Posts Tagged ‘Early Access’

Dead Cells erhält Unterstützung für Modding-Tools

Dead Cells erhält Modding-Unterstützung, vielleicht schon in diesem Monat. Es ist ein regelmäßig gefordertes Feature und trotzdem kommt die Ankündigung als angenehme Überraschung (auch wenn sie nur kurz am Ende des Update-Postings Erwähnung fand). Das Early-Access-Spiel ist außerdem für Linux und Mac verfügbar – wählt einfach die entsprechende Version im Beta-Zweig. Weiterlesen »

Die Survival-Sandbox Raft paddelt in den Early-Access, jetzt mit Multiplayer

Obwohl ich es vorher nicht für möglich hielt, konnte Subnautica in diesem Jahr meinen Hunger nach Survival-Spielen schüren. Weshalb ich sowohl Interesse habe, das bei Steam Early Access erschienene ozeanische Survive-em-up Raft auszuprobieren, als auch um Verzeihung bitte, dass ich Subnautica namentlich vorwegschickte. Raft ist seit Ewigkeiten als kostenloser Prototyp bei Itch verfügbar (wenngleich seit einer Weile ohne Updates), den ihr nach wie vor ausprobieren könnt. Oder ihr guckt, was neu ist in der Steam-Version. Oder beides. Weiterlesen »

They are Billions rüstet sich mit sechs mächtigen End-Game-Bauwerken

Inmitten eines tollwutartigen Zombie-Ausbruchs im 22. Jahrhundert ist They are Billions ein Spiel über das Am-Leben-Erhalten einer Steampunk-Siedlung, während ihr in Zombie-Städte einfallt… und euch mit den Auswirkungen herumschlagt. Ihr kümmert euch um alles, von Gold bis Öl, mittendrin in einer Left-4-Starcraft-Situation, in der es die Untoten auf eure Einwohner abgesehen haben – erst in kleinerer Anzahl, dann in Horden, die den Bildschirm kollabieren lassen. Das nach wie vor im Early-Access verweilende Spiel hat kürzlich die “Six Wonders“ enthüllt, eine Reihe End-Game-Bauwerke, die die Chancen erheblich zu euren Gunsten drehen können, solange ihr die nötigen Ressourcen aufbringen könnt. Weiterlesen »

The Forest erscheint heute in Version 1.0

Eifrige Early-Access-Teilnehmer genießen heute die letzte Möglichkeit, Geheimnisse (und technische Bugs) in The Forest aufzudecken, nachdem das vorletzte Pre-Launch-Update für das Spiel veröffentlicht wurde. The Forest ist beinahe im Release-Zustand angekommen, noch wenige Stunden verbleiben bis zur Version 1.0, und immer noch kommen neue Mysterien hinzu. Zum Beispiel… ähm… eine verschlossene Tür auf einem Schiff. Ich liebe die Vorstellung, dass derlei Dinge im Rahmen eines auf Bugs und Fehler abzielenden Updates erscheinen. The Forest vergräbt seine Überraschungen gern mal ein paar Meter tief. Weiterlesen »

Fort Triumph verschmilzt XCOM mit taktischem Fantasy-RPG

Hegt jemand den Wunsch, XCOM sollte einen stärkeren Merlin-Einschlag haben? Vielleicht Mario vs. Rabbids in Tolkien’scher Schräglage? Ihr könnt mit dem Hoffen und Wünschen aufhören. Fort Triumph ist in Steams Early-Access-Sparte aufgeschlagen und erfüllt sie euch alle. Das taktische RPG von Cookie Byte Entertainment trieb im vergangenen Mai 78,000 Kickstarter-Dollar auf. Die Early-Access-Version ist derzeit mit einem zehnprozentigen Rabatt versehen, um Spieler zu einer Runde mit dem Fantasy-XCOM zu ermuntern. Weiterlesen »

Darwin Project ist ab sofort kostenlos spielbar

In der sonderbaren Battle-Royale-Ära mit einem Millionenpublikum haben es andere Multiplayer-Shooter schwer, selbst mit einem interessanten Aufhänger wie im Fall der Last-Man-Standing-Sandbox Darwin Project. Seine Zehn-Spieler-Kämpfe würzt es mit der Einbindung des Twitch-Publikums und einem menschlichen “Regisseur“, der imstande ist, das Match zugunsten der Zuschauerbespaßung zu drehen. Um mehr Leute von diesem Konzept zu überzeugen, hat Entwickler Scavengers Studio das Spiel mit dem Free-to-play-Stempel bearbeitet. Weiterlesen »

Double Kick Heroes gibt euch ein Schlagzeug und vier Tasten im Kampf gegen die Untoten

In Double Kick Heroes könnt ihr nur der Macht des Heavy-Metal-Getrommels vertrauen, wenn euch die Apokalypse auf den Fersen ist. Dieser eigentümlich im altbekannten Arcade-Rhythmus-Genre verankerte Ansatz kommt vom französischen Studio Headbang Club und tafelt eine Menge auf, unter anderem einen vollwertigen Level-Editor. Das Spiel ist seit gestern im Early-Access erhältlich. Weiterlesen »

Worlds Adrift schwingt sich im Mai in den Early-Access

Nach einem Jahr in Gestalt einer Bezahl-Beta geht Worlds Adrift in die nächste Entwicklungsphase über und erscheint am 17. Mai in Steams Early-Access-Programm, wie Entwickler Bossa Studios heute mitteilt. In der Welt des Crafting-Sandbox-MMOs erkundet ihr schwebende Inseln, schwingt euch mit einem Greifhaken umher, baut Luftschiffe und geratet in Kämpfe um Parkplätze. Mit dem Early-Access-Eintritt beginnt die nächste Phase für Worlds Adrift, das bald einem größeren Publikum zugänglich ist. Weiterlesen »

The Forest v1.0 erscheint Ende April

The Forest gehört auf meine Liste der Spiele, von denen ich dachte, dass sie bereits vor einem Jahr erschienen seien. Was nicht der Fall ist, denn die Release-fein gemachte Version 1.0 kommt erst Ende April. Ich muss diese Dinge wirklich besser im Auge behalten. Meine mit The Forest verbrachte Zeit war sehr angenehm und in dem Wissen, dass bis jetzt so viele Inhalte unter Verschluss gehalten wurden, freue ich mich auf eine Rückkehr in den Wald. Weiterlesen »

In Sunless Skies könnt ihr nun London erkunden

Im Rahmen ihrer Early-Access-Mission, Sunless Skies mit eigentümlichen neuen Welten, neuem Leben und neuen Zivilisationen anzureichern, hat Entwickler Failbetter Games seine bislang gruseligste Kreation veröffentlicht: eine Stadt namens London. In der neuen Region von Albion gelegen, steht dieses London unter der Herrschaft eines Kaisers von heiliger Abstammung, während ein riesiger aufragender Uhrenturm die unterdrückten Bewohner daran erinnert, dass ihre Zeit abläuft. Ausgefallenes Zeug, wie kommt Failbetter auf so etwas? Die neue Region erscheint mit neun neuen Häfen, darunter die Stadt London, neuen Gegnern, Entdeckungen mit spannenden Namen wie Squirmings und Well of the Wolf, Ausrüstung und so weiter. Weiterlesen »

SpyParty schleicht sich nächste Woche in den Early-Access

Das verblüffende Sniper-gegen-Spion-Spiel SpyParty geht am 12. April in die Early-Access-Phase über, kündigte Entwickler Chris Hecker an. Nach Jahren begehrter Betas und seinem ganz eigenen Early-Access-Schema erreicht es damit ein größeres Publikum. SpyPartner-Spieler haben in all der Zeit verschlagene Tricks zur Täuschung und Gegnererkennung entwickelt, daher wird es faszinierend zu sehen sein, wie sich unerfahrene Neulinge schlagen, darunter ich selbst. Ich bin Maxwell Smart und alle anderen sind Agent 99. Ihr seid Wassili Saizew und ich bin einer dieser Schläger, die den A-Team-Bus nicht einmal dann treffen, wenn er direkt auf sie zufährt. Weiterlesen »

Robocraft Royale rollt, fliegt und gackert sich in den Early-Access

Im Battle-Royale-Spiel Robocraft Royale klauben sich die Spieler komplett neue, einzigartige Fahrzeuge zusammen: Panzer, Flugzeuge, Mechs, Autos, Hovercrafts, sonderbare Kreaturen wie mechanische Hühner, Haie, Dinosaurier und sogar Abraham Lincoln auf Marios Kart – allesamt mit verschiedenen Waffen und Fertigkeiten. Das jedenfalls passiert, wenn der Grundstein für das Hundert-Spieler-Gerumpel etwas Albernes wie Robocraft ist und kein ernsthafter Shooter. Nach einem Abstecher in eine öffentliche Testphase ist Robocraft Royale im kostenpflichtigen Early-Access verfügbar. Die finale Version soll in ein paar Monaten erscheinen. Weiterlesen »

Abandon Ship taucht diesen Monat in den Early-Access

Für Abandon Ship würden sich sämtliche Witze über “Early-Access-Anker“ anbieten, aber heute ist nicht der Tag für Anker, nur für die Bestätigung, dass das FTL-ähnliche Spiel mit dem wehrhaften Schiff am 21. Februar in den Early-Access schippert. Ab diesem Tag könnt ihr schauen (= den kleinen Zeh ins Wasser stecken), wie weit ihr kommt, wenn ihr gemäldeartige Ozeane erkundet, in Unwetter geratet, abgelegene Inseln entdeckt und allerlei Seefahrerdinge treibt. Weiterlesen »

Failbetter verschiebt Sunless Skies nach Entlassungen und enttäuschenden Early-Access-Verkäufen

Sunless

Sunless Skies, der Sunless-Sea-Nachfolger von Failbetter Games, erscheint nicht wie geplant im Mai des Jahres. Das Spiel wanderte im Sommer 2017 in den Early-Access, konnte dort aber nicht zu Hochform auflaufen. Oder anders ausgedrückt: Die Verkäufe waren unheimlich enttäuschend, weshalb Failbetter die dicken Millionen woanders suchen und nun anscheinend umdisponieren muss. Vier Mitarbeiter wurden infolge der Geschehnisse entlassen. Weiterlesen »

The Forest erscheint im April, nach Jahren der Entwicklung und Early-Access

Vier Jahre im Early-Access, eine höchst aktive Spielerbasis und genug Verkäufe für einen festen Platz unter den Bestsellern auf der Steam-Startseite. The Forest ist kein Kind der Erfolglosigkeit, bedenkt man seinen langatmigen öffentlichen Entwicklungszyklus und sein überfülltes Genre.

Obwohl es nicht ganz so ambitioniert wie das exzellente (und endlich finalisierte) Subnautica ist, nähert sich The Forest dem Survival-Genre mit seinem eigenen erzählgetriebenen Ansatz. In den letzten Monaten legte die Entwicklung einen neuen Gang ein und Endnight Games rechnet damit, dass das Spiel den Early-Acess im April verlassen kann, begleitet von einem massiven finalen Update. Weiterlesen »

Staxel: Und noch eine Crafting-Landleben-Sim im Early-Access

Typisch, was? Man wartet seit Ewigkeiten auf eine Stardew-artige Lebenssim mit Crafting und Tagesabläufen, und dann kommen gleich zwei im Early-Access des Weges. My Time at Portia mit seiner fröhlich eingefärbten Vision einer Postapokalypse, während Staxel mehr einen märchenhaften, Minecraft-artigen Ansatz verfolgt, vom Online-Mehrspielermodus mal abgesehen. Ja, es ist komisch, dass keiner von beiden feige den Rückzug angetreten hat. Aber hier sind sie nun. Lasst uns einen Blick auf Staxel werfen. Weiterlesen »

Petroglyphs RTS Forged Battalion und seine anpassbaren Einheiten schlagen im Early-Access auf

Petroglyph Games, das Studio hinter Echtzeitstrategiespielen wie Star Wars: Empire at War and Grey Goo, ist zurück mit einem neuen kriegerischen Klickfest. Forged Battalion heißt es und lässt euch die gewünschten Einheiten mit einer großen Vielfalt an Fahrgestellen und Waffen anpassen. Es ist auch eine überaus farbenfrohe Angelegenheit. Der finale Release erfolgt noch in diesem Jahr, aber wenn ihr wirklich dringend riesige Roboterhunde bauen wollt, die ihre Gegner mit Säure lahmlegen, könnt ihr das schon ab heute im Early-Access tun. Hier der passend zu diesem Anlass herausgegebene Trailer. Weiterlesen »

Das nächste große Update für Rim World ist Version 1.0 und stellt das Spiel fertig

Die Sci-Fi-Kolonie-Katastrophen-Sim Rim World ist fast so weit, den Early-Access zu verlassen und in einer schicken Version 1.0 zu erscheinen, ließ der Entwickler Tynan Sylvester wissen. Man könnte ewig neue Inhalte hinzufügen, sagt er, aber nach fünf Jahren ist er bereit, einen Schlussstrich zu ziehen. Das klingt wirklich fair. Er plant darüber hinaus noch weitere Arbeit an dem Spiel, doch es wird dann offiziell fertiggestellt sein. Beigaben und Optimierungen in Version 1.0 umfassen überarbeitete Karawanen, einen wasserbetriebenen Stromgenerator, mit dem die Flüsse einen Sinn haben, und verbesserte Ladezeiten für Mods. Weiterlesen »

Der Retro-Shooter Dusk schießt sich in den Early-Access

Hier ein (teilweise aufgeführter) Abriss über die Dinge, die im Early-Access-Trailer für David Szymanskis Retro-Shooter Dusk in die Luft fliegen: dämonisches Vieh, Soldaten, Kultisten, Zauberer, ein skelettartiger Elch und ein Zombie-Geisterfarmer. Ein Farmer, der wie ein Zombie-Geist aussieht – keine Ahnung, womit der sich beim Farmen die Zeit vertreibt. Vermutlich Seelen.

Dusk erschien kürzlich in der Early-Access-Version und zielt auf einen ganz besonderen Old-School-Shooter-Nerv ab. Es könnte sich lohnen, das Spiel im Auge zu behalten. Weiterlesen »

Door Kickers: Action Squad lädt zum fröhlichen Türeneintreten mit Freunden

Door Kickers ist ein spannungsgeladenes, klar umrissenes Taktikspiel, das SWAT-Team-Eingriffe in Echtzeit-mit-Pause-Rätsel verwandelt. Was aber, wenn es mehr wie Broforce wäre? Genau das ist Door Kickers: Action Squad – infiltriert Gebäude als SWAT-Team-Mitglied und jagt anschließend alles in die Luft. Erhältlich bei Steam Early Access. Weiterlesen »