American Truck Simulator zeigt seine New-Mexico-Erweiterung

Noch hat die kommende New-Mexico-Erweiterung für den American Truck Simulator [offizielle Seite] kein offizielles Release-Datum, aber Entwickler SCS Software zufolge verpasst man ihr gerade den “letzten Schliff“. In Vorfreude auf die neuen Ausblicke, die der DLC mitbringt, haben sie auch einen neuen Trailer veröffentlicht, “um Lust auf mehr zu machen”. Ihr seht Canyons, Flüsschen und Flugzeugabstürze. Read the rest of this entry »

Counter-Strike: Global Offensives Dust2 ist nun in aufgehübschter Form für alle spielbar

Das ikonenhafte Level De_dust2 ist in überarbeiteter Form zurück in Counter-Strike: Global Offensive [offizielle Seite], nachdem es im Februar aus den Haupt-Playlisten verschwand. Diese neue Version kommt mit einigen Änderungen hinsichtlich des Spielgefühls und einem aufgefrischten neuen Look daher. Gebt dem Schmutz und der Düsternis der frühen Zehnerjahre einen Abschiedskuss und willkommen in dieser modernen Stadt. Die neue Version von Dust2 schaffte es letzte Woche auf die Test-Server und erschien gestern Abend für jedermann. Read the rest of this entry »

Neues Lawbreakers-Update heute Abend, Spielerzahlen weiterhin zum Heulen

lawbr

Heute Abend erscheint das nächste Update für Lawbreakers [offizielle Seite], und das ist eine wichtige Angelegenheit, denn es sieht nicht allzu gut aus. Also die Umstände für Lawbreakers, nicht das Spiel an sich (das sieht fantastisch aus). Leider bemerkt das kaum irgendjemand, weil anscheinend kaum jemand Lawbreakers spielt. Hatten wir vor zwei Monaten noch ein Tief von rund 400 gleichzeitigen Spielern, sind diese in den letzten Wochen laut Steamcharts mitunter auf zehn Leute gefallen. Read the rest of this entry »

In A Mortician’s Tale seid ihr eine Bestattungsunternehmerin

Für die meisten Leute ist die Auseinandersetzung mit dem Tod niederschmetternd, für andere ist es ein Teil ihres Jobs. A Mortician’s Tale [offizielle Seite] konzentriert sich auf diese Seite des Todes. Ihr spielt eine junge Bestattungsunternehmerin beim Erlernen der Grundlagen dieses Geschäftszweigs. Neben dem Vorbereiten der Körper und den zur Beisetzung oder Einäscherung führenden Arbeitsschritten kümmert sie sich um die Hinterbliebenen, nimmt an Beerdigungen teil, hört sich Geschichten an und verrichtet einfach ihre Arbeit. Das Spiel ist seit gestern erhältlich. Read the rest of this entry »

Acht Jahre nach dem Original erscheint Star Ocean: The Last Hope Ende November für den PC

ocean

Am Ende hat es nur acht Jahre gedauert, bis PC-Spieler endlich Star Ocean: The Last Hope kriegen (Okami toppt das noch mit elf Jahren). Ob das “endlich” im Sinne einer “unerträglich langen Wartezeit” gerechtfertigt ist, keine Ahnung. Habe es zwar damals auf der Xbox 360 gespielt, aber das ist ewig her. Fragt mich nicht, was letzte Woche passierte. Ich erinnere mich an ein geistig abwesend wirkendes Mädel, das immer nur mit “Mmkay…” oder so antwortete. Das könnt ihr in Kürze selbst in Erfahrung bringen, und zwar ab dem 28. November. Read the rest of this entry »

Dead Space 2: Entwicklung kostete 47 Millionen Dollar, und 4 Millionen Verkäufe waren zu wenig

space

Update 19.10.: Zach Wilson hat sich infolge seiner breitflächig aufgegriffenen Tweets noch einmal korrigiert. Zum einen stellt er klar, dass seine Angaben zu den Entwicklungskosten Schätzungen unterlagen. Zum anderen sagt er, dass die 60 Millionen zu hoch gegriffen waren. “Die meisten Leute aus dem Team glauben, der Betrag für Dead Space 2 geht mehr in Richtung 47 Millionen”, sagt er (via Sixaxis). Das erste Dead Space kostete in der Entwicklung ungefähr 37 Millionen Dollar.

Originalmeldung: Gestern erreichte uns die betrübliche Nachricht, dass EA das für die Dead-Space-Trilogie zuständige Entwicklerstudio Visceral Games schließen lässt. Während andere Entwickler den Betroffenen bei Twitter noch alles Gute wünschen und auf eigene Stellenanzeigen hinweisen, meldete sich der ehemalige Visceral-Mitarbeiter Zach Wilson mit einem kurzen Einblick darin, was in Triple-A-Größenordnungen “Misserfolg” bedeuten kann. Read the rest of this entry »

Ihr könnt die Hauptquest von The Elder Scrolls 2: Daggerfall komplett in der Unity-Engine spielen

dagger

So etwas kommt nicht jeden Tag des Weges, aber heute, und hier ist es: The Elder Scrolls 2: Daggerfall im Unity-Engine-Nachbau und mit komplett durchspielbarer Hauptgeschichte. Das 1996 erschienene Original gilt mit seiner Landmasse als eines der gewaltigsten je produzierten Spiele. Es ist seit einigen Jahren kostenlos erhältlich, aber sperrig in der Handhabung, ein alter Knochen eben, und das nicht nur, wenn man es damals verpasst hat. ‘Daggerfall Unity’ von Gavin ‘Interkarma’ Clayton unternimmt etwas dagegen. Read the rest of this entry »

Mittelerde: Schatten des Krieges bekommt endlose Schattenkriege

Krieg bleibt immer gleich, sagte man mir – und er braucht kein Ende. Mittelerde: Schatten des Krieges [offizielle Seite] erhält einen Endlosmodus für die ‘Schattenkriege’, um die sich der vierte Akt des Spiels dreht. Es geht unter anderem darum, Ork-Angriffe auf die eigene Festung abzuwehren und rivalisierende Häuptlinge aufs Korn zu nehmen. Also ja, wollt ihr endlos lange angreifen und verteidigen, bekommt ihr die Möglichkeit dazu. Read the rest of this entry »

Devolvers kruder Arcade-Shooter High Hell lässt nächste Woche die Affen fliegen

hell

Aus irgendeinem Grund muss ich jedes Mal lachen, wenn ich den Trailer zu High Hell [offizielle Seite] sehe. Mit einem sehr einfach gehaltenen Grafikstil, der halb an Futurama und halb an Spiele wie Killer 7 erinnert, sieht der arcadige Shooter von Terri Vellmann (Heavy Bullets) and Doseone (Soundtracks zu Enter the Gungeon und Gang Beasts + ziemlich tighter Progressive-Hip-Hop, als ich zuletzt was von ihm hörte) nach einem fabelhaften und unverbissenen Zeitvertreib aus. Read the rest of this entry »

Activision patentiert ein Matchmaking-System, das Spieler zu In-Game-Käufen ermuntern soll

desti

Das wird jetzt sicher mehr als nur ein paar Augenbrauen heben. Activision hat eine Methode patentieren lassen, um das Matchmaking in Spielen so zu gestalten, dass sich die Spieler stärker zu Mikrotransaktionen angehalten fühlen. Also mehr Geld ausgeben. Und das öfter tun. Read the rest of this entry »

Auch Killing Floor 2 startet sein eigenes Halloween-Event

Halloween hat Killing Floor 2 [offizielle Seite] in Beschlag genommen, was eine prima Ausrede ist, endlich mal wieder das Spiel zu starten. Und gleich darauf ein Massaker, als hätte man nie etwas anderes getan. In wenigen Shootern gestaltet sich das reine Schießen auf Mutanten so befriedigend und geradeheraus, während man sich über sattes Treffer-Feedback und übertriebene Gore-Effekte wegfliegender Gliedmaßen freut. Was für ein Spaß, dem das neue Halloween-Horrors-Update sicher nicht in die Parade fährt. Read the rest of this entry »

EA schließt Dead-Space-Entwickler Visceral Games und krempelt das Star-Wars-Spiel um

Electronic Arts schließt Visceral Games, was eine ganz furchtbare Sache ist. Das Dead-Space-Entwicklerstudio arbeitete zuletzt an einem Action-Adventure im Star-Wars-Universum, mit großen Namen noch dazu: allen voran Amy Henning, einst Nathan Drakes Mutti bei Naughty Dog, die 2014 den Posten als Senior-Creative-Director antrat. Ein auf Erzählung fokussiertes Star-Wars-Spiel sollte es werden, und vielleicht wird es das eines Tages trotzdem noch. Es existiert weiterhin, aber Visceral Games in der bisherigen Form ist Geschichte. Read the rest of this entry »

Die Welt braucht mehr Mountainbike-Spiele? Lonely Mountains: Downhill ist eines

mount

Lonely Mountains: Downhill [offizielle Seite] ist ein Spiel über Berge, Fahrräder und darüber, wie schnell es gehen kann, entweder das Ziel zu erreichen oder mit Schmackes auf die Schnauze zu fliegen. Ich mag beides, vor allem das Fliegen, wenn es wie hier mit schön schadenfreudigen Ragdoll-Animationen unterlegt ist. Klingt ein “arcadiges Mountainbike-Spiel” in euren Ohren nach einer brauchbaren Idee, könnt ihr Megagon Industries (= zwei Berliner, die das Projekt realisieren wollen) bei Kickstarter unterstützen. Read the rest of this entry »

The Witcher wird zehn Jahre alt und feiert das mit einem großen Sale

Irgendwie haben es die Videospielabenteuer unseres Kumpels Geralt von Riva geschafft, in dieser Woche zehn Jahre alt zu werden. Das bedeutet zehn Jahre Monsterjagd als weißer Wolf mit Katzenaugen. Zehn Jahre Werwölfe, Drachen, Einhörner, Romanzen und Politik, üblicherweise alles gleichzeitig. Zehn Jahre voller Artikel mit Debatten darüber, wie viel Sex in einem Videospiel zu viel darstellt. Read the rest of this entry »

Redfield poltert wieder im neuen Trailer zum Resi-7-DLC Not a Hero

resi

Oh, Lucas Baker, du armer, armer Mensch. Nicht nur sind deine Eltern schleimfressende Psychos und dein Kinderzimmer ein Saustall. Auch Chris Redfield ist dir auf den Fersen, und das bedeutet, dass du quasi tot bist. So einfach ist das, wenn Redfield mit der Faust ein Loch in deinen Bauch schlägt, als wäre es eine Szene aus Story of Ricky. Redfield ist so einer und schämt sich dafür nicht. Capcom auch nicht, wie der neue Trailer zum kommenden Resi-7-Gratis-DLC ‘Not a Hero’ beweist. Read the rest of this entry »

So sieht das Artwork von The Banner Saga 3 aus

banner saga

Eigentlich nichts Weltbewegendes, aber seht euch dieses unheimlich stimmige Artwork von The Banner Saga 3 [offizielle Seite] an. So wird das Spiel in Erscheinung treten, und damit das auch niemand bis zum Release im kommenden Jahr vergisst, veröffentlichte Entwickler Stoic ein Video mit prophetisch daherredenden Leuten. Alles wird düster und gefährlich und überhaupt sollte man sich bewusst machen, dass der gnadenlose Treck mit den kniffligen Entscheidungen am Rand irgendwann zu Ende gehen muss. Read the rest of this entry »

Ihr wolltet also Dungeon Master als Top-down-RPG spielen?

dmaster

Habt ihr jemals auch nur darüber nachgedacht? Nun, Dave Gumble hat es offenbar mehr als einmal getan und entsprechend gehandelt. Seine Bemühungen brachten Super Dungeon Master: Quest for the Firestaff hervor, ein aus dem RPG-Maker gepurzelter Nachbau des Klassikers, nur eben nicht in der Ego-Ansicht wie früher, sondern als Top-down-RPG. Read the rest of this entry »

Blizzard verklagt den Entwickler des Overwatch-Klons Heroes of Warfare

Overwatch [offizielle Seite] ist ein hinreißendes Spiel. Kann ich es nicht spielen, denke ich daran, es zu tun. Und wenn ich nicht dran denken kann, denke ich ans Dran-Denken. Auch ein Entwickler namens 4399 sieht das so, denkt aber nicht nur über seine Hingezogenheit nach, oh nein. Als Liebesbeweis schickte er gleich einen als Mobile-Spiel angelegten Overwatch-Klon namens Heroes of Warfare ins Rennen, wogegen Blizzard nun gerichtlich vorzugehen gedenkt. Read the rest of this entry »

Petroglyphs neues Strategiespiel Forged Battalion hat umfassend anpassbare Einheiten

Für Echtzeitstrategie ist immer die richtige Gelegenheit, wie es aussieht, und weil das so ist, kündigte Petroglyph mit Forged Battalion [offizielle Seite] ein neues Spiel aus dem Genre an. Als Publisher springt das umtriebige Team 17 ein. Die Veröffentlichung startet Anfang 2018 im Early-Access-Tunnel. Read the rest of this entry »

Atlus veröffentlicht kostenloses Shin-Megami-Metroidvania-Spiel, allerdings…

shin

… ist das nur in japanischer Sprache spielbar. Wer die nicht so weit beherrscht, dass er versteht, was da zu tun ist, kann sich ein anderes kostenloses Metroidvania suchen. Ansonsten vielleicht einfach mal versuchen und die offizielle Seite zurate ziehen (ich glaube, der blaue Button da unten soll “Download” bedeuten). Read the rest of this entry »