Die 50 besten Shooter für den PC Die 50 besten Strategiespiele für den PC

Beiträge mit den Schlagworten “Ubisoft Montreal”

Ubisoft wollte Assassin’s Creed Odyssey mit so vielen griechischen Sprechern wie möglich füllen

Ubisoft war sehr daran gelegen, das im Griechenland des 5. Jahrhunderts v. Chr. spielende Assassin's Creed Odyssey mit so vielen griechischen Schauspielern wie möglich zu bestücken. Das klingt natürlich wie gesunder Menschenverstand, ist aber leider erwähnenswert in einer oftmals von Amerikanern dominierten Branche, unabhängig vom Setting.

verschlagwortet mit , , , .

Das sind die Inhalte von Operation Para Bellum in Rainbow Six Siege

Ubisoft enthüllte die kommenden Inhalte für Operation Para Bellum in Rainbow Six Siege - die italienische Season für den Multiplayer-Shooter. Sie erscheint mitsamt Balancing-Änderungen, einem neuen Intel-Gerät, einer Auswahl-und-Sperre-Funktion und ein paar Map-Anpassungen. Die beiden neuen Charaktere und die Villa-Map sind die spannendsten Beigaben. Plus das Versprechen, dass komplette Karten von Grund auf erneuert werden sollen.

verschlagwortet mit , , , , .

Spielt Rainbow Six Siege und Torment: Tides of Numenera am Wochenende gratis

Korrekt, die beiden haben inhaltlich nichts miteinander zu tun, teilen weder ein Genre noch das Badezimmer, zumal Letzteres im Fall von Rainbow Six Siege ohnehin nur ein von Kugeln durchsiebtes Gerippe ist. Trotzdem sind beide an diesem Wochenende gratis spielbar, falls jemand noch nicht am eigenen Leib erfahren hat, wie fabelhaft die Umgebungszerstörung in Siege abläuft. Oder wie friedfertig man sich in Torment: Tides of…

verschlagwortet mit , , , , .

Hier ist unser erster Blick auf die neue Villa-Map in Rainbow Six Siege

Sowohl TC's Ghost Recon: Wildlands als auch Rainbow Six Siege befinden sich mitten in einer Lebensspanne, von der ich einst dachte, sie würde verlaufen wie... sagen wir... die von Evolve? Klar, nun bin ich der Angeschmierte. Beide Titel halten sich und werden immer weiter verbessert. Siege steht kurz vor der zweiten Season seines dritten Jahres, was im überfüllten Mehrspielermarkt verdammt vorbildlich ist. Das Para-Bellum-Update erscheint…

verschlagwortet mit , , , .

Spielt For Honor am Wochenende kostenlos, bevor Season 6 in zwei Wochen startet

Ubisofts Hang zu etwas unausgereift an die Startlinie rumpelnden Online-Spielen hält sich ebenso wie die Langzeithingabe, diese Spiele nicht gleich bei der erstbesten Gelegenheit auszusortieren. Geschehen bei Rainbow Six Siege, das sich stabiler Spielerzahlen erfreut und eine feste Größe ist, mit der man einfach rechnen muss. For Honor ist da noch nicht angekommen, aber der Hersteller müht sich weiterhin beim Warmhalten des Gemetzels für bestehende…

verschlagwortet mit , , , , , .

Rainbow Six Siege v1.2 überarbeitet vor allem leichte Maschinengewehre

Ubisoft Montreals erklärtes Ziel, den zunehmend beliebten Shooter Rainbow Six Siege an E-Sports-Standards anzugleichen, ist alles andere als beneidenswert. In Counter-Strike kann schon eine einzige Anpassung das Spielgefüge in Schräglage bringen, und das ist kein klassenbasiertes, mehrphasiges Spiel wie Siege. Dennoch, die letzten paar Aktualisierungen stimmten zuversichtlich und umschifften größeren Aufruhr in der Community, also machen sie zweifellos etwas richtig. Kürzlich erschien Patch 1.2, der sich…

verschlagwortet mit , , .

For Honors neuer Trainingsmodus verwandelt Knappen in echte Ritter

Im Vergleich mit jedem anderen großen Multiplayer-Spiel wirkt das mittelalterliche Mörderfest For Honor ein wenig esoterisch, doch Ubisoft ist nach wie vor von seinem möglichen Halt in der kompetitiven Szene überzeugt. Es muss seine Spieler nur von Zeit zu Zeit daran erinnern. Mit einem wichtigen, heute erscheinenden Update erhält das Spiel eine Reihe offizieller Trainingsmissionen, ein In-Game-Glossar mit Begriffen und einen Arenamodus, in dem ihr…

verschlagwortet mit , , , , , .

Ubisoft überarbeitet das Rückstoßsystem in Rainbow Six Siege

''Waffe-Visier-Fehlausrichtung'' nennt Ubisoft ein seit einiger Zeit in Rainbow Six Siege präsentes Problem und widmet diesem gleich einen neuen Blog-Eintrag. Kurz gesagt geht es hierbei um den Rückstoß, der vor allem bei Automatikwaffen nicht so funktioniert, wie er sollte, sagt der Hersteller. Er verspricht Abhilfe in Form eines Updates, das bereits heute auf dem Testserver erprobt werden soll.

verschlagwortet mit , , .

For Honor: Starter Edition ist deutlich günstiger, erfordert aber mehr Grind für Freischaltungen

Ohne um den heißen Brei herumzureden, legte die mittelalterliche Multiplayer-Keilerei For Honor im vergangenen Jahr einen überstürzten Start hin. Erst jetzt sind die technischen Macken ausgebügelt und dedizierte Mehrspieler-Server stehen zur Verfügung. Alles in allem wichtige Verbesserungen, aber für viele kommen sie zu spät. Ubisoft ist jedoch kein Unternehmen, das so einfach aufgibt, und möchte dem kämpferischen Treiben mit einer preisreduzierten Starter-Edition neuen Schwung verleihen.…

verschlagwortet mit , , , , , .

Der zweite DLC für Assassin’s Creed Origins, Fluch der Pharaonen, liefert mehr Morde und Level-up

Wie schön. Mit dem Start der zweiten Download-Erweiterung ''Der Fluch der Pharaonen'' (bzw. Curse of the Pharaohs, wie sie seit wenigen Minuten bei Steam steht) ist Assassin's Creed Origins inhaltlich so ziemlich komplett und Ubi kann den Nachfolger fürs Jahresende ankündigen. Oder Watch Dogs 3. Oder einfach gar nichts, weil man sehr abenteuerlustig sein müsste, im direkten Umfeld von Red Dead Redemption 2 (26. Oktober,…

verschlagwortet mit , , , , .

Assassin’s Creed Origins startet Entdeckungstour-Modus, erscheint auch als Stand-alone-Version

Schnürt eure Wanderstiefel und füllt die Feldflasche. Assassin's Creed Origins betritt heute die Welt des Tourismus und bekommt den neuen (seit dem vergangenen Herbst angekündigten) ''Entdeckungstour''-Modus im Rahmen eines kostenlosen Updates. Die Spieler können darin frei und friedlich das alte Ägypten erkunden und Touren genießen, die in Zusammenarbeit mit Historikern entstanden sind. Ubisoft verkauft diesen Modus auch als separates Stand-alone-Spiel, kostengünstiger und ohne eine Spur…

verschlagwortet mit , , , .

For Honors dedizierte Server starten am 19. Februar

Wir hatten vor Kurzem die Meldung, dass For Honor neben einer Vielzahl anderer Verbesserungen auch statische, dedizierte Server bekommt, die das derzeitig genutzte öffentliche Hosting-System komplett ersetzen sollen. Nun wissen wir, wann diese spielverändernde Umarbeitung ansteht, und sie ist nicht weit weg. Ab dem 19. Februar dürft ihr sehr viel stabiler Wikinger-, Ritter- und Samurai-Hintern treten.

verschlagwortet mit , , , , , .

Rainbow Six Sieges Outbreak-Event pflastert den taktischen Shooter mit Zombies

Eine alte russische Raumkapsel, ein mutagener Parasit und eine kleine, hinterwäldlerische Stadt in Amerika, abgeriegelt hinter einer Quarantänezone, nachdem die Einwohner zu furchtbaren Monstern mutiert sind. Ziemlich standardmäßiges Videospielzeug, aber eine definitive Lossagung von der Norm für den aufsteigenden E-Sports-Liebling Rainbow Six Siege.

verschlagwortet mit , , .

Ubisoft läutet das dritte Jahr von Rainbow Six Siege mit neuen Editionen ein

Uisoft nimmt Änderungen an den Versionen vor, in denen ihr Rainbow Six Siege kaufen könnt. Was freilich nur Leute betrifft, die den Shooter mit der fabelhaften Umgebungszerstörung nicht zu Hause haben. Was wiederum eine Schande ist, da jeder Siege besitzen, vor dem Zubettgehen einmal in sich gehen und hoffen sollte, dass noch viele weitere Jahre folgen werden. In nächster Zeit stehen erst mal die Year-3-Inhalte…

verschlagwortet mit , , .

Wie es mit den neuen Inhalten für Assassin’s Creed Origins in diesem Jahr weitergeht

Mehr Assassin's Creed? Könnt ihr haben. Falls nicht Ende des Jahres in Form eines neuen Teils, dann wenigstens als Erweiterungen für Assassin's Creed Origins. Nachdem das gestern erschienene Update auf Version 1.2.0 das Spiel für den DLC ''Die Verborgenen'' mit süßen Schleifchen und schnieke gekämmten Haaren herrichtete, ist Ubisoft schnell zur Stelle mit der Meldung: Da kommt noch einiges. Bloß nicht wegklicken. Bleibt dran. Assassin's…

verschlagwortet mit , , , , .

Das Update 1.2.0 für Assassin’s Creed Origins macht das Spiel fit für den ersten DLC

Assassin's Creed Origins freut sich über ein neues Update, denn Updates sind meist wichtig und richtig, und besonders in dem Fall hat sich Ubisoft bekanntlich einiges an Post-Release-Inhalten auf die To-do-Liste geschrieben. Das Spiel ist noch lange nicht ''vorbei'', schließlich sollt ihr möglichst jeden Tag wiederkommen, ein bisschen morden, ein paar Kamele schrotten, aber auf jeden Fall die kommenden Erweiterungen kaufen. Der heute erschienene Patch…

verschlagwortet mit , , , .

Neues Update für Assassin’s Creed Origins bringt verbesserte Grafiken, Hordemodus, Levelskalierung und mehr

Wenn ihr heute Abend Assassin's Creed Origins startet, reibt sich bereits ein wichtiger Download die Hände. Der nächste Patch mit der Version 1.1.0 steht an und wertet die ägyptische Sandbox mit Korrekturen und weiteren Änderungen auf.

verschlagwortet mit , , .

Rainbow Six Siege beendet sein zweites Jahr mit Operation White Noise und 25 Millionen Spielern

Sieht so aus, als hätte sich Ubisofts Beharrlichkeit gegenüber dem wunderbaren Rainbow Six Siege auch mit einem wunderbaren Zustrom an Spielern ausgezahlt. Zum Start der 'Operation White Noise', die gestern als letzte Season des zweiten Jahres ins Rollen geriet, meldet der Hersteller insgesamt 25 Millionen Spieler. Gut, dass das in all der Zeit und über so viele Trial-Phasen hinaus geklappt hat, wo For Honor seither…

verschlagwortet mit , , .

So sehen die Systemanforderungen für Assassin’s Creed Origins aus

Zunächst einmal 'Yay!' zu Ubisofts Entscheidung, die PC-Version von Assassin's Creed Origins [offizielle Seite] am selben Tag zu veröffentlichen wie die Konsolenfassungen: 27. Oktober. Man will ja beim großen Reboot von Minute eins an dabei sein, nehme ich an. Falls man über die nötige Hardware verfügt, die Ubisoft gleich mit umrissen hat. Folgende Ausstattung braucht euer Rechner für das Spiel.

verschlagwortet mit , , , , .

Rainbow Six Siege könnte am Ende mehr als 100 Operatoren haben

Mit dem neuen Blood-Orchid-Update für Rainbow Six Siege [offizielle Seite] ist die Liste der Operatoren angewachsen auf mehr als 30 zum Töten bereite Killer. An sich schon eine große Zahl, doch Ubisoft zufolge könnte die Liste während der (hoffentlich langen) Lebenszeit von Siege auf mehr als 100 spielbare Klassen ansteigen.

verschlagwortet mit , , .