkelte RPG völlig vergessen, zumindest bis gestern die zweite Stand-alone-Erweiterung namens “Bastard“ erschien. Der inhaltliche Fokus klingt ein wenig mehr nach Crusader Kings 2 als nach, sagen wir, Heroes of Might and Magic. Es geht um Entscheidungen und das Parteiergreifen in gesellschaftlichen Fragen. Und es geht darum, “wie hoch der Preis ist, Gutes zu tun“. Weiterlesen »

Euro & American Truck Simulator gehen mit dem neuen Update weiter in die Breite

Der andauernde Erfolg von SCSs Truck-Simulator-Serie ist keine große Überraschung, selbst wenn der anfängliche Aufstieg unerwartet erfolgte. Die Kombination aus leichtem Business-Management, entspannender, meditativer Wiederholung und herrlich nachgebauten Umgebungen ist das perfekte Chill-out-Erlebnis für Leute, die nicht schon ohnehin lange, ermüdende Jobfahrten durchleben. Heute werden American Truck Sim und Euro Truck Sim 2 ein wenig größer, infolge des Patches 1.31 für beide Titel, der neue Straßen und Features implementiert. Weiterlesen »

Im Superhot-Spin-off geht’s auf nach Japan

Der schnittig mit der Zeitverlangsamung herumspielende Shooter Superhot macht sich auf nach Japan, und zwar mit einem vorübergehend Superhot JP betitelten Spin-off. Ihr schießt und schlitzt euch mit neuen Waffen durch japanische Umgebungen von heißen Quellen bis Karaokebars, durch neue Gegner und andere lokale Vergnüglichkeiten. Die Leute von SUPERHOT Team übernehmen die Entwicklung nicht selbst, sondern das japanische Studio GameTomo, das eigenen Angaben zufolge “unter der Leitung“ der Schöpfer agiert. GameTomo plant den Release zunächst für Japan und sagt, es könnte “möglicherweise“ auch woanders erscheinen, aber die englische Übersetzung auf der Webseite legt diesen Schritt zumindest nahe. Weiterlesen »

Das Lawbreakers- und Radical-Heights-Studio Boss Key muss schließen

Nachdem Lawbreakers scheiterte und nicht den erhofften Geldregen brachte, sahen viele das übereilt veröffentlichte Radical Heights als Bestätigung, dass das Studio Boss Key in ernste Schieflage geraten war. Das als Achtziger-Spielshow getarnte Battle-Royale-Spiel mit nur einer halbfertigen Map zu starten, das war in der Tat so etwas wie ein Dreh am Glücksrad. Obwohl die Free-to-play-Basis sicher alles andere als schädlich war, reichte es nicht für den dicken Jackpot und konnte das Studio nicht vor einem vollständigen Abgang retten.

Gestern Abend bestätigte Studioleiter Cliff Bleszinski bei Twitter, dass Boss Key Productions nicht länger besteht. Weiterlesen »

Overwatch feiert seinen zweiten Jahrestag mit neuer Map, neuen Modi und alten Brawls

Blizzards Shooter mit den als Weltenretter getarnten Chaoten, woanders auch bekannt als Overwatch, wird in der nächsten Woche zwei Jahre alt, und was machen Online-Spiele, wenn sie zwei Jahre lang überaus erfolgreich bestehen? Feiern und feiern lassen, auch jene, die kein Geschenk dabei haben und nur vorbeikommen, weil sie sonst nichts Besseres zu tun haben. Das bedeutet: ein kostenloses Testwochenende vom 25. bis 29. Mai in der bekannten Form und allgemeine Bespaßung für die anderen. Zum Beispiel mit einer extra dafür herausgeputzten Deathmatch-Karte und haufenweise buntem Firlefanz aus den dicken Metallkisten. Weiterlesen »

Bloodstained-8-Bit-Spin-off Curse of the Moon erscheint in diesem Monat

Koji Igarashis via Kickstarter gestemmtes und stark auf Erkundung setzendes Bloodstained: Ritual of the Night soll in diesem Jahr erscheinen. Eine der damit verknüpften Stretch-Goal-Belohnungen kommt allerdings schon früher, als ihr vielleicht denkt. Das Spin-off Bloodstained: Curse of the Moon wurde auf der BitSummit in Kyoto angekündigt und soll in wenigen Wochen zu haben sein. Inti Creates veröffentlicht das 8-Bit-Whip-em-up, das auf der Kickstarter-Seite als Minispiel gelistet war. Wir “mini“ es ausfällt, bleibt vorerst eurer Auslegung überlassen. Weiterlesen »

Bethesda kündigt Rage 2 offiziell an, entwickelt von Avalanche Studios mit Hilfe von id Software

Rage 2 Ankündigung

Die Entwicklung von Rage 2 ist bestätigt und das Spiel damit fast sieben Jahre nach seinem Vorgänger offiziell angekündigt. Voraus ging letzte Woche ein Walmart-Leak über mehrere Spiele (darunter auch Just Cause 4) mit Reaktionen von Oho bis Hmm, den Bethesdas für Rage vorgesehener Twitter-Account mit ein paar Späßchen konterte. Was gestern Nacht mit “C:\Desktop\Videos\AnnounceTrailer\Monday“ angedeutet wurde, ist nun erschienen, allerdings ohne echte Spielszenen. Stattdessen gibt es einen Live-Action-Trailer mitsamt Versprechen, dass morgen mehr zum eigentlichen Spiel gezeigt wird. Weiterlesen »