Posts Tagged ‘Pillars of Eternity’

Das erwartet euch in den drei Erweiterungen für Pillars of Eternity 2

Pillars of eternity 2 DLC 2

Wenn Pillars of Eternity 2 am 8. Mai erscheint, dann erscheint nicht einfach nur Pillars of Eternity 2, oh nein. Das Spiel mit der auf hoher See herumpöbelnden Schlägertruppe ist gleichzeitig eine längerfristig angelegte Plattform, die Entwickler Obsidian derzeit herausputzt für kommende Erweiterungen. Drei DLC-Pakete sind felsenfest eingeplant. Erscheinen sollen sie bis zum November, jeweils im Abstand von zwei Monaten, damit jeder genug Zeit hat, die neuen Gegner zu plündern und die Schatztruhen zu töten. Das hier erwartet euch. Weiterlesen »

Sämtliche Dialoge in Pillars of Eternity 2 sind vertont

Pillars of Eternity 2 Dialoge

In taggenau drei Wochen erscheint Pillars of Eternity 2 und damit nicht nur eine Obsidian-Fortsetzung zu einem Obsidian-Spiel (was es vorher noch nie gegeben hat). Es ist auch inhaltlich eine ganze Ecke ambitionierter als der etwas biedere Vorgänger, bis hin zu dem Punkt, dass sämtliche Dialoge vertont sind. Waren es im ersten Teil nur einzelne Passagen in den Begleitergesprächen oder beim Hervorheben wichtiger Handlungsabschnitte, hört ihr nun alle Leute auf euren Reisen plappern. Weiterlesen »

Obsidian verschiebt den Release von Pillars of Eternity 2 um wenige Wochen

Pillars of Eternity 2: Deadfire erscheint nicht wie geplant Anfang April und ihr dürft dreimal raten, wieso nicht. Obsidian dachte sich offenbar, der alte, ungebrochen beliebte Verschiebungsklassiker geht immer, und teilt heute mit, dass man mehr Zeit braucht. Polishing und alles. Wir arbeiten hart und so. Für das bestmögliche Spiel. Und so weiter. Sehr viel länger müsst ihr aber nicht ausharren, wenn ihr mit euer Schlägertruppe und ihrem Schiff andere Leute auf hoher See terrorisieren wollt. Der neue Release-Termin liegt nun auf dem 8. Mai. Weiterlesen »

Pillars of Eternity 2 erscheint Anfang April

Pillars Release

Obsidians Pillars of Eternity 2, das zweite Spiel über eine bis an die Zähne bewaffnete Schlägertruppe, die jetzt sogar Leute auf hoher See belästigt, erscheint am ersten Dienstag des Monats April. Das ist der 3. April, wie Obsidian eben via Twitter wissen ließ, falls ihr es ganz genau haben wollt. Weiterlesen »

Pillars of Eternity 2: Neue Spielszenen und Backer-Beta erschienen

Pillars 2-2

Update 16.11.: Uuund da ist die Backer-Beta auch schon. Was bedeutet, dass alle Leute, die Obsidian im Vorfeld genug ihres hartverdienten Geldes für die Pillars-2-Entwicklung gegeben haben, ab sofort ihren Zugangscode erhalten sollten. Andernfalls könnt ihr nach wie vor über Obsidians Backer-Portal in den Pott einzahlen und erhaltet ebenfalls Zugang, aber ich bin sicher, das könnt ihr euch gerade noch verkneifen, oder? Weiterlesen »

Obsidian bringt eine Pillars of Eternity: Definitive Edition mit allen veröffentlichten Inhalten

pillars

Bevor Pillars of Eternity 2 voraussichtlich im kommenden Frühjahr erscheint, haut Obsidian noch schnell den obligatorischen ‚Alles-in-einem-Paket‘-Deckel auf den Vorgänger und nennt ihn einfach Pillars of Eternity: Definitive Edition. Damit ihr nicht wahnsinnig werdet beim Wiederholen der Frage „Was ist in dem Pakeeet?“, verrate ich es ganz schlicht. Weiterlesen »

Tyrannys Erweiterung Bastard’s Wound ließ mir keine andere Wahl, als alle zu töten

Ich kannte nicht all ihre Namen. Viele von ihnen hatten nicht mal einen, sondern hießen „Lehrling“ oder „Bewohner“. Irgendwas um die 40 Leute sind es, die Tyrannys letzte Woche erschienene Erweiterung Bastard’s Wound in die identisch benannte Untergrundsiedlung pfercht, um die es in seiner neuen Geschichte geht. Und auf einmal, oh Junge, sind alle tot. Auch alles, was im mehrstöckigen Dungeon darunter kreuchte und fleuchte. Keine mordlüsterne Langeweile trieb mich dazu, sondern ein Bug. Weiterlesen »

„Behandele sie wie einen Feind und ihr habt ein schlechtes Verhältnis“ – Obsidians Feargus Urquhart über Publisher

Seit der Studiogründung im Jahr 2003 arbeitete Obsidian Entertainment mit sieben verschiedenen Publishern zusammen. Nach der Arbeit mit Lucas Arts an Knights of the Old Republic 2 hat Obsidian Verträge mit Atari, Sega, Bethesda, Square Enix, Ubisoft und – erst vor recht kurzer Zeit – mit Paradox Interactive unterschrieben. Vor Pillars of Eternity [offizielle Seite] wurde jedes einzelne von Obsidian entwickelte Spiel von einem anderen Publisher finanziert und vertrieben.

Weiterlesen »