Posts Tagged ‘Square Enix’

Acht Jahre nach dem Original erscheint Star Ocean: The Last Hope Ende November für den PC

ocean

Am Ende hat es nur acht Jahre gedauert, bis PC-Spieler endlich Star Ocean: The Last Hope kriegen (Okami toppt das noch mit elf Jahren). Ob das “endlich” im Sinne einer “unerträglich langen Wartezeit” gerechtfertigt ist, keine Ahnung. Habe es zwar damals auf der Xbox 360 gespielt, aber das ist ewig her. Fragt mich nicht, was letzte Woche passierte. Ich erinnere mich an ein geistig abwesend wirkendes Mädel, das immer nur mit “Mmkay…” oder so antwortete. Das könnt ihr in Kürze selbst in Erfahrung bringen, und zwar ab dem 28. November. Read the rest of this entry »

Die zweite Episode von Life is Strange: Before the Storm erscheint nächste Woche

Weiter geht es mit Chloe und Rachel in der zweiten Episode von Life is Strange: Before the Storm [offizielle Seite]. Diese erscheint bereits nächste Woche, kündigte Square Enix an. Ab nächsten Donnerstag könnt ihr lückenlos dort weitermachen, wo euch die erste Episode vor eineinhalb Monaten vor die Tür setzte. Read the rest of this entry »

Left Alive spielt im Universum von Front Mission und hat mehrere Protagonisten

Eine der interessanteren Ankündigungen, die von der Tokyo Game Show rüberschwappten, ist Left Alive [offizielle Seite] von Square Enix. Ein Survival-Spiel mit Mechs, entwickelt von einem aus großen Namen bestehenden Team. Dank der neuen Weekly-Famitsu-Ausgabe bekommen wir eine etwas genauere Vorstellung davon, worum es in dem Third-Person-Shooter geht und was man darin tut. Read the rest of this entry »

Square Enix kündigt den “Survival-Action-Shooter” Left Alive an

Square Enix hat auf der Tokyo Game Show Left Alive [offizielle Seite] angekündigt, ein als “Survival-Action-Shooter” gelabeltes Spiel, zu dem bis auf den Titel, einen kurzen Teaser und einige Krümelchen keine weltbewegenden Informationen vorliegen. Aber hey, Survival in einer bis auf die Grundfesten erschütterten Stadt, so was geht doch immer, oder? Vor allem, wenn Mechs mitmischen. Read the rest of this entry »

In Tokyo Dark erkundet ihr die Tokioter Unterwelt und kämpft mit eurer geistigen Gesundheit


Das per Crowdfunding finanzierte und an einen Kriminalroman erinnernde Spiel Tokyo Dark [offizielle Seite] ist in dieser Woche erschienen und sieht ziemlich umwerfend aus. Publisher Square Enix beschreibt es als “etwas zwischen einem Point-and-Click-Adventure und einer Visual-Novel”. Ihr heftet euch an die Fersen von Detective Ito, die ihren verschwundenen Partner in der japanischen Hauptstadt ausfindig machen will. Ihr taucht ein in Tokios Unterwelt, löst Rätsel und trefft Entscheidungen, die zu einem von elf Enden führen. Read the rest of this entry »

Die ersten Spielszenen zum Secret-of-Mana-Remake sehen etwas… fade aus


Die ersten Spielszenen zum 3D-Remake von Secret of Mana [offizielle Seite] sind aufgetaucht und zeigen den Einstieg aus dem beliebten Super-Nintendo-Action-Rollenspiel, als der Dorfjunge Randi einen Wasserfall nach unten purzelt, das Schwert aus einem Stein zieht und damit sein Abenteuer in Gang setzt. Read the rest of this entry »

Rise of the Tomb Raider für zwölf Dollar im Humble-Monthly-Bundle

Rise of the Tomb Raider [offizielle Seite] ist derzeit für zwölf Dollar bei Humble erhältlich, und zwar als erstes Spiel des Monthly-Abo-Bundles im September. Für die noch nicht Eingeweihten: Humble Monthy bezeichnet einen monatlichen Aboservice von den netten Leuten des Humble Stores. Read the rest of this entry »

Anime-Boyband-Roadtrip (Final Fantasy 15) erscheint für PC

Prinz Noctis und seine Anime-Boyband landen mit ihrem Roadtrip namens Final Fantasy 15 [offzielle Seite] auf dem PC, wie Square Enix bestätigt hat. Ich war schon seit Längerem versessen darauf, mit den Halbstarken herumzuhüpfen, die Camping, Kochen, Freundschaften, Hühnerreiten und das Verprügeln großer Monster lieben. Final Fantasy 15: Windows Edition erscheint fast ein Jahr nach dem ursprünglichen Release für die Konsolen, und zwar im “Frühjahr 2018”. Read the rest of this entry »

Das Auto aus Final Fantasy erscheint bald in Forza Horizon 3


Final Fantasy 15 ist traurigerweise noch nicht für den PC angekündigt, aber ein großer Brocken davon nähert sich an. Microsoft kündigte heute an, dass Prinz Noctis’ Auto, die Regalia, schon bald der Fantasy-Welt entkommen und kostenlos das Australien in Forza Horizon 3 [offizielle Seite] bereichern wird. Die Turn 10 Studios haben das Fahrzeug in Forza nachgebaut, damit die Leute damit in unserer Welt herumfahren können wie ihre Lieblings-Anime-Boyband. Das Auto erscheint am Dienstag, den 1. August, und um es zu bekommen, müsst ihr bis dahin nur FH3 gespielt haben.
Read the rest of this entry »