Posts Tagged ‘Microsoft’

Sieht so aus, als erscheine Halo 5 ebenfalls für den PC

Mit der Release-Bestätigung von Halo Infinite für den PC (jedenfalls für Windows 10) lockert Microsoft den konsolenexklusiven Würgegriff der Shooter-Reihe. Die Chancen bestehen vielleicht sogar rückwirkend, nachdem Reddit-Adleraugen Halo 5: Guardians auf der Xbox-Webseite sowohl als Xbox- als auch Windows-10-Spiel gelistet erspähten – obwohl man es noch nicht im Windows-10-Store findet. Weiterlesen »

Microsoft kauft vier Studios, darunter Ninja Theory und Playground Games

Microsoft ist derzeit im Kaufrausch. Vier Entwicklerstudios wurden übernommen und ein neues eröffnet. Während des E3-Auftritts kündigte man die Übernahme des Forza-Horizon-Entwicklers Playground Games an, des Hellblade-Studios Ninja Theory, des State-of-Decay-Entwicklers Undead Labs und des We-Happy-Few-Entwicklers Compulsion Games an. Hinzu kommt The Initiative, ein brandneues Studio in Santa Monica, benannt wie eine WWE-Fraktion. Weiterlesen »

Crackdown 3 erscheint nicht mehr in diesem Jahr

Crackdown 3 Verschiebung

Oh, dieses süße Summen der Orbs, es ist noch so weit entfernt. Mindestens sieben Monate, für den Idealfall grob über den Daumen gepeilt, nachdem Microsoft erneut der Meinung war, dass Crackdown 3 noch nicht bereit ist für die Welt. Das war es schon mehrfach nicht, zum ersten Mal im Jahr 2016. Dort sollte das Spiel mit den hyperathletischen Agenten und den schmissigen Hopsern von Dach zu Dach ursprünglich erscheinen (angekündigt ist es seit 2014). Dann sollte es im November 2017 zusammen mit Microsofts neuer Xbox One kommen, was ebenfalls nicht klappte. Daraus wurde Frühjahr 2018, schließlich Sommer und nun… tja, irgendwann 2019.

Update: Windowscentral hat eine Stellungnahme von Microsoft, und der zufolge erscheint Crackdown 3 im Februar 2019.

Weiterlesen »

Microsofts Xbox-Adaptive-Controller für barrierefreies Spielen erscheint in diesem Jahr

Nach einer Woche voller Gerüchte und durchgesickerter Bilder ist Microsofts Xbox-Adaptive-Controller endlich offizielle Sache – und er funktioniert auch mit Windows-10-PCs. Er ist gestaltet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und lässt sie ihr eigenes Button- bzw. Joystick-Set-up einrichten. Ein fantastischer Schritt nach vorn und in Richtung erhöhter Zugänglichkeit für alle Leute, die keinen traditionellen Xbox-Controller oder Maus und Tastatur nutzen können. Weiterlesen »

Final-Fantasy-15-Skin-Pack für Minecraft erschienen

Minecraft ist ein sonderbares Gaming-Phänomen. Wie bei einem aufragenden Wolkenkratzer denkt man nicht an einen von Menschen bewohnten Ort, weil er einfach Teil der Landschaft ist. Hin und wieder schaut jemand aus dem Fenster und man ist gezwungen, seine Weltanschauung zu überdenken. In diesem Fall sind es die Jungs, Mädels und Monster aus Final Fantasy 15, die in der Windows-10-Cross-Plattform-Edition einen Cameo-Auftritt bekommen. Weiterlesen »

Microsoft geht gegen die Halo-Online-Mod vor, aber ihr könnt sie weiterhin spielen

Das vor Jahren eingestellte Halo Online machte in der vergangenen Woche die Runde. Die “ElDewrito“-Mod fußt auf Microsofts für den russischen Markt entwickeltem PC-Ableger und reaktivierte diesen auf spielerbetriebenen Servern, inklusive klassischer Halo-3-Maps, Ranked-Server- und Server-Browser-Anbindung. Microsoft jedoch ist kein Freund der Vorstellung, dass die Leute eine Halo-Online-Mod auf Grundlage niemals veröffentlichten Codes spielen – und geht gegen diese Bestandteile vor. ElDewrito wird nicht so einfach von der Bildfläche verschwinden. Die Sachlage ist etwas komplexer. Weiterlesen »

Halo Online ist zurück in Form des Fan-betriebenen ElDewrito

So blasphemisch es klingt, aber ich mag Halo wirklich. Ich mag die schwebenden Sprünge, den Kampf, in dem der erste Treffer nicht gleich den Sieg bedeutet, die rauschenden Fahrzeuge und die Bandbreite der Mehrspielermodi. Und Microsoft entscheidet sich natürlich dafür, das in Russland kostenlos spielbare Halo Online einzustellen, bevor es die frühen Züge der Beta-Entwicklung hinter sich lassen konnte.

Es ist rechtlich ein wenig unklar, aber dank einer hingebungsvollen Community und einer Menge Open-Source-Fummelei ging die Halo-Online-Entwicklung jahrelang im Stillen weiter. Inzwischen ist ElDewrito 0.6 verfügbar und somit die beste Halo-PvP-Erfahrung, die man am PC haben kann. Weiterlesen »

Microsofts First-Party-Spiele aus dem Xbox-Games-Pass-Release-Programm auch mit Windows 10 spielbar

Crackdown 2

Gute Nachrichten für Leute, die Microsoft-exklusive Spiele lieber auf dem PC statt der Xbox One erleben: Die gestern angekündigte Erweiterung für den Xbox-Game-Pass gilt auch für Windows-10-Systeme. Das Konzept erinnert ein wenig an Netflix und andere Streaming-Dienste. Grundsätzlich zahlt ihr monatlich einen Betrag und habt mit der Xbox One unbegrenzten Zugriff auf eine Vielzahl an (aktuellen und abwärtskompatiblen) Spielen einer Vielzahl an Publishern.

Gestern kündigte Microsoft an, dass fortan sämtliche neuen First-Party- und Microsoft-exklusiven Produktionen direkt zum Release in die Auswahl wandern – was auch für den PC gilt. Weiterlesen »

Alle sind eingeladen zur letzten Testphase vor dem Release von Sea of Thieves

Sea of Yohoho

Yohoho, Rares Sea of Thieves sieht den rettenden Release-Hafen quasi schon um die Ecke. Aber bis das Piraterei-mit-Freunden-Spiel Anfang nächsten Jahres in der finalen Version erscheint, muss es noch um ein paar letzte raue Klippen schippern. Wer mag, kann dabei behilflich sein und sich für das Insider-Programm anmelden. Alle sind eingeladen. An Deck gibt es einen Platz für jeden. Weiterlesen »

Die Steam-Version von Killer Instinct unterstützt Cross-Play mit Windows 10 und Xbox One


Killer Instinct [offizielle Seite] wird Cross-Play-Kloppereien zwischen Windows-10-Systemen, Xbox One und Steam ermöglichen, sobald es bei Valves Plattform zu haben ist. Das ist eine tolle Sache, wenn ihr gut in dem Spiel seid und mehr potenzielle Opfer findet, und ebenfalls toll, wenn ihr das Opfer seid (hoffe ich für euch). In jedem Fall bedeutet es eine größere Spielergruppe, die sich online zur Rangelei zusammenfinden kann. Weiterlesen »

Crackdown 3 auf den Frühling 2018 verschoben


Unglaublich, wie oft es dieses „kleine“, bedauerlicherweise unter dem Radar der meisten Spieler fliegende Spiel schon erwischt hat. Crackdown 3 [offizielle Seite], ursprünglich auf der E3 2014 angekündigt, wurde ein weiteres Mal verschoben, diesmal auf den Frühling des kommenden Jahres. Zuletzt sollte es am 7. November 2017 erscheinen, zusammen mit Microsofts technisch auf Vordermann gebrachter Konsole Xbox One X. Davor war bereits ein Release für 2016 vorgesehen. Nun also 2018, weil Crackdown 3 mehr Zeit benötigt. Warum auch sonst? Weiterlesen »