Posts Tagged ‘kikiyama’

Hier das erste Material zum Yume-Nikki-Nachfolger Dream Diary

Das kultige Indie-Horrorspiel Yume Nikki erschien in dieser Woche bei Steam und zehn Jahre nach seinem ursprünglichen Release haben wir erste Anzeichen für eine Fortsetzung der Traumsaga. Yume Nikki ist kostenlos erhältlich. Falls es in euren Ohren interessant klingt, durch subtile und weniger subtile Albtraumgefilde zu spazieren und euch an der Entschlüsselung ihrer sonderbaren Logik zu versuchen, solltet ihr es spielen.

Eine mit Countdown versehene Seite deutet ein neues Projekt des Entwicklers an, über das wir in einigen Wochen mehr erfahren sollten. Wir haben noch zwölf Tage vor uns, aber schon die ersten Hinweise darauf, was als Nächstes ansteht. Dream Diary scheint der Titel zu lauten und der einzig weitere Text sagt: “Wir können nicht aufwachen“. Oh nein. Ich bin ziemlich sicher, dass keine Spoiler enthalten sind, denn… nun, ihr werdet sehen. Weiterlesen »

Kulthorrorspiel Yume Nikki jetzt bei Steam, Nachfolger angedeutet

Ich bin kein eingetragenes Mitglied des Yume-Nikki-Kults. Wäre ich eines, könnte ich euch erzählen, wie ihr durch die Traumlandschaft gelangt, und vielleicht sogar einige der enthaltenen Geheimnisse entschlüsseln. Seit dem ursprünglichen Release vor über zehn Jahren fasziniert mich Yume Nikki, doch ich verbrachte nie genug Zeit in seinen surrealen Umgebungen, um zum wahren Gefolgsmann aufzusteigen. Hoffentlich habe ich immer noch die Gelegenheit, sollte ich mich umentscheiden, da der Yume-Nikki-Kult in Kürze neue Mitglieder bekommen wird. Weiterlesen »