Posts Tagged ‘Square Enix’

Chrono Trigger hat nun eine klassische Benutzeroberfläche und eine Pausefunktion

Chrono Trigger PC Patch

Die Freude, dass der J-RPG-Darling Chrono Trigger nach 23 Jahren für den PC erscheint, war ebenso groß wie die Enttäuschung über die Portierungsqualität. Auf Grundlage der Android-Version gelang Square Enix nicht gerade die sorgfältigste Umarbeitung, bepackt mit diversen Sünden der Nutzeroberfläche (eingeblendete Touchscreen-Buttons) und einem sonderbaren High-Res-Sprite-Filter, um nur die auffälligsten zu nennen. Der Hersteller gelobte Besserung und der erste Patch räumte zumindest die groben Pixel aus dem Weg. Gestern erschien das zweite Update, und siehe da: Auf einmal hat Chrono Trigger eine auf dem Originaldesign basierende Benutzeroberfläche. Weiterlesen »

Das süße Plattforming-Adventure Forgotton Anne ist erschienen

Wir alle verlieren hin und wieder Socken. Dem gestern veröffentlichten Adventure Forgotton Anne zufolge geschieht das, weil sie in eine magische Welt der vergessenen Dinge gezaubert werden, die dort plötzlich eine Empfindsamkeit entwickeln. Weniger toll für unser fehlgeleitetes Schuhwerk. Es muss nun für seinen Lebensunterhalt arbeiten oder riskiert, dass ihm ein menschlicher Hüter dieses sonderbaren Landes die Lebenskraft entreißt. Ihr seid dieser Hüter, falls ihr das nicht bereits geahnt habt. Es wirkt ein wenig, als hätte Studio Ghibli Blade Runner produziert. Weiterlesen »

In Shadow of the Tomb Raider kämpft ihr gegen die Apokalypse an

Lara Croft steckt ihre versnobte Nase in die Angelegenheiten der Maya, um in Shadow of the Tomb Raider ihre Apokalypse zu verhindern, betätigte Square Enix. Typisch koloniale Eindringlinge: denken, dass sie alles besser wissen und für alles eine Lösung haben. Hey, Kumpel, das ist nicht deine Apokalypse. Halt dich da raus. Und glaube nicht, mir wäre nicht aufgefallen, wie du die Juwelen aus der Krypta in deinem kleinen Rucksack verstaut hast. Ach, zur Hölle damit. Hier, die dreckig-speckige Lara kämpft im neuen Cinematic-Trailer. Weiterlesen »

Das außerweltliche Adventure Forgotton Anne erscheint im Mai

Wir alle haben bereits Socken in einem bizarren interdimensionalen Strudel verloren. Dank ThoughLine Games‘ kommendem “Cinematic-Adventure“ Forgotton Anne wissen wir auch, dass diese verschwundenen Gegenstände in ihrer eigenen Welt leben, wo sie empfindsam und beweglich sind und in einigen Fällen schicke Hüte bekommen (die vielleicht ebenfalls mit Empfindsamkeit gesegnet sind). Allerdings ist in diesem Reich nicht alles im Lot. Zunächst einmal explodieren mehr Dinge als gewöhnlich. Weiterlesen »

Chrono Triggers erster Patch ist ein Schritt in die richtige Richtung

Selbst nach dem Abstreifen der nostalgischen Hülle ist Chrono Trigger ein wahrer J-RPG-Klassiker. Daher waren die Leute verständlicherweise ein wenig angefressen, als sich die im Februar erschienene PC-Umsetzung als schlampiger Port der Android-Version herausstellte. Gestern erhielt das Spiel seinen ersten großen Patch, der sich einiges vorgenommen hat (und einhält), um es wieder in die Spur zu rücken. Weiterlesen »

Final Fantasy 15 bekommt 2019 vier neue Download-Inhalte

Final Fantasy 15 bekam in diesem Jahr bereits einige handlungsbasierte Download-Inhalte. Auf der PAX East erfolgte kürzlich eine Ankündigung vonseiten Square Enix‘ über vier weitere Add-on-Story-Pakete, eingetaktet für einen Release im nächsten Jahr. Der Dawn-of-the-Future-DLC möchte sich von den sonstigen Add-ons dahingehend abheben, dass er eine ganze Season voller alternativer Handlungszweige öffnet und hinarbeitet auf etwas, das wie ein komplett anderes Ende anmutet. Weiterlesen »

Square Enix verspricht eine Reihe von Verbesserungen für Chrono Trigger am PC

Die groben Pixel treten den Rückweg an, verspricht Square Enix und stellt eine Reihe an Verbesserungen für den wackeligen PC-Port von Chrono Trigger in Aussicht. Für die kommenden Monate sind mehrere Patches angesetzt und die Entwickler beginnen mit den schlimmsten und offensichtlichsten Mängeln der PC-Version: der Grafik. Weiterlesen »

Mit dieser Mod spielt das Autoradio in Final Fantasy 15 eure Musik

Was für ein schöner Tag, als uns der Final-Fantasy-15-Director vom Modding-Support der PC-Version erzählte. Seitdem hatten wir ein paar schlichte Kostüme oder ein wenig dringend nötige Hilfe bei der technischen Beschaffenheit. Nun hat jemand eine Mod auf den Weg gebracht, mit der ihr eigene Musik in das spielinterne Autoradio einspeisen könnt. Im Radio des Regalia laufen normalerweise nur alte Final-Fantasy-Soundtracks, die ihr auf euren Reisen auftreibt, aber nun dürft ihr alles Mögliche ins Laufwerk werfen. Hier kommt eine Anleitung, wie ihr das bewerkstelligt. Weiterlesen »

Und bestätigt: Shadow of the Tomb Raider kommt im September

Das nächste Lara-Croft-Abenteuer heißt Shadow of the Tomb Raider (wie gestern durchsickerte) und erscheint am 14. September, diesmal ohne konsolenexklusive Vorlaufzeit. Square Enix musste kürzlich immer wieder die Löcher im auf die Ankündigung hinleitenden Schiffchen stopfen, doch nun ist der Teaser-Trailer offiziell erschienen. Er beinhaltet alles, was man von Lara erwarten würde: Sie erklimmt eine vertikal aufragende Felswand, fällt runter, kracht in eine Mauer und bestaunt den Sonnenuntergang oberhalb alter Gebäude.

Aber halt. Das ist gar kein Sonnenuntergang. Es ist eine Sonnenfinsternis. Jeder weiß, dass eine Sonnenfinsterniss der wichtigste Bestandteil hochwertiger Archäologie ist. Ihr könnt eine Höhle morgens plündern und bei Nacht. Plündert sie dagegen während einer Sonnenfinsternis und ihr entdeckt ein paar besondere Geheimnisse. Weiterlesen »

Shadow of the Tomb Raider erscheint offenbar im September

Shadow of the Tomb Raider

Ja, wir wussten, dass ein neues Tomb-Raider-Spiel durch die Fertigungsstraße rollt, allerspätestens seit der Titel “Shadow of the Tomb Raider“ vor zwei Jahren durchsickerte (damals in der U-Bahn). Square Enix bestätigte die Existenz noch einmal Ende 2017, ohne Konkretes zum Inhalt zu verraten. Wahnsinnig viel mehr gibt es auch heute nicht, aber Squeenix hat die offizielle Seite mit einem morgen um 14 Uhr auslaufenden Timer bestückt, der hinleitet auf… Shadow of the Tomb Raider. Weiterlesen »

Nach 23 Jahren erscheint Chrono Trigger für den PC, allerdings…

Chrono Trigger PC

Dreiundzwanzig Jahre, was? Einige von euch, die das hier lesen, sind vermutlich jünger als diese Zeitspanne. Nun, ihr Jungspunde spitzt am besten die Ohren, denn ein aufrichtiger, altgedienter J-RPG-Klassiker erschien gerade bei Steam: Chrono Trigger. Mehr als zwei Jahrzehnte, nachdem es auf dem Super Nintendo debütierte.

Obwohl andere Spiele wie Squares eigenes I Am Setsuna versucht haben, diesen speziellen Funken erneut zu entzünden, gibt es nichts Vergleichbares mit dem Zeitreiseklassiker Chrono Trigger. Erstmals gelangt er in die Reichweite von PC-Spielern, ohne dass sie alte Konsolen emulieren müssten, wenn auch mit einigen Stolpersteinen und Zugeständnissen, wie es scheint. Weiterlesen »

Eine PC-Demo zu Final Fantasy 15 ist erschienen

Wer sich vom kommenden Anime-Boyband-Roadtrip namens Final Fantasy 15 eine gute Zeit mit der PC-Version erhofft, kann anhand der neuen Demo schon mal ein paar Erfahrungen sammeln. Sie enthält das erste Kapitel, mit dem die Rundreise der Kerle ihren Anfang nimmt. Und hoffentlich zeigt sich damit auch, wie das Spiel wirklich auf PCs läuft, da Square Enix‘ in diesem Monat veröffentlichtes Benchmark-Tool recht wackelig ist und der Publisher sagt, “es könnte die finale Performance womöglich nicht akkurat abbilden“. Weiterlesen »

Final Fantasy 15 erweitert seine Koop-Möglichkeiten mit dem PC-Launch

Die PC-Portierung von Final Fantasy 15 ist nur noch knapp zwei Wochen entfernt. Trotz eines wankelmütigen Konsolenstarts schenkte Square dem Spiel schockierend viel Support und ich gebe zu, dass ich der verbesserten Version nicht gerade wenig begeistert entgegenblicke. Besonders nachdem der Benchmark bestätigte, dass mein neuer Laptop die höchsten Grafikeinstellungen in den Griff bekommt, noch dazu in einer Bildrate, von der meine alternde PS4 nur träumen kann (für weitere Angaben hier die Systemanforderungen). Weiterlesen »

Hier sind die Systemanforderungen für Final Fantasy 15 auf dem PC

Klar wollt ihr unbedingt wissen, wie Final Fantasy 15 auf eurem PC läuft, und klar ist es viel praxisnäher, sich einfach das neue Benchmark-Tool von Square Enix anzuschauen. Und die damit verbundenen Spielszenen. Und die Grafik. Und am Ende die Einordnung, ob ihr die Details und Auflösung zugunsten einer flüssigeren Darstellung reduzieren solltet. Aber manchmal bleibt nicht die Zeit zum Herumfuhrwerken mit Programmen und Gedöns und ein schiefer Blick auf Zahlen und Modellbezeichnungen diverser Elektronik muss es richten. Daher hier die Systemanforderungen für das am 6. März erscheinende Spiel. Weiterlesen »

Mit diesem Benchmark erfahrt ihr, wie Final Fantasy 15 auf eurem PC läuft

Es hat lange gedauert, aber die erweiterte, aufpolierte und mit Mods bestückbare PC-Version des Anime-Boyband-Roadtrips namens Final Fantasy 15 ist fast da. Die einzig verbliebene Frage lautet: “Wie gut läuft es auf meinem PC?“.

Also, hypothetischer Fragesteller, ich habe gute Nachrichten: Square war so freundlich, ein Benchmark-Tool für das Spiel zu veröffentlichen, mit dem ihr ein paar Szenen auf eurem PC beäugen könnt und eine Einschätzung bekommt, ob ihr Details oder Auflösung zugunsten einer flüssigen Darstellung reduzieren solltet. Weiterlesen »

Nach zwölf Jahren ist Final Fantasy 12 für den PC erschienen

Geduld ist eine Tugend, doch manchmal braucht es übermäßige Frommheit beim Warten auf eine PC-Veröffentlichung. Sehr viel Zeit ist vergangen seit dem Playstation-2-Debüt von Final Fantasy 12, aber das (damals) unterbewertete J-RPG hat inzwischen ein Heim auf dem bescheidenen, flexiblen PC gefunden. Und genau dafür könnt ihr es jetzt kaufen, aufgerüstet mit einer ganzen Menge an Verbesserungen aus dem kürzlichen Konsolen-Remaster und mit einem großzügigen, 20-prozentigen Launch-Rabatt. Weiterlesen »

Lost Sphear vom I-Am-Setsuna-Studio erschienen

Gefällt euch J-RPG-Action im Retro-Stil, gute Nachrichten, Lost Sphear ist gestern erschienen. Es ist das zweite Spiel aus Square Enix‘ Tokyo RPG Factory, dem Studio hinter I Am Setsuna, und es nimmt ebenfalls die alten J-RPGs auf die Schippe. Ich möchte keine übermäßige Vertrautheit mit dem Genre vorgeben, aber: Ja, J-RPG-Zeug, spielbar für alle, auch wenn ihr es nicht mögt. Um das herauszufinden, gibt es außerdem eine Demo. Weiterlesen »

Life is Strange: Before The Storms Bonusepisode erscheint Anfang März, zusammen mit physischen Versionen

Das dritte Kapitel von Life is Strange: Before the Storm erschien im Dezember und schloss den Kreis für das Teen-Drama-Prequel, aber es ist noch nicht vorbei. Es steht noch eine Bonusepisode aus, die sogar vor den Geschehnissen in Before the Storm eingetaktet ist, im Mittelpunkt die jungen Mädels Chloe und Max, bevor sie getrennt werden. Square Enix kündigte den Release der Bonusepisode namens “Lebewohl“ für den 6. März an. Sie ist einzig den diversen Deluxe-Editions vorbehalten, was einer riesigen Enttäuschung gleichkommt. Neue Deluxe-Editions sind auf dem Weg, darunter eine mit dem Soundtrack auf Vinyl für all jene, die runzelige Dinosaurier gern zum Karaoke zwingen. Weiterlesen »

Final Fantasy 15 erscheint Anfang März für den PC, mitsamt HDR- und Mod-Unterstützung

Der Anime-Boyband-Roadtrip namens Final Fantasy 15 macht am 6. März auf dem PC Halt, wie Square Enix ankündigte. Noctis, Ignis und der Rest der Jungs veranstalten auf den Konsolen schon seit November 2016 ihre Tour und ich bin entzückt, dass sie endlich auch in unsere Stadt kommen. Die PC-Version wird etwas schicker als die herkömmliche Konsolenfassung und kommt mit Mod-Unterstützung, einem neuen königlichen Boot zum Segeln und Fischen mit den Kumpels, allen DLC-Season-Pass-Inhalten und einer neuen First-Person-Kamera. Prächtig! Weiterlesen »

Final Fantasy 12 erscheint Anfang Februar für den PC

Bei dem Tempo, mit dem Square Enix alte Final-Fantasy-Spiele in Richtung PC schleudert, haben wir den Rückstand fast rechtzeitig zum Release von Final Fantasy 15 in einigen Monaten aufgeholt. Vorher allerdings füllt Squeenix eine große Lücke: die von Final Fantasy 12. Gestern kündigte der Publisher an, dass Final Fantasy 12: The Zodiac Age, die PS4-Überarbeitung des PS2-RPGs, am 1. Februar für den PC erscheint. Die Version sieht noch ein wenig hübscher aus und unterstützt nischige Neuheiten wie drei nebeneinander aufgereihte 21:9-Monitore. Weiterlesen »