Posts Tagged ‘Rockstar’

Fans veröffentlichen immer noch Patches für GTA 3, Vice City und San Andreas

Man kann nur enormen Respekt (und ziemlich viel Bewunderung) für Leute aufbringen, die inoffizielle Patches für alternde Spiele herausgeben. Mit jeder Generation neuer Hardware und jedem neuen Betriebssystem verlieren wir ein paar Titel und diese hingebungsvollen Menschen arbeiten hart daran, die Zahl so niedrig wie möglich zu halten.

Eines dieser lang andauernden Update-Projekte ist “SilentPatch“, ein kombinierender Patch für GTA 3, Vice City und San Andreas, drei Spiele, die eine Engine teilen. Ende der Woche gab es eine weitere Aktualisierung und obwohl das Changelog nicht sonderlich groß ausfällt, sind einige der Tweaks recht interessant. Weiterlesen »

Weitere GTA-Online-Updates geplant, GTA-5-Verkäufe nähern sich der 100-Millionen-Marke

Obwohl Red Dead Redemption 2 in wenigen Monaten die Konsolen beehrt, scheint das nicht das Ende für künftige GTA-Online-Updates einzuläuten. Angesichts der kürzlich angestiegenen Update-Frequenz, gipfelnd im herrlich bekloppten “Doomsday“-Heist, hätte ich fast damit gerechnet, dass Rockstar in Vorbereitung auf den kommenden Cowboy-em-up-Multiplayer den Deckel draufschlägt. Doch in einer Investorenkonferenz gestern erklärte Take-Two, dass die kostenlosen inhaltlichen Aktualisierungen eine der Stützen waren, mit denen das Spiel die finanziellen Erwartungen übertreffen konnte. Außerdem hat Rockstar noch “viel mehr für die Zukunft geplant“. Weiterlesen »

Trap Door ist der neue Gegnermodus in GTA Online

`GTA Online Trap Door

GTA Online hat einen neuen Gegnermodus, den alle ungefähr zwei Wochen lang ausprobieren, bis ihn keiner mehr spielt und die Leute weiterziehen, -fahren, -springen, -schießen, -sprengen oder -tauchen. So ist unser GTA Online: immer zu einem Spaß aufgelegt, niemals um Krawall verlegen und verschwenderisch im Auftreten. Der als “neueste blutige Sportart“ vorgestellte Modus heißt Trap Door und zieht euch den Boden unter den Füßen weg, wenn ihr nicht aufpasst. Weiterlesen »

GTA Online schenkt euch in dieser Woche Geld fürs Einloggen, einfach so

So gern ich etwas in Richtung einer Solo-Erweiterung für GTA 5 erleben würde, ist seine Multiplayer-Komponente ein massives, ausuferndes Gebilde mit locker so vielen Inhalten wie das Hauptspiel, wenn nicht mehr. Es ist nur schade, dass man für ein paar der spannenderen Events Geld für die Startinvestition zusammengrinden muss. Zum Glück ist das in der laufenden Woche ein wenig einfacher, da Rockstar fette Säcke mit In-Game-Cash verschenkt – außerdem stehen allerhand Rabatte auf dem Programm. Weiterlesen »

Der GTA-4-Soundtrack verliert mehr als 50 Songs

So spaßig unsere virtuellen Banküberfälle, Autojagden und das wahllose Chaos ausfallen, scheint Musiklizenzierung ein weitaus einträglicheres Geschäft zu sein. Aufgrund auslaufender Musiklizenzen für GTA 4 stand Entwickler Rockstar kürzlich vor der Wahl: das Spiel aus dem Verkauf nehmen, für eine Lizenzerneuerung zahlen oder einen Teil des Soundtracks entfernen. Gestern erschien ein kleiner Patch auf verschiedenen Plattformen, der die inzwischen nicht mehr lizenzierten Tracks entfernt, und der entstandene Schaden könnte höher ausfallen als angenommen. Weiterlesen »

GTA 5 bekommt eine Premium-Online-Edition, aber erwartet nicht zu viel

Heute ist eine neue Ausgabe von Grand Theft Auto 5 erschienen, auch wenn sie im Grunde nichts Spannendes mitbringt. Die knapp 90 Euro teure “Grand Theft Auto V: Premium Online Edition“ enthält Rockstars Open-World-Mordsimulator, dazu eine Reihe nicht allzu aufregender Fahrzeuge, Besitztümer, Waffen, Bargeld und Klamotten für den Mehrspielermodus GTA Online. Den Preis ist sie nicht wirklich wert. Weiterlesen »

Rockstar muss einige Songs aus dem GTA-4-Soundtrack entfernen

Rockstar Games hat bestätigt, bestimmte Songs aus GTA 4 aufgrund auslaufender Musiklizenzen entfernen zu müssen – allerdings liefern sie neue Lieder als Ersatz. Rechnet mit einem Patch, der Altes entfernt und Neues einfügt. Der russische Popsender Vladivostok FM ist am stärksten von den Schnitten betroffen, die sich auch auf die Episodes-from-Liberty-City-Erweiterungen auswirken. Rockstar musste einen solchen Schritt bereits in der Vergangenheit unternehmen und es ist nach wie vor sonderbar, alte Kopien des Spiels zu beschneiden, aber wenigstens verputzen sie es anschließend wieder. Weiterlesen »

Mod “Liberty City in GTA5“ gestoppt

Das Modding-Projekt, das die Stadt Liberty City in GTA 5 begehbar machen wollte, wurde gestoppt. Es handelte sich um dasselbe Team, das auch die populäre Modding-Software OpenIV [offizielle Seite] entwickelt, die kürzlich zunächst vom Netz ging, nachdem Rockstar und Take-Two monierten, sie greife in den Online-Modus von GTA5 ein. Inzwischen wurde Frieden geschlossen und OpenIV ist wieder da.

Weiterlesen »