Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Beiträge mit den Schlagworten “Treyarch”

Wollt ihr DLC-Maps für CoD Blops 4, müsst ihr den kompletten Season-Pass kaufen

Während immer mehr große Multiplayer-Spiele zugunsten anderer Content-Update-Veröffentlichungen von kostenpflichtigem DLC absehen, verstärkt Activision den Einsatz von Map-Packs, die einen Keil in die Spielerbasis treiben. Der Publisher ließ wissen, dass die Dutzenden nach dem Launch veröffentlichten Maps für Call of Duty: Black Ops 4 ausschließlich in Season-Pass erhältlich sind, nicht separat (und ganz sicher nicht kostenlos). Es ist eine Alles-oder-nichts-Verbindlichkeit. Und das nervt. Sogar doppelt,…

verschlagwortet mit , , , .

Call of Duty: Black Ops 4 hat einen Battle-Royale-Modus und keine klassische Kampagne

Der Battle-Royale-Flieger befindet sich tatsächlich im Anflug auf Call of Duty: Black Ops 4 und verfrachtet Charaktere, Waffen und Locations aus allen Black-Ops-Teilen - darunter der Zombies-Modus - in eine große Last-Man-Standing-Schlägerei. Im Rahmen der offiziellen Enthüllung bestätigte Activision außerdem die Gerüchte, dass Blops 4 keine traditionelle CoD-Story-Kampagne enthalten wird. Obwohl es hier und da ein paar Missionen einstreut, liegt das Augenmerk auf dem Mehrspielermodus.…

verschlagwortet mit , , , , , .

Bericht: Das neue Call of Duty in diesem Jahr ist… Black Ops 4

Jeder Mensch mag Überraschungen und hier kommt eine ganz dicke: Auch dieses Jahr stellt Activision ein neues Call of Duty in die Läden und hofft, dass es die Leute scharenweise aus den Regalen pflücken. Gut, der war uralt und noch nie sonderlich komisch, daher etwas mehr Futter: 2018 ist wieder Treyarch am Drücker, die zuletzt Black Ops 3 lieferten, und unseren Freunden bei Eurogamer zufolge…

verschlagwortet mit , , , .

Infinity Ward eröffnet ein neues Studio in Polen, soll sich um ‚Forschung und Entwicklung‘ kümmern

Ob wohl irgendjemand die Übersicht darüber hat, wie viele Menschen insgesamt an Call of Duty und dessen jährlich erscheinenden Teilen arbeiten? Es sind bizarr viele, zuvorderst unterteilt in drei namhafte Hauptstudios – Infinity Ward, Sledgehammer Games und Treyarch -, mit Zuarbeiten von Raven Software, bis vor einigen Jahren noch von Neversoft und anderen, auf die man erst wieder kommt, wenn man von ihnen liest. Dieser…

verschlagwortet mit , , , , , .

Sledgehammer hätte gern Advanced Warfare 2 entwickelt, CoD: WW2 mit 500 Millionen Dollar Umsatz am Startwochenende

Dieses Jahr war wieder Sledgehammer Games an der Reihe, im munteren Studio-wechsel-dich-Spielchen einen neuen Call-of-Duty-Teil zu liefern. Nach Infinity Ward und Treyarch kam Sledgehammer recht spät in die mittlerweile dreigeteilte Entwicklerrotation (Raven und andere Zuarbeiter nicht mitgerechnet), nachdem das Unternehmen im Jahr 2009 gegründet wurde. Die erste Produktion war CoD: Modern Warfare 3, die zweite Advanced Warfare - und dazu hätte Sledgehammer gern eine Fortsetzung entwickelt.

verschlagwortet mit , , , , , .