Posts Tagged ‘THQ Nordic’

Das erwartet euch in den drei Erweiterungen für Pillars of Eternity 2

Pillars of eternity 2 DLC 2

Wenn Pillars of Eternity 2 am 8. Mai erscheint, dann erscheint nicht einfach nur Pillars of Eternity 2, oh nein. Das Spiel mit der auf hoher See herumpöbelnden Schlägertruppe ist gleichzeitig eine längerfristig angelegte Plattform, die Entwickler Obsidian derzeit herausputzt für kommende Erweiterungen. Drei DLC-Pakete sind felsenfest eingeplant. Erscheinen sollen sie bis zum November, jeweils im Abstand von zwei Monaten, damit jeder genug Zeit hat, die neuen Gegner zu plündern und die Schatztruhen zu töten. Das hier erwartet euch. Weiterlesen »

Sämtliche Dialoge in Pillars of Eternity 2 sind vertont

Pillars of Eternity 2 Dialoge

In taggenau drei Wochen erscheint Pillars of Eternity 2 und damit nicht nur eine Obsidian-Fortsetzung zu einem Obsidian-Spiel (was es vorher noch nie gegeben hat). Es ist auch inhaltlich eine ganze Ecke ambitionierter als der etwas biedere Vorgänger, bis hin zu dem Punkt, dass sämtliche Dialoge vertont sind. Waren es im ersten Teil nur einzelne Passagen in den Begleitergesprächen oder beim Hervorheben wichtiger Handlungsabschnitte, hört ihr nun alle Leute auf euren Reisen plappern. Weiterlesen »

Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered erscheint im zweiten Quartal

Red Faction Guerrilla hat eine Solokampagne, unter Garantie erreichbar beim Durchklicken des Hauptmenüs, aber bis auf den Mars als Handlungsort und ein paar Typen in Fahrzeugen kann ich mich an kaum etwas erinnern. Vielleicht kommen die Fahrzeuge mit den Typen nicht mal darin vor.

Red Faction Guerrilla war vor allem eines, und das aus vollstem Herzen: ein Zerstörungsgelage namens “Abbruchmannschaft“ mit rumgereichtem Gamepad, bei dem man Gebäude auf der Jagd nach Punkten und Kettenreaktionen zertrümmert. Mit Freunden und gegen sie. Abwechselnd, mit einem fetten Hammer oder Schusswaffen, Stunden am Stück, ohne dass es fad wird. Es ist so schön, dass THQ Nordic genau dieses lokale Chaos mit der optional spielbaren Kampagne noch einmal veröffentlicht. Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered heißt es und hat nach wie vor eine Story auf dem Mars. Viel wichtiger sind aber der Hammer und die Stück für Stück einklappenden Gebäudeträger, Brücken und Türme. Weiterlesen »

Obsidian verschiebt den Release von Pillars of Eternity 2 um wenige Wochen

Pillars of Eternity 2: Deadfire erscheint nicht wie geplant Anfang April und ihr dürft dreimal raten, wieso nicht. Obsidian dachte sich offenbar, der alte, ungebrochen beliebte Verschiebungsklassiker geht immer, und teilt heute mit, dass man mehr Zeit braucht. Polishing und alles. Wir arbeiten hart und so. Für das bestmögliche Spiel. Und so weiter. Sehr viel länger müsst ihr aber nicht ausharren, wenn ihr mit euer Schlägertruppe und ihrem Schiff andere Leute auf hoher See terrorisieren wollt. Der neue Release-Termin liegt nun auf dem 8. Mai. Weiterlesen »

Spellforce 3 bekommt umfassenden Modding-Support

Grimlore Games, die Entwickler von Spellforce 3, teilen ein paar ihrer unaussprechlichen arkanen Kräfte mit uns und veröffentlichen offizielle Modding-Tools für das Spiel. Damit können die Spieler neue Karten oder gleich neue Spielmodi erstellen, da sie Zugriff auf das komplette Scripting-System genießen. Oder ihr baut Penisse aus riesigen Felsen, falls euch danach mehr der Sinn steht. Weiterlesen »

Pillars of Eternity 2 erscheint Anfang April

Pillars Release

Obsidians Pillars of Eternity 2, das zweite Spiel über eine bis an die Zähne bewaffnete Schlägertruppe, die jetzt sogar Leute auf hoher See belästigt, erscheint am ersten Dienstag des Monats April. Das ist der 3. April, wie Obsidian eben via Twitter wissen ließ, falls ihr es ganz genau haben wollt. Weiterlesen »

Auf einmal hat Titan Quest eine neue Erweiterung

Titan Quest huuu

Es muss eine ganz schöne Überraschung gewesen sein, als ihr euch am Wochenende gelangweilt durch Steam geklickt und plötzlich diese neue Erweiterung für Titan Quest gesehen habt. „Was ist denn hier los?“, dachtet ihr sicher, „Titan Quest ist mehr als zehn Jahre alt. Wer macht so was?“. Nun, es stellt sich heraus, dass man mit THQ Nordic immer rechnen muss. Das ehemals Nordic Games benannte Unternehmen kauft nicht nur gern Marken von Anbietern mit weniger Glück, sondern liefert auch gern mal Add-ons mit einigen Jahren Abstand, nachdem das Hauptspiel erschien (etwa Spellforce 2). Diesmal ist Titan Quest an der Reihe. Weiterlesen »

THQ Nordic kauft die Entwickler von Biomutant

Das süßlich-kitschige Biomutant veranlasste einige hochgezogene Augenbrauen nach seiner Ankündigung zur diesjährigen Gamescom, und zwar offenbar genug, dass THQ Nordic das Entwicklerstudio gekauft hat. THQN war vorher bereits der Publisher von Biomutant und jetzt gehört ihm sowohl das postapokalyptische Open-World-Action-RPG als auch der Entwickler Experiment 101. Weiterlesen »

Hoppla, Spellforce 3 erscheint in drei Wochen – spielt am Wochenende eine kostenlose Preview-Version

Spellforce 3

Hattet ihr eigentlich auf dem Zettel, dass Spellforce 3 am 7. Dezember erscheint? Ich auch nicht, aber THQ Nordic erinnert uns mit einem Rundflug über die im guten Sinne ebenso kitschig wie gewaltig wirkende Fantasy-Spielwelt daran. Nebenbei stimmt ein männlicher Sprecher verschwörerisch auf die zu schlagenden Schlachten ein, während Katapulte Hunderte Angreifer vor den Toren irgendeiner Stadt in den Boden stampfen. Da steckt auf jeden Fall ordentlich Dampf drin. Weiterlesen »

THQ Nordic lässt Painkiller und Battle out of Hell vom Index streichen

Painkiller

„Indexstreichungstrailer“… Ich habe noch nie daran gedacht, diese drei Wörter in genau der Kombination zu benutzen, aber THQ Nordic tat es. Und kein Wunder, schließlich haben sie einen Anlass, den man feiern sollte. Die Befreiung der unzensierten Version von Painkiller und seines Add-ons Painkiller: Battle out of Hell, die beide nicht mehr auf der bösen Liste verweilen müssen. Weiterlesen »

Neuer Patch für Elex behebt Grafikprobleme und rückt Inhaltliches zurecht

Auch wenn Piranha Bytes in der Vergangenheit technisch schon weitaus Kaputteres als Elex in die Welt ächzte, hätte ihr neues Spiel nichts gegen einen oder zwei Patches einzuwenden. Einen bekam es pünktlich zum Wochenende und er rückt ein paar Dinge gerade (klar, was auch sonst?). Weiterlesen »

Und, was kann Elex so? Schauen wir mal

Elex beginnt damit, jemandem aus der Wildnis in die Zivilisation hinterherzurennen. Irgendwie so eine Sache in den Spielen von Piranha Bytes, was? Nehmen wir die Gothics: Der alte Jäger/Bauer/Söldner lungert immer irgendwo herum und hat sein Geschäft im Unterholz zu verrichten, wofür er schlagkräftige Unterstützung für angemessen hält. Und nun schon wieder die vorneweg rennende Starthilfe auf zwei Beinen, die sich umdreht und artig stehen bleibt, fällt man zu weit zurück, weil Truhen und verlassene Lagerstätten am Wegesrand zu verlockend sind. Weiterlesen »

Sine Mora EX ist ein kostenloses Update für Grasshoppers Shoot-‚em-up


Grasshoppers und Digital Realitys Side-Scrolling-Shoot-‚em-up Sine Mora ist zurück, obwohl es niemals weg war. Das 2012 erschienene Spiel wurde erweitert aufgehübscht für die aktuelle Konsolengeneration, mit neuen Modi und lokalem Koop-Spiel, und all das gibt es auch auf dem PC. Sine Mora EX [offizielle Seite] ist jetzt erhältlich und für Besitzer des Originalspiels kostenlos. Weiterlesen »