Posts Tagged ‘Battle Royale’

Fractured Lands macht einen auf Mad Max: Battle Royale

Ein neues Battle-Royale-Spiel wurde angekündigt. Das ist keine die Welt aufrüttelnde Neuigkeit mehr, im Gegenteil, auch wenn der Stil recht liebenswürdig ausfällt. Fractured Lands versetzt das Konzept des Herumwanderns, Plünderns und gegenseitigen Über-den-Haufen-Fahrens in die logischste aller Locations: eine Mad-Max-artige Apokalypse. Dreckige Mohawks, behelfsmäßige Rüstungen und ramponierte Waffen stehen an der Tagesordnung, wie uns der erste Trailer vor Augen führt. Weiterlesen »

PUBGs Server crashen 24 Stunden nach dem Start des 50-Spieler-Deathmatch-Modus

Bluehole hatte zum Ende letzter Woche ernsthafte Probleme mit PUBG, als die Server 24 Stunden nach der Rückkehr des 50-Spieler-Deathmatch-Modus abschmierten. Mit dem War-Mode, der PUBGs traditionelle “Wenn er tot ist, ist er tot“-Struktur aufbricht und einen Respawn ermöglicht, kehrte das Team-Deathmatch-Event aus dem vergangenen Monat zeitweilig zurück. Zehn Gruppen aus je fünf Leuten treten gegeneinander an und starten mit hochrangiger Ausrüstung. Oder, besser gesagt, sie wären mit hochrangiger Ausrüstung gestartet, wäre jemand in der Lage gewesen, sich in das Spiel einzuloggen. Der Modus sollte bis zum Wochenende laufen, musste am Freitagnachmittag aber beendet werden. Weiterlesen »

Und noch eins: Battlerite bekommt einen Battle-Royale-Modus

Man kann in den heutigen Zeiten keine drei Igel sicher über die Straße geleiten, ohne Battle Royale zu treffen. So weit sollte sich der heiße Shice des vergangenen Jahres herumgesprochen haben, auch wenn Fortnite und PUGB die Sache wunderbar unter sich ausmachen, mit kleineren Abstechern in Form von Radical Heights und wie sie alle heißen, aber im Grunde ist das derzeitige Machtverhältnis klar umrissen. Das hält andere Entwickler nicht von Ich-auch-Rufen ab, solange es noch etwas abzuschöpfen gibt. Das neueste Mitglied im Battle-Royale-Club: Battlerite. Weiterlesen »

Soccer Battle Royale ist ganz offensichtlich die Zukunft des Genres

Korrekt, Battle-Royale-Spiele sind hiermit auf dem Höhepunkt. Entwickler: Ihr könnt die künftigen Updates für Fortnite und Playerunknown’s Battlegrounds einstellen. Stampft eure Mavericks und die von Gerüchten umrankten Call-of-Duty-Modi ein. Es hat alles keinen Sinn mehr, nachdem sich das Browser-basierte Soccer Battle Royale die Krone schnappte.

Das kostenlose Spiel greift die bekannte Formel mit einem eigenen Ansatz auf, wobei ihr euer Tor vor 99 KI-Gegnern und einer unmenschlichen Anzahl an Fußbällen abschirmen müsst. Weiterlesen »

Radical Heights ist der neue Battle-Royale-Shooter des Lawbreakers-Entwicklers Boss Key

Radical Heights Screenshots

Es war keine Erschütterung bis ins Mark, als das Studio Boss Key Ende vergangener Woche die Weiterentwicklung des tragisch gescheiterten Multiplayer-Shooters Lawbreakers einstellte. Keine Free-to-play-Umsattlung, keine neuen Inhalte, einfach nur noch Lawbreakers in seiner derzeitigen Form. Ihr könnt es weiterhin kaufen, euch über leergefegte Server ärgern und mit etwas Glück eine Runde spielen, aber mehr ist nicht zu erwarten. Dass das in der Ankündigung in Aussicht gestellte “Herzensprojekt“ allerdings so rasch folgen würde, ist zumindest eine milde Überraschung. Bereits ab morgen ist Radical Heights spielbar, ein neuer Battle-Royale-Shooter. Weiterlesen »

Hardest Target ist der neue Gegnermodus in GTA Online

GTA Onleihein

“Hardest Target“ nennt sich das Ergebnis, wenn Rockstar mal wieder an GTA Online herumfuhrwerkt und einen neuen Modus auf den Weg bringt. Was sie gestern getan haben: Hardest Target, wie gesagt. Es handelt sich um einen Gegnermodus, gleichbedeutend also mit “Wir prügeln uns die Hölle aus dem Leib und kriegen Punkte dafür“. Ganz so unterhaltsam, wie es klingt, ist es aber doch nicht. Weiterlesen »

Surviv.io ist ein kostenloses, Browser-basiertes PUBG in 2D

Ich hocke in einem Gebüsch, die AK im Anschlag. Nur noch sechs Spieler verbleiben und die sich unkontrolliert ausbreitende Todeszone schränkt unseren Bewegungsraum stark ein. Jemand kommt näher und könnte mich erkennen, würden er nur genau hinschauen. Ich halte die Luft an, als ich ihn ein Stück näherrücken lasse, springe aus dem Versteck und sichere mir in einem Kugelhagel einen Platz unter den letzten Fünf. Weiterlesen »

Fortnite Battle Royale freut sich über zehn Millionen Spieler und andere große Zahlen

Oh cool. Wer mag sie nicht, diese Schaubilder mit den gewaltigen Zahlen darin, wie viele Spieler in XYZ über welchen Zeitraum so und so viele Stunden investiert, Items gebaut, Hamster gerettet, Toaster repariert oder sonst was getan haben? Auch wenn die letzte größere Bestandsaufnahme zu Fortnite Battle Royale [offizielle Seite] erst einige Tage zurückliegt – Spoiler: läuft nicht übel -, hat Epic noch mal einige Zahlen nachgeschossen. Weiterlesen »

Fortnite Battle Royale erreicht mehr als eine halbe Million gleichzeitiger Spieler

So schlecht scheinen die Dinge für Epics Battle-Royale-Anhängsel in Fortnite [offizielle Seite] nicht zu laufen, auch wenn PUBG-Entwickler Bluehole wegen der Konkurrenz grimmig das Gesicht verzieht. Vor ziemlich genau zwei Wochen ging Fortnite Battle Royale an den Start und rühmte sich bereits mehr als einer Million Spieler am ersten Tag. Nun veröffentlichte Epic weitere Statistiken. Das Highlight: über eine halbe Million gleichzeitiger Spieler – quer über alle Plattformen. Weiterlesen »

GTA Online hat nun einen Battle-Royale-Modus

Oh, armes GTA Online [offizielle Seite]. Es ist nicht eingeladen zur Battle-Royale-Party, die derzeit von Playerunknown’s Battlegrounds und seinen siebzig Milliarden Spielern geschmissen wird. Aber es hat Besorgungen für seine eigene Party gemacht, und wisst ihr was? Eingeladen sind gepanzerte Jeeps. Motor Wars ist der neue Modus, den Rockstar mit dem Smuggler’s-Run-Update hinzugefügt hat, und er beinhaltet den Fallschirmsprung in eine „regelmäßig schrumpfende Todeszone“. Fast wie im Freemode-Event „Eingepfercht“, nur eben als einzelner Modus mit mehr Möglichkeiten. Weiterlesen »