Posts Tagged ‘Ubisoft’

Auch For Honor möchte, dass ihr sein Halloween-Event spielt

for honorAh, Halloween. Die Jahreszeit, in der jedes Online-gebundene Spiel, das etwas auf sich hält, irgendein Event mit haufenweise Firlefanz einläutet. Und wieso auch nicht? Overwatch macht mit, Killing Floor 2 tut es und nun auch Ubisoft mit For Honor [offizielle Seite]. Dessen Halloween-Event heißt ‘Fest der Anderwelt’ und ist seit gestern verfügbar. Read the rest of this entry »

Hier sind die Season-Pass-Inhalte und DLCs für Assassin’s Creed Origins

Assassin’s Creed Origins [offizielle Seite] erscheint erst am Freitag in zwei Wochen, was Ubisoft nicht daran hindert, die Welt rechtzeitig über den längst eingetakteten Nachschub zu informieren. Die Post-Launch-Pläne umfassen kostenpflichtige und gratis nachgeschossene Inhalte, zuvorderst natürlich den obligatorischen Season-Pass mit zwei größer angelegten Download-Erweiterungen. Eine davon, ‘Der Fluch des Pharaos’, schickt euch in den Kampf gegen untote Pharaonen und den Fluch, der die vertrockneten Herrschaften ins Leben zurückholte. Read the rest of this entry »

Ghost Recon Wildlands ist am Wochenende kostenlos spielbar

Am Wochenende nichts anderes vor, weil ihr ein Kartell zur Strecke bringen wollt? Dann habt ihr doch was vor, ob nun in der Nachbarschaft oder im Wohnzimmer. Bei Letzterem ist euch Ubisoft behilflich, und zwar mit einem kostenlosen Testwochenende für Ghost Recon Wildlands [offizielle Seite]. Read the rest of this entry »

So sehen die Systemanforderungen für Assassin’s Creed Origins aus

Zunächst einmal ‘Yay!’ zu Ubisofts Entscheidung, die PC-Version von Assassin’s Creed Origins [offizielle Seite] am selben Tag zu veröffentlichen wie die Konsolenfassungen: 27. Oktober. Man will ja beim großen Reboot von Minute eins an dabei sein, nehme ich an. Falls man über die nötige Hardware verfügt, die Ubisoft gleich mit umrissen hat. Folgende Ausstattung braucht euer Rechner für das Spiel. Read the rest of this entry »

Assassin’s Creed Origins erscheint mit ‘Entdeckungstour’-Modus


Mit großem Aufwand hat Assassin’s Creed Origins [offizielle Seite] große Teile des Alten Ägyptens nachgebaut (und neu interpretiert), damit wir Leute vor umwerfenden Hintergründen erstechen können. Wollt ihr dagegen bloß die Welt bewundern, ganz ohne Kämpfe oder Missionsziele, könnt ihr das tun. Ubisoft kündigte heute einen ‘Entdeckungstour’-Modus an, der gratis nach dem Launch von Origins erscheint und euch die Welt erkunden lässt, “und das ohne Zeitdruck, Kämpfe oder Spielbeschränkungen”. Enthalten sind auch Touren von Historikern. Read the rest of this entry »

The Division ist das ganze Wochenende kostenlos spielbar

Derzeit kann man sich vor kostenlosen Testphasen dieser Online-Schießspiele schwer in Sicherheit bringen, ohne während der Flucht über die nächste zu stolpern. Neben Dead by Daylight, in dessen Teenies-gegen-Killer-Dynamik ihr bis zum Sonntag hineinschnuppern könnt, möchte auch Ubisofts The Division [offizielle Seite] beweisen, dass es eure Zeit (und letzlich Kohle) wert ist. Bevor ihr die lockermachen müsst, könnt ihr den Loot-angereicherten Shooter am Wochenende kostenlos ausprobieren. Read the rest of this entry »

Werdet vom Würfel zum Gorilla zum Saurier und Todesbot in Ubisofts Shooter Atomega


Im neuen Multiplayer-Shooter von Ubisoft wachsen die Spieler im Laufe der Runden, und zwar von einem einzelnen Würfel zum mehrere Etagen hohen Todesroboter. Ubisoft kündigte Atomega [offizielle Seite] an, und es erscheint überraschenderweise schon sehr bald – am nächsten Dienstag, den 19. September. Read the rest of this entry »

Rainbow Six Siege könnte am Ende mehr als 100 Operatoren haben

Mit dem neuen Blood-Orchid-Update für Rainbow Six Siege [offizielle Seite] ist die Liste der Operatoren angewachsen auf mehr als 30 zum Töten bereite Killer. An sich schon eine große Zahl, doch Ubisoft zufolge könnte die Liste während der (hoffentlich langen) Lebenszeit von Siege auf mehr als 100 spielbare Klassen ansteigen. Read the rest of this entry »

“Behandele sie wie einen Feind und ihr habt ein schlechtes Verhältnis” – Obsidians Feargus Urquhart über Publisher

Seit der Studiogründung im Jahr 2003 arbeitete Obsidian Entertainment mit sieben verschiedenen Publishern zusammen. Nach der Arbeit mit Lucas Arts an Knights of the Old Republic 2 hat Obsidian Verträge mit Atari, Sega, Bethesda, Square Enix, Ubisoft und – erst vor recht kurzer Zeit – mit Paradox Interactive unterschrieben. Vor Pillars of Eternity [offizielle Seite] wurde jedes einzelne von Obsidian entwickelte Spiel von einem anderen Publisher finanziert und vertrieben.

Read the rest of this entry »

Rainbow Six Siege startet Operation Blood Orchid

Eine neue Karte, drei neue Charaktere und viele technische Verbesserungen begleiten den Launch von Operation Blood Orchid für Rainbow Six: Siege [offizielle Seite]. Die Map ist niedergelassen in einem verkommenen Vergnügungspark in Hong Kong und hört sich nach riesigen Spaß an. Read the rest of this entry »

Anno 1800 für Winter 2018 angekündigt


Nach dem Sprung ins Jahr 2205 und der außerweltlichen Reise geht Blue Bytes Stadtbausimulation zurück auf die Erde und in die Vergangenheit. Ubisoft kündigte heute Anno 1800 [offizielle Seite] an, das den historischen Faden etwas näher in unsere Zeit verlegt. Diesmal ist die Industrialisierung in vollem Gange und globale Imperien entstehen. Details zum Spiel sind derzeit noch sehr vage, aber Ubisoft zufolge erscheint Anno 1800 im Winter 2018. Hier der Trailer zur Ankündigung: Read the rest of this entry »

Assassin’s-Creed-Origins-Trailer tanzt zu Leonard Cohen


Der neue Cinematic-Trailer zu Assassin’s Creed Origins [offzielle Seite] ist im Wesentlichen ein Lenoard-Cohen-Musikvideo, was eine feine Sache ist. Die Gamescom startet in dieser Woche, was bedeutet, dass die Straßen mit Trailern überflutet werden. Wenn uns schon all diese Dinger gezeigt werden, die Videospiele in keinster Weise repräsentieren, hey, wenigstens lassen sie uns Leonard Cohen hören. Ich habe ihn gerade bei der Arbeit gehört. Ich erinnere mich an nicht viel anderes. Pyramiden und Kleopatra und Römer und ein Kerl mit einem coolen Hut und Morde? Und Leonard Cohen. Read the rest of this entry »

Rainbow Six Siege: Hong-Kong-Update erscheint Ende August

Mit dem Launch des Operation-Blood-Orchid-Updates in Rainbow Six: Siege [offzielle Seite] erscheinen drei neue Charaktere und eine neue Karte, wie Ubisoft bestätigt hat. Ursprünglich waren diese neuen Inhalte schon für Mai angesetzt, aber Ubisoft verschob sie zugunsten der Verbesserungen, die man am Hauptspiel vornehmen wollte. Operation Blood Orchid scheint in einem Vergnügungspark angesiedelt zu sein, was sich nach einem Riesenspaß anhört. Read the rest of this entry »

For Honor: Staffel 3 bringt Highlander und Gladiator

Unterbrecht mich, falls ihr den schon kennt: Ein Gladiator und ein Highlander betreten For Honor [offizielle Seite] ohne einen dritten Charakter, der einen Witz katalysieren könnte, und stechen sich tot. Danke, vielen Dank für euren begeisterten Applaus. Dieser urkomische Witz wird später diesen Monat zum Leben erweckt, mit dem Launch von For Honors Update zur dritten Staffel, das den Gladiator und Highlander neben zwei neuen Karten, neuer Ausrüstung und Eins-gegen-eins-Duellturnieren einführt. En garde! Toché! Mehr Details sollen folgen. Read the rest of this entry »

Ghost Recon Wildlands: PvP-Open-Beta in diesem Sommer


Der versprochene PvP-Modus für Ghost Recon Wildlands [offizielle Seite] wird im Herbst erscheinen, bestätigt Ubisoft. Voraus geht noch ein Open-Beta-Test der entsprechenden Inhalte im Sommer. Falls euch das Herumlaufen und Invasieren eines Landes mit Kumpels nicht genug ist, könnt ihr euch mit anderen zusammentun und eine Gruppe aus vier rivalisierenden Burschen über den Haufen schießen.
Read the rest of this entry »